Hochwertige Tourenjacke in Nepal billiger kaufbar?

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
piper0931
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 16 Jul 08 2:14

Hochwertige Tourenjacke in Nepal billiger kaufbar?

Ungelesener Beitrag von piper0931 » 17 Mär 09 21:18

Hallo,

kann man eine hochwertige, wind- und wasserdichte Tourenjacke wie die Hab mir die Jacke rausgesucht: Kaikkialla Aki Jacket Men bzw. eine Jacke vergleichbarer Qualität auch in Nepal kaufen?

Wäre so eine Jacke in Nepal billiger?

Tim_buktu
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 04 Apr 09 11:28
Wohnort: Zürich

Hochwertige Tourenjacke in Nepal billiger kaufbar?

Ungelesener Beitrag von Tim_buktu » 09 Mai 09 23:30

hallo Piper

Vergiss es! In Kathmandu findest Du sicher keine qualitativ hochwertigen Ausrüstungsteile. Und wenn, dann nicht billiger. Selbstverständlich kannst Du auf der Strasse billige Klamotten kaufen. Damit würde ich aber in Kathmandu bleiben...

Gruss. Tim

Luther
Ex-Mitglied
Beiträge: 480
Registriert: 13 Jul 08 0:04
Wohnort: Braunschweig

Hochwertige Tourenjacke in Nepal billiger kaufbar?

Ungelesener Beitrag von Luther » 09 Mai 09 23:53

Hallo Piper,

in kleinen und abgelegenen Ländern wie Nepal musst Du froh sein, wenn Du überhaupt etwas kaufen kannst, das eine Qualität hat, wie Du sie bei uns kennst.

Und wenn es das ausnahmsweise gibt, ist es weit teurer als bei uns.

Gruß
Luther

Luther
Ex-Mitglied
Beiträge: 480
Registriert: 13 Jul 08 0:04
Wohnort: Braunschweig

Hochwertige Tourenjacke in Nepal billiger kaufbar?

Ungelesener Beitrag von Luther » 10 Mai 09 0:11

Hallo Piper,

ich möchte meine Antwort von vorhin noch ein wenig ergänzen:

In allen Ländern der so genannten Dritten Welt findest Du qualitaitv hochwertige Waren, wenn überhaupt, nur in der Hauptstadt oder, sofern vorhanden, in einigen Großstädten oder Touristenorten. Dann aber immer gewaltig überteuert.

Ein Beispiel, ich will das Land nicht nennen, es war sogar in der Hauptstadt:

Ich wollte in einem Kaufhaus ein normales Tafelmesser kaufen. Der Verkäufer zog eine Schublade auf, mit Samt ausgeschlagen, in dem verschiedene Bestecke lagen. Die Qualität entsprach dem, was Du bei uns aus der Krabbelkiste holst, wo Du Messer Gabel und Löffel im Dutzend gepackt für ein paar Euro bekommst. Hier aber war der Preis nur für das Messer höher, als der für das Dutzend bei uns.

Gruß
Luther

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“