Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 29 Jul 07 19:35
Wohnort: Ofenbach

Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Ungelesener Beitrag von caseyjones » 22 Okt 16 17:31

Ich suche einen möglichst schäbigen Flug von Deutschland und Umgebung nach Mittelamerika im Dezember. Ich habe da ein Angebot von Eurowings aufgetan. Für 261 Euro einfach von Bonn nach Cancun. Ich habe nur Handgepäck. Essen und Getränke bringe ich selbst mit. Daher erwarte ich keine Zusatzausgaben, die ja möglich sind bei dieser Budget-Airline.

Reviews hier: http://www.airlinequality.com/airline-r ... eurowings/
stimmen mich ganz zuversichtlich, dass es richtig mies sein muss.
Was für Erfahrungen habt ihr so gemacht mit Eurowings?

Grüße
caseyjones

Benutzeravatar
rh

Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Ungelesener Beitrag von rh » 23 Okt 16 0:02

You get what you pay for!!!

Im Fall von Eurowings:
Einen mehr oder weniger unbequemen Sitzplatz in der Economy-Klasse. Und sonst nichts! Getränke muss man dummerweise am Flughafen kaufen.

Persönliche Erfahrung:
Der Service ist ausreichend und etwas, aber nicht viel, besser wie bei
-> R yanair.

caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 29 Jul 07 19:35
Wohnort: Ofenbach

Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Ungelesener Beitrag von caseyjones » 23 Okt 16 10:42

Sehr schön. Danke für den Bericht.

Westbahexpress
WRF-Spezialist
Beiträge: 436
Registriert: 17 Jul 09 15:26

Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Ungelesener Beitrag von Westbahexpress » 26 Okt 16 20:00

Wieso löst du nicht einfach ein paar Meilen ein?
Paar Zeitungen und du fliegst Business.

caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 29 Jul 07 19:35
Wohnort: Ofenbach

Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Ungelesener Beitrag von caseyjones » 05 Nov 16 9:16

Ich hab mal an den Eurowings Kundenservice geschrieben. Geschätzte Bearbeitungszeit: 6 Wochen. DAS NENNE ICH SERVICE!!!! HAHAHAHA :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:



Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns zu schreiben. Ihr Anliegen ist uns wichtig und wird daher einem unserer Kundenbetreuer persönlich zugeordnet. Wir bitten um Verständnis, dass die aktuelle Bearbeitungszeit 6 Wochen betragen kann.

Auf www.eurowings.com haben Sie unter „My Eurowings“ die Möglichkeit, viele Änderungen, wie etwa Umbuchungen oder das Hinzufügen von Zusatzleistungen, selbst vorzunehmen. Diesen Service können wir per E-Mail leider nicht anbieten.

Unser Service-Center hilft Ihnen unter der Rufnummer* 0180 6 320 320 gerne persönlich weiter (*0,20 € pro Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom - Mobilfunk maximal 0,60 € pro Anruf, täglich erreichbar von 00:00 Uhr - 24:00 Uhr).

Ihre Kundenbetreuung



Eurowings Aviation GmbH | Germanwings-Straße 1 | 51147 Köln

Eurowings GmbH I Sitz der Gesellschaft I Corporate Headquarters: 40472 Düsseldorf
Registereintragung I Registration: Amtsgericht Düsseldorf HRB 66807
Geschäftsführer I Executive Board:
Dr. Jörg Beißel I Michael Knitter I Oliver Wagner
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Karl Ulrich Garnadt

Eurowings Aviation GmbH I Sitz der Gesellschaft I Corporate Headquarters: 50679 Köln
Registereintragung I Registration: Amtsgericht Köln HRB 84887
Geschäftsführer I Executive Board:
Dr. Jörg Beißel I Michael Knitter I Oliver Wagner

caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 29 Jul 07 19:35
Wohnort: Ofenbach

Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Ungelesener Beitrag von caseyjones » 08 Dez 16 12:19

tatsächlich bekam ich schon nach wenigen tagen eine sehr brauchbare antwort.
wenn zeit im verzug ist, dann haben sie ja auch 'ne hotline.

Benutzeravatar
bobaufreisen
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 09 Feb 17 8:38

Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Ungelesener Beitrag von bobaufreisen » 09 Feb 17 10:05

Der aufgerufene Preis für die Strecke ist natürlich sehr günstig, aber mir wäre es der "Komfort" wert ein paar Euro mehr in die Hand zu nehmen und dafür mit einer besseren Airline, auf der man wenigstens was zum Essen und trinken bekommt, zu fliegen. ;)

Westbahexpress
WRF-Spezialist
Beiträge: 436
Registriert: 17 Jul 09 15:26

Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Ungelesener Beitrag von Westbahexpress » 09 Feb 17 11:26

und dafür mit einer besseren Airline, auf der man wenigstens was zum Essen und trinken bekommt, zu fliegen.
Swiss.

caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 29 Jul 07 19:35
Wohnort: Ofenbach

Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Ungelesener Beitrag von caseyjones » 10 Feb 17 3:49

Westbahexpress hat geschrieben:
und dafür mit einer besseren Airline, auf der man wenigstens was zum Essen und trinken bekommt, zu fliegen.
Swiss.
Was versteht ihr denn unter ein paar Euro mehr?

Ich nehme ja lieber ein paar (Hundert, denn das entspricht eher der Differenz) Euro weniger in die Hand und leide halt 12 Stunden. Schlimmer als "Chicken Bus" ist es auch nicht. Finde ich ohnehin drollig, was manche Leute unter Backpacking verstehen. Möchte nicht wissen wie viele Business Class fliegen und dann vor Ort erbittert mit dem Taxifahrer feilschen. Hier im Forum geht es ja noch. Aber da gibt es andere.. online und in der schreklichen Wirklichkeit.

Übrigens wurde der Flug von TuiFly durchgeführt. Der Flug war dann auch richtig schäbig und das lag nicht am fehlenden Essen.

Wasser gibt es hingegen. Ist vermutlich nicht verantwortbar, dass nicht zur Verfügung zu stellen. Von daher ist die Aussage falsch, man müsse Getränke vorher kaufen. Selbst wenn es an Bord kein Wasser gäbe, kann man leere Flaschen durch die Sicherheitskontrolle bekommen und diese dann mit Wasser gratis auffüllen (lassen), was ich auch regelmäßig tue.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“