Rucksack-Trolley VauDe Modul 60 - Erfahrungen?

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
sab1980
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 26 Jan 08 23:41

Rucksack-Trolley VauDe Modul 60 - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von sab1980 » 05 Okt 08 21:25

ich bin schon seit geraumer zeit auf der suche nach einem Rollkoffer-Rucksack den man auch als Trolly benutzen kann.
Ja ich weiss hier gibts schon einige beiträge zu dem thema, aber mein bevorzugtes Modell wurde hier noch nicht erwähnt.
Ich würde mir gerne diesen Rollenrucksack hier bestellen, den Rollkofferrucksack VauDe Modul 60
bild: http://www.wanderfritzen.de/shop/images ... lack_t.jpg

kennt den jemand? leider habe ich nirgens im internet bilder von den tragegurten gesehen, man sieht immer nur die vorderseite.... vielleicht kann mir einer von euch was dazu sagen oder mir dazu raten bzw. abraten....

martin402
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 22 Okt 08 21:48

Rucksack-Trolley VauDe Modul 60 - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von martin402 » 22 Okt 08 21:55

Hallo sab1980,

ich habe den module60 und bin ganz zufrieden. Bisher hatte ich ihn für Kurzreisen benutzt. Die Gepäckbänder am Flughafen hat er bisher gut überstanden. Die Qualität ist in Ordnung. Er neigt beim Rollen etwas zum Schlingern, wenn man schnell um die Kurve rollt. Große Leute mit langen Beinen müssen aufpassen, daß sie ihn sich nicht selbst in die Hacken rollen.

Auf dem Rücken hatte ich ihn noch nie. Aber die Gurte wirken nicht allzu komfortabel. Außerdem fehlt ein Hüftgurt. Zum langen Tragen auf weiten Strecken ist er wahrscheinlich nicht allzu bequem.

Ich hoffe, das hilft Dir!

Beste Grüße
Martin

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“