Günstigen Fernflug für morgen finden - wo? wie?

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
travelnoah
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 25 Okt 14 13:21

Günstigen Fernflug für morgen finden - wo? wie?

Ungelesener Beitrag von travelnoah » 28 Feb 15 17:53

Hi,
wo kann man den am günstigsten einen Flug buchen wenn man weniger als 24h Zeit hat. Die meisten Ergebnisse der online Flugvergleichsseiten fallen raus, da das Zuschicken des Tickets meistens mehrere Tage dauert. Direkt auf den Homepages der Airlines sind die Tickets dann sehr teuer oder überhaupt nicht mehr buchbar.

Wo kann man kurzfristig am günstigsten Flugtickets erwerben?

Benutzeravatar
r

Günstigen Fernflug für morgen finden - wo? wie?

Ungelesener Beitrag von r » 01 Mai 15 18:33

Normalerweise nirgends. Die Spontanität ist etwas das sich jede Fluggesellschaft sehr gut bezahlen lässt.

Höchstens mit sehr viel Glück am last-minute Schalter am Flughafen, aber da gibts keine Garantie ob noch Plätze verfügbar sind.

Als Alternative innerhalb Europas kann man höchstens über eine Busreise nachdenken.

jonathan
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 12 Dez 14 8:50

Günstigen Fernflug für morgen finden - wo? wie?

Ungelesener Beitrag von jonathan » 02 Mai 15 9:02

travelnoah hat geschrieben:.....da das Zuschicken des Tickets meistens mehrere Tage dauert.....
r hat geschrieben: Günstigen Fernflug für morgen finden - wo? wie?....
Höchstens mit sehr viel Glück am last-minute Schalter am Flughafen....
Beide Beitraege stammen aus dem Jahre 2015, also aus diesem Jahr.

Wo bitte gibt es denn noch Flug -"Tickets", die man sich (anscheinend mit der Postkutsche?) "zuschicken" lassen muss, was dann (Postkutsche!) "mehrere Tage" dauert.

Nein, nun mal im Ernst, fuer alle unbefangenen Neulinge:

Wenn man seinen Flug im Internet bucht, dann bekommt man die Bestaetigung, das sogenannte elektronische Ticket, sofort, naemlich 2 Sekunden spaeter, per Email zugeschickt. da ist nix mit mehrere Tage Postkutsche.

Und wer im Reisebuero bucht, fuer den gilt genau das Gleiche: Aus dem Drucker kommt sofort, 2 Sekunden spaeter, die Bestatigung, eben das sogenannte elektronische Ticket.

Gast "R": es stimmt auch nicht, dass "Spontanität ...etwas (ist) das sich jede Fluggesellschaft sehr gut bezahlen lässt.".

Das genaue Gegenteil ist richtig. Du glaubst gar nicht, wie oft ich schon direkt im Flughafen Weiterfluege gebucht habe, die innerhalb der naechsten Stunde gingen. Die Maedels vom Ticketschalter haben mir dann jedesmal fast die Fuesse gekuesst (ok, da uebertreibe ich etwas, huhu). Denn ohne meine "Spontanitaet" waeren sie ja auf dem leeren Sitzplatz im wahrsten Sinne des Wortes sitzen geblieben....

Benutzeravatar
Monkeyinme
WRF-Spezialist
Beiträge: 349
Registriert: 08 Dez 10 17:13
Wohnort: :-o
Kontaktdaten:

Günstigen Fernflug für morgen finden - wo? wie?

Ungelesener Beitrag von Monkeyinme » 02 Mai 15 23:16

...
Das genaue Gegenteil ist richtig. Du glaubst gar nicht, wie oft ich schon direkt im Flughafen Weiterfluege gebucht habe, die innerhalb der naechsten Stunde gingen. Die Maedels vom Ticketschalter haben mir dann jedesmal fast die Fuesse gekuesst (ok, da uebertreibe ich etwas, huhu). Denn ohne meine "Spontanitaet" waeren sie ja auf dem leeren Sitzplatz im wahrsten Sinne des Wortes sitzen geblieben....
Moin,
mir ist das ja erst einmal passiert, Ticket kaufen am Flughafen für einen Flug (nicht voll) welcher mehr oder weniger direkt auch losflog. Allerdings war der Preis jetzt nicht spottbillig, eher normal teuer.
Wie sind deine Erfahrungen mit der Preisgestaltung bei kurz vorher kaufen? Hast du über den Preis verhandelt?

Ciao
Monkey
Wir essen jetzt Opa.
Interpunktion rettet Leben!

jahn69
Ex-Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 17 Feb 15 1:45

Günstigen Fernflug für morgen finden - wo? wie?

Ungelesener Beitrag von jahn69 » 02 Mai 15 23:36

Monkeyinme hat geschrieben: mir ist das ja erst einmal passiert, Ticket kaufen am Flughafen für einen Flug (nicht voll) welcher mehr oder weniger direkt auch losflog. Allerdings war der Preis jetzt nicht spottbillig, eher normal teuer.
Monkey, die Angestellten der Airlines in den Flughafen-Verkaufsstellen koennen/duerfen gar nicht ueber die Preise verhandeln.

Die Preise sind im Computer vorgegeben. An ihnen laesst sich nichts aendern.

Ich hatte mich lediglich gegen Gast "R" gewendet, der den Eindruck erwecken wollte, man muesse bei einem Kauf kurz vor dem Abflug "extra" was "drauflegen." Das ist naemlich nicht der Fall. Es ist also schon ok, wenn du einen "normal" hohen Preis bezahlt hast.

Allerdings gibt es an den groessere Flughaefen ja oft mehrere Fluggesellschaften, die dieselben Ziele anfliegen. da kann man sich dann kurz vor Abflug den guenstigsten Preis rauspicken.

Tireth
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 27 Jul 16 13:57

Günstigen Fernflug für morgen finden - wo? wie?

Ungelesener Beitrag von Tireth » 27 Jul 16 23:02

jahn69 hat geschrieben:
Monkeyinme hat geschrieben: mir ist das ja erst einmal passiert, Ticket kaufen am Flughafen für einen Flug (nicht voll) welcher mehr oder weniger direkt auch losflog. Allerdings war der Preis jetzt nicht spottbillig, eher normal teuer.
Monkey, die Angestellten der Airlines in den Flughafen-Verkaufsstellen koennen/duerfen gar nicht ueber die Preise verhandeln.

Die Preise sind im Computer vorgegeben. An ihnen laesst sich nichts aendern.

Ich hatte mich lediglich gegen Gast "R" gewendet, der den Eindruck erwecken wollte, man muesse bei einem Kauf kurz vor dem Abflug "extra" was "drauflegen." Das ist naemlich nicht der Fall. Es ist also schon ok, wenn du einen "normal" hohen Preis bezahlt hast.

Allerdings gibt es an den groessere Flughaefen ja oft mehrere Fluggesellschaften, die dieselben Ziele anfliegen. da kann man sich dann kurz vor Abflug den guenstigsten Preis rauspicken.
Das stimmt so aber auch nicht. Ich habe jetzt zwar nur Erfahrungen von Chicago nach Frankfurt gemacht, aber als ich da ein alternatives Ticket kaufen wollte, da mein Flug gecancelt wurde und ich noch am selben Tag zurück wollte, hätte mich das One Way gute $2500 gekostet, bei mehreren Airlines. Also ein Vielfaches von dem, was ich original für das Ticket für Hin- und Rückflug bezahlt habe (~700€).

MichaC
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 205
Registriert: 06 Apr 15 14:21

Günstigen Fernflug für morgen finden - wo? wie?

Ungelesener Beitrag von MichaC » 28 Jul 16 0:00

Spontan buchen kostet deutlich mehr.
Ich bin ein Pfennig fuchser und habe am Flughafen Frankfurt gewohnt und war oft vor Ort und habe nach Schnäppchen Ausschau gehalten.
Das es Flug Schnäppchen in letzter Sekunde gibt sehe ich nicht so.

Vor allerdings ca10 Jahren konnte man noch Schnäppchen am Flughafen für reisen und Flüge machen. Das ist auch vorbei. Die Preise sind identisch mit dem Netz.
Auf deutsch gesagt auch der Weg zum Flughafen lohnt nicht.

Es stellt sich auch die Frage welche Preise normal sind. !!??ich bezahle nach Asien nie mehr als 600 Euro. Mein geringstes war 350.

Wenn jemand sagt er geht fünf Minuten vorher zum Flughafen und bucht ein Schnäppchen Ticket nach für 600 ist das für ihn ein Schnäppchen. Für mich aber nicht.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“