(Multi-) Funktionswäsche oder Baumwolle als Backpacker?

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
Joh-Horst
WRF-Förderer
Beiträge: 206
Registriert: 03 Okt 05 15:55
Wohnort: Panamá

(Multi-) Funktionswäsche oder Baumwolle als Backpacker?

Ungelesener Beitrag von Joh-Horst » 22 Nov 05 5:31

Huhu,

so da bin ich nochmal. spannend, spannend was es doch alles für Bekleidungsmöglichkeiten gibt...

Diese Multifunktions-Shirts find ich ja auch interessant. aber wie sind die denn vom Tragegefühl? Normalerweise bin ich nur für 100% Baumwolle etc. zu haben, gar nicht für Polyacryl oder ähnliches.
Oder merkt man dass bei den neuen Funktionsshirts gar nicht :?:

Viele Grüße,
Joh

Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

(Multi-) Funktionswäsche oder Baumwolle?

Ungelesener Beitrag von Julchen » 22 Nov 05 8:09

Hallo!
Ich bin eigentlich auch ein totaler Naturfaseranhaenger, aber mittlerweile bekehrt.
Gerade in heissen Zeiten und z.B. Trekken (bin gerade in N epal) hat sich Funktionswaesche sehr bewaehrt.
1. Das Zeug trocknet schneller
2. stinkt weniger
3. ist leichter
Ich habe Funktions-T-Shirts und eine lange Unterhose mit. Das einzige Baumwoll-T-Shirt habe ich bereits ausgemustert!
Einzige Ausnahme> Bei Unterhosen bin ich altmodisch :oops:
Liebe Gruesse aus P okhara (25 Grad!)
Julchen
Wo ein Wille ist, mein Herz, da ist auch ein Gebüsch. (Element of Crime)

Baity
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 26 Sep 05 23:01

(Multi-) Funktionswäsche oder Baumwolle?

Ungelesener Beitrag von Baity » 22 Nov 05 8:18

Servus
Muss mich der Vorrednerin anschließen :D , allerdings finde ich das Tragegefühl der Unterwäsche nicht so prickelnd, man merkt halt doch das es syntetisch ist. Allerdings für eher sportliche Aktivitäten für mich fast ein Muss.
Kann Odlo sehr empfehlen, die machen super Funktionsunterwäsche.

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
Konstanze
WRF-Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: 02 Feb 05 12:18
Wohnort: 24816
Kontaktdaten:

(Multi-) Funktionswäsche oder Baumwolle?

Ungelesener Beitrag von Konstanze » 22 Nov 05 11:55

Hallo,

sehe ich genauso wie Julchen - FunktionsTShirts und Baumwoll-Unterhosen. Habe testhalber auch mal ne Unterhose aus Funktionsfaser gestestet, fand ich aber sehr unangenehm. Bei den TShirts überwiegen einfach die positiven Eigenschaften wie schnelltrocknend und leichter. Und für lange Unterwäsche finde ich auch Odlo (wie von Stefan empfohlen) unschlagbar.

Viele Grüße,
Konstanze

albatross02
WRF-Spezialist
Beiträge: 498
Registriert: 20 Sep 04 13:08

(Multi-) Funktionswäsche oder Baumwolle?

Ungelesener Beitrag von albatross02 » 03 Jan 06 14:51

Hallo,

Vorteile für Microfaser ( Markenprodukte ) wurden bereits genannt.
Aufgrund der Vorteile schrumpft das Gepäck erheblich.
Microfaser Kleidung ist ziemlich teuer, lohnt sich aber. Four Seasons ist recht gut und preislich noch ok.
Ich nehme zu meinen Reisen Funktionsunterwäsche + Strümpfe, eine Jogginghose ( sehr klein, leicht und vielseitig ) und Fleecehose sowie eine Fleecejacke mit.
Damit decke ich einen großen Tempereaturbereich ab.
Bei leichtem Regen verzichte ich auf Regenbekleidung (Jacke, Hose oder Poncho).
Es dauert schon eine Weile bis Fleece richtig nass ist. Bei kurzem Regen ist die dünne Jogginghose gut, da sie schnell am Körper trocknet.

Gruss
Dieter

Benutzeravatar
Tabea_87
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 21 Nov 06 17:42
Wohnort: Münster in NRW

(Multi-) Funktionswäsche oder Baumwolle?

Ungelesener Beitrag von Tabea_87 » 21 Nov 06 19:52

Synthetikunterwäsche kann bei Frauen Pilze hervorrufen/begünstigen. Hat mir meine Frauenärztin gesagt.

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

(Multi-) Funktionswäsche oder Baumwolle?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 21 Nov 06 20:54

Hallo :)
Tabea_87 hat geschrieben:Synthetikunterwäsche kann bei Frauen Pilze hervorrufen/begünstigen. Hat mir meine Frauenärztin gesagt.
Deine Gynäkologin hat Recht und spricht sicher aus eigener Erfahrung (mit Patienten/innen): Funktionswäsche ist (noch?) nicht so atmungsaktiv wie Baumwolle, weshalb sich gerne warme feuchte Räume bilden -> ideale Entwicklungsbedingungen für die überall (mit Recht und nicht änderbar) existierenden Pilzsporen.
Auch daher eignet sich Funktionswäsche eher nicht so gut als "erste Lage".
(Eine ähnliche Begünstigung von Pilzerkrankungen besteht übrigens bei Einmal-Windeln.)

Die vorbeschriebene Beobachtung, dass Funktionswäsche weniger schnell Geruch annimmt als Baumwolle, können wir übrigens gar nicht bestätigen.
Auch empfanden wir die "Qualität" des in Funktionswäsche entstehenden Geruchs aufdringlicher, unangenehmer als bei Baumwollwäsche.

Für (sub-) tropische ist u.E. leichte, weite, helle Baumwollwäsche vorzuziehen.
Den Segen der Funktionswäsche sehe ich eher in kälterem Klima und in Verbindung mit der Zwiebelschalen-Technik.


Liebe Grüße :)

Fiona
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 20 Mai 06 20:09
Wohnort: Schweiz

Funktionswäsche oder Baumwolle auf Weltreise?

Ungelesener Beitrag von Fiona » 25 Dez 06 19:39

Hallo zusammen

Nun muss ich meinen Senf auch noch dazugeben.
Als wir auf einem Amazonas Trip verregnet wurden, verfluchte ich meine Baumwollunterhosen.
Meine Funktionshose und Funktionshemd trockneten dagegen sehr schnell, nur meine Baumwoll-Unterhosen waren nass, bis wir wieder im Hotel waren.
Ich emfand das als sehr unangenehm.

Liebe Grüsse von
Fiona
Versäume nicht das kleine Glück, währenddem du auf das Grosse wartest.

Goldi
WRF-Förderer
Beiträge: 199
Registriert: 26 Okt 07 15:28
Wohnort: Ratingen NRW

Weltreise: Funktionskleidung & Silberionen oder Baumwoll

Ungelesener Beitrag von Goldi » 25 Mär 08 20:41

Hallo zusammen!!!

Zunächst mus ich mich als Baumwollfan im Alltag outen.
Wenn ich reisend unterwegs bin, sieht die Sache etwas anders aus. Da greife ich aufgrund des geringeren Gewichtes und des Volumens, sowie anderen Vorteilen dann doch seit inzwischen bestimmt 10 Jahren zunehmend zu Kunstfasern.
Relativ unabhängig von Reisegebiet und Vorhaben.
Ich habe dabei gute Erfahrung mit Bekleidung mit Silberionen gemacht die dadurch tatsächlich wesentlich später anfängt zu riechen (hab damit Gebirgswanderungen bei sengender Hitze, (mehrtägige) Kajaktouren bei jeder Temperatur ggf. kombiniert mit Neoprenanzug, mehrwöchige Motorradtour bei Dauerregen, mehrwöchige Rucksacktouren und diverse Nächte im Schlafsack damit verbracht und bis zu einer Woche am Stück getragen, nach 10 Jahren hat das Gummieband der Unterhose dann mal aufgegeben).
Das Riechen stellt einen besonderen Punkt dar, denn Kunstfaser hat einen ganz eigenen Geruch, an den man sich erst gewöhnen muss.
Ein weiterer Nachteil bei der von mir verwendeten Kunstfaserwäsche, insbesondere wenn man die Unterwäsche mit Fleece kombiniert ist die hohe statitische Ladung die diese Kleidung mit sich bringt (besonders unangenehm bei starker Beinbehaarung).

Was ich besonders an dieser Funktions-Unterwäsche mit SilberIonen liebe:
Hat man im Schlafsack geschwitzt, friert man nachts in dieser Kleidung weniger und das herauskriechen aus dem selbigen fällt weniger schwer.

Seit letztem Jahr teste ich im Alltag ein T-Shirt mit Viskose aus Bambus. Allerdings bin ich von diesem Ergebnis bislang nicht sonderlich begeistert (schwer(er) als Baumwolle, trocknet wie Baumwolle und saugt sich voll wie Baumwolle, fängt nur langsamer an zu riechen als Baumwolle, war aber so teuer wie ein einfaches Funktionsshirt.)

So, ich hoffe weitergeholfen zu haben.

Schönen Gruß an alle und allen Reisenden ein gutes Gelingen ihrer Reise

Goldi

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“