Air New Zealand: Kosten für Tauchgepäck mit Stopover?

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
Andiline
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 01 Sep 12 15:00
Kontaktdaten:

Air New Zealand: Kosten für Tauchgepäck mit Stopover?

Ungelesener Beitrag von Andiline » 02 Sep 12 15:10

Hallo, ich habe gestern auf den Webseiten von Air New Zealand gestöbert und das war etwas verwirrend.
Verstanden habe ich es so, dass ich eine Tauchtasche (Sportgepäck - tauchen ist nicht explizit erwähnt) zusätzlich zum normalen Gepäck (23kg) aufgeben kann und dass dies die Hälfte eines normalen Übergepäckstückes kosten würde.
Das 'normale' zusätzliche Übergepäckstück soll Langstrecke - wenn ich es richtig im Kopf habe - 150 USD kosten. Das wären dann 75 USD pro Strecke.

Bei mir würde es von Frankfurt über Los Angeles nach Auckland gehen (von dort dann weiter nach Tonga, aber ich möchte Stopover machen, daher muss ich diese zweite Strecke dann separat bezahlen).
Wäre schön, wenn jemand bestätigen könnte, dass ich das richtig verstanden habe. :)
Ich muss allerdings bei Flugbuchung schauen, ob die Strecke Frankfurt-LA tatsächlich von Air NewZealand geflogen wird oder von einer anderen Airline.

Danke und Gruss,
Andrea
Life is better in flip-flops

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Air New Zealand: Kosten für Tauchgepäck mit Stopover?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 03 Sep 12 22:34

Andiline hat geschrieben:Bei mir würde es von Frankfurt über Los Angeles nach Auckland gehen (von dort dann weiter nach Tonga, aber ich möchte Stopover machen, daher muss ich diese zweite Strecke dann separat bezahlen).
Bin nicht sicher, was Du jetzt mit "zweiter Strecke" meinst.
Aber da von "Strecken" die Rede ist (Link?) vermute ich, dass ein Übergepäck-Zuschlag ggf. nach jedem Aus- / und Wieder-Einchecken des Gepäcks fällig wird.
Zumal sich das Gepäckgewicht auf einem Stoppover ja verändern kann.
Sorry für die
LG

Andiline
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 01 Sep 12 15:00
Kontaktdaten:

Air New Zealand: Kosten für Tauchgepäck mit Stopover?

Ungelesener Beitrag von Andiline » 03 Sep 12 22:56

Mir ging es eigentlich gar nicht um die 'zweite' Strecke, sondern meine Frage bezieht sich auf die Kosten für den internationalen Flug. Die langen Strecken können mit Tauchgepäck sehr teuer werden (20 kg Gepäck schafft man mit Tauchgerödel einfach nicht), daher informiere ich mich lieber vorher, wie die Bestimmungen für Tauchgepäck sind. Bei Air NewZealand auf der Webseite ist das aber eher 'verschachtelt' erklärt '50 % der Kosten für ein normales Zusatzgepäckstück' und dann muss man suchen, was das dann wieder kostet. Ich hoffe, dass ich es richtig verstanden habe, aber wenn jemand das schon gemacht hätte, wäre es halt schön, wenn er/sie mir das bestätigen könnte.

Gruss
Andrea
Life is better in flip-flops

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“