WoMo RoRo-Verschiffung: Wohnmobil muß leer sein!?

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Forumsregeln
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
lamapom
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 27 Feb 12 13:44

WoMo RoRo-Verschiffung: Wohnmobil muß leer sein!?

Ungelesener Beitrag von lamapom »

hallo zusammen

leider fällt es mir schwer immer das Thema richtig zu platzieren.
Aber man wird mich schon zurechtweisen.

Nun mein Anliegen:

Wir erkundigen uns gerade nach einer Verschiffung unseres Wohnmobils von Dubai nach Singapur.
Die Reederei die ich kontaktiert habe gab mir die Auskunft. roll on roll off Verfahren möglich aber nur mit leerem Wohnmobil.
Ist das immer so?
Das heißt ja ich müßte das ganze Wohnmobil (Familienwohnmobil) ausräumen und in Kisten packen und extra rüber schippern.

Hat da jemand Erfahrungen?

(Wir wollen halt so B urma umgehen.
Man hört ja immer so einiges aber oft Widersprüchliches aus der Region.)


würde mich auf ne antwort freuen.

danke jork freiberg




[Titelthema präzisiert, in int. Transportpool verschoben.]
Fritz
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 210
Registriert: 19 Jan 06 18:08

RoRo Verschiffung Wohnmobil Dubai - Singapur: Leeres KFZ?

Ungelesener Beitrag von Fritz »

Hallo,

ich habe mit der speziellen Route keinerlei Erfahrung, mit der RoRo-Verschiffung etwas mehr.

Der Hinweis, dass Wohnmobile zur RoRo-Verschiffung leer sein müssen kommt oft bzw. sehr oft.
Mit dem WoMo dürfen keine Waren eingeführt werden. Negativbeispiel: Gebrauchte Autos werden/wurden? ja auch voll geladen mit Elektroschrott in verschiedene afrikanische Staaten transportiert. Ziel war auch: Sondermüll los zu werden.

Ich habe mein WoMo immer mit dem zum WoMo gehörigem Zubehör transportieren können, habe auch immer was "versteckt" (z.B. Bücher) und bin mit 20 kg Fluggepäck gereist. Der Kochtopf gehört zum WoMo dazu, die Bücher nicht.
Kontrollen seitens der Reederei gab es so gut wie nicht. Ich hätte das Auto quasi vollstopfen (nicht offensichtlich sichtbar) können. Dies betrifft die Verschiffung in die USA und zurück, nach Australien und zurück (mehrfach), nach Neuseeland und von dort nach Australien.


Gruß

Fritz
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8443
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

WoMo RoRo-Verschiffung: Wohnmobil muß leer sein!?

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Ja, die Vorgabe, dass nur leere Fahrzeuge RoRo verschifft werden dürfen ist seitens der Reedereien gang und gäbe (das ist anders bei Containerverschiffung).
Neben den von Fritz bereits erwähnten zollrechtlichen Gründen ist es auch eine Haftungs- bzw. Versicherungsfrage, weil es bei RoRo-Verschiffungen auch schon zu Einbrüchen & Diebstählen bis hin zum Vandalismus gekommen ist
(siehe http://www.worldtrip.de/Weltreise-Forum ... 673018/0#0 ) und im KFZ transportierte Gegenstände nicht versichert sind.
Eine genauere Erklärung, was unter "leer" zu verstehen ist, siehe unter http://www.worldtrip.de/Weltreise-Forum ... 212934/0#0

Demnach ist besonders wichtig, dass bei der Verschiffung nichts lose im WoMo rumliegt (als Beute einsehbar ist), wohingegen WoMo-übliche Gegenstände in Schränken wohl akzeptiert werden.

Für andere Fragen speziell zu Eurer Verschiffungsstrecke möchte ich Dich bitten, ggf. neue Themen zu starten, sofern noch nicht vorhanden.

LG :)
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“