Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
Westbahexpress
WRF-Spezialist
Beiträge: 436
Registriert: 17 Jul 09 15:26

Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Ungelesener Beitrag von Westbahexpress » 10 Feb 17 13:02

Übrigens wurde der Flug von TuiFly durchgeführt.
Tja wer sowas bucht ist selber schuld...
Ist vermutlich nicht verantwortbar, dass nicht zur Verfügung zu stellen.
bei anderen Airlines geht das (leider) auch.
Selbst wenn es an Bord kein Wasser gäbe, kann man leere Flaschen durch die Sicherheitskontrolle bekommen und diese dann mit Wasser gratis auffüllen (lassen), was ich auch regelmäßig tue.
In der Lounge?
Bei genug Flughäfen kann man bzw sollte man das Wasser aus den Hahn lieber nicht trinken.
Schlimmer als "Chicken Bus"
?!
Möchte nicht wissen wie viele Business Class fliegen und dann vor Ort erbittert mit dem Taxifahrer feilschen. Hier im Forum geht es ja noch. Aber da gibt es andere.. online und in der schreklichen Wirklichkeit.
Taxi? Zu teuer! Wenn ich Business Fliege muss ich sparen und dann werden nur die Öffis benutzt.

caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 29 Jul 07 19:35
Wohnort: Ofenbach

Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Ungelesener Beitrag von caseyjones » 10 Feb 17 22:12

Westbahexpress hat geschrieben:
Übrigens wurde der Flug von TuiFly durchgeführt.
Tja wer sowas bucht ist selber schuld...
Schuld an was genau?
Ist vermutlich nicht verantwortbar, dass nicht zur Verfügung zu stellen.
bei anderen Airlines geht das (leider) auch. [/quote]
Auch bei vielen Stunden in der Luft? Ich kann mir das irgendwie schlecht vorstellen. Ich denke mir gerade sehr junge oder ziemlich alte Menschen können da ziemlich schnell Probleme bekommen.
Selbst wenn es an Bord kein Wasser gäbe, kann man leere Flaschen durch die Sicherheitskontrolle bekommen und diese dann mit Wasser gratis auffüllen (lassen), was ich auch regelmäßig tue.
In der Lounge?[/quote]
In welcher Lounge? Ne, also auf dem Klo meist. Manchmal eben auch an so Bars, überall wo es Wasserhähne gibt halt. Oder anderswo sind diese Wasserspender verbreitet. In China gibts vorbildlich gratis Wasserautomaten überall am Flughafen.
Bei genug Flughäfen kann man bzw sollte man das Wasser aus den Hahn lieber nicht trinken.
Stimmt so. Wie gesagt gibt es noch weitere Alternativen zum teuren und vielfach unvorteilhaften Flaschenwasser.

Westbahexpress
WRF-Spezialist
Beiträge: 436
Registriert: 17 Jul 09 15:26

Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Ungelesener Beitrag von Westbahexpress » 10 Feb 17 22:20

Schuld an was genau?
Das gebucht zu haben.
Auch bei vielen Stunden in der Luft? Ich kann mir das irgendwie schlecht vorstellen.
Einer der längsten FR flüge die ich auf die schnelle gefunden habe geht über 6 Std. 5 Min. :shock: --> Stockholm Skavsta - Teneriffa Süd
In welcher Lounge?
Airline Lounge.
überall wo es Wasserhähne gibt halt.
Ja am Klo bei machen Länger zb Südeuropa sollte man das wasser nicht trinken.
Oder anderswo sind diese Wasserspender verbreitet.
nicht in VIE.
Wie gesagt gibt es noch weitere Alternativen zum teuren und vielfach unvorteilhaften Flaschenwasser.
Jop das ist sau teuer!

DerKameraFreund
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 04 Feb 17 9:02

Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Ungelesener Beitrag von DerKameraFreund » 11 Feb 17 11:30

Also ich bin auch ein paar mal mit eurowings gefolgen.

Natürlich hast du keinen top service. Das war mir auch von anfang an klar. Aber dafür spart man sich dann doch einiges an Geld. Und das wars mir schlussendlich eigentlich immer wert.

Lg

Westbahexpress
WRF-Spezialist
Beiträge: 436
Registriert: 17 Jul 09 15:26

Erfahrungen mit Billigflieger / Fluggesellschaft Eurowings?

Ungelesener Beitrag von Westbahexpress » 11 Feb 17 13:53

Ich fliege für jeweil 19.90€ VIE - PMI - VIE - PSA - VIE. :D

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“