Rucksack 60-80 Liter: Salewa Marangu versus Tatonka Jagat

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
Locke87
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 05 Jun 09 0:45

Rucksack 60-80 Liter: Salewa Marangu versus Tatonka Jagat

Ungelesener Beitrag von Locke87 » 03 Sep 09 16:52

Moin moin!!

Ich reise ab nächsten Monat für ein halbes Jahr durch SOA. Da es meine erste "große" Reise wird, brauche ich natürlich noch einen großen, guten und wenn möglich, billigen Rucksack. Ich hab mich hier schon durchs Forum geschlagen und einiges in Erfahrung gebracht, nun wollte ich aber mal fragen, was ihr von folgenden Modellen haltet, da ich von der Qualität der Rucksäcke nicht die geringste Ahnung habe:

http://www.xspo.de/store/product_info.p ... u70-p-5930

http://www.xspo.de/store/product_info.p ... ell-p-4722

Das zweite Modell von Tatonka würde ich sogar für 59,90 bekommen!

Da kann man doch eigentlich nichts falsch machen...oder?
Feedback bezüglich der Größe würde mich auch sehr erfreuen ;).

MfG und Danke!

Benutzeravatar
Konstanze
WRF-Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: 02 Feb 05 12:18
Wohnort: 24816
Kontaktdaten:

Rucksack 60-80 Liter: Salewa Marangu versus Tatonka Jagat

Ungelesener Beitrag von Konstanze » 04 Sep 09 10:49

Hallo Locke,

schwer zu bewerten...

Bist Du männlich oder weiblich - groß und kräftig oder eher ein Elfchen - hast Du vor viel damit zu wandern? Fragen über Fragen, die aber alle beeinflussen welcher Rucksack für Dich der Richtige ist.

Gehe in ein ordentliches Fachgeschäft und probiere die Rucksäcke auf, trag sie eine Weile mit Gewicht drin durch die Gegend und schnell wird sich Dein Favorit zeigen. Für eine lange Reise "blind" aus dem Internet zu bestellen halte ich persönlich für riskant...

Liebe Grüße,
Konstanze

Locke87
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 05 Jun 09 0:45

Rucksack 60-80 Liter: Salewa Marangu versus Tatonka Jagat

Ungelesener Beitrag von Locke87 » 04 Sep 09 14:01

Ich bin männlich und kräftig gebaut, wandern werde ich nicht so oft...

Mich interessiert in erster Linie die Qualität der Rucksackmarken im allgemeinen. Daran kann ich dann ableiten ob ich lieber die Finger davon lassen oder zugreifen sollte.

MarkusT
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 30 Mai 08 23:54

Rucksack 60-80 Liter: Salewa Marangu versus Tatonka Jagat

Ungelesener Beitrag von MarkusT » 04 Sep 09 18:55

Grundsätzlich hat Salewa einen besseren Namen als Tatonka, aber ich kann nicht beurteilen ob das auf die Produkte auch zutrifft. Gänzlich falsch kannst du mit beiden Rucksäcken nichts machen, zumal du damit nicht wandern willst. Solltest du das doch vorhaben würde ich in jedem Fall vorher in ein Fachgeschäft gehen, dort einige ausprobieren etc.

Ein halbes Jar halten beide Rucksäcke sicherlich durch. Sie sind vermutlich beide einigermassen komforttabel. Weltklasse sind sie aber sicherlich nicht.

Markus

Jonas streikt
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 24 Dez 08 20:04
Wohnort: Berlin

Rucksack 60-80 Liter: Salewa Marangu versus Tatonka Jagat

Ungelesener Beitrag von Jonas streikt » 04 Sep 09 21:00

Meiner Meinung nach ist die einzige richtige Entscheidung in verschiedene Outdoorlaeden zu gehen und die Dinger aufzusetzen und eine Weile damit rumzulaufen (mit Gewichten). Alle guten Outdoorlaeden bieten das an und es ist der einzige Weg sicherzustellen, dass du einen passenden Rucksack hast.
Ein Jahr mit einem nicht passenden Rucksack rumzulaufen, das tut deinem Ruecken ganz und gar nicht gut und das Risiko eines Schadens ist einfach zu gross um ein bisschen Geld zu sparen. Der Rucksack ist meiner Meinung nach mit passenden Schuhen eines der wichtigsten Ausruestungsgegenstaende auf so einer Reise (vor allem wenn man vor hat viel zu Fuss unterwegs zu sein).

marielli
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 02 Mär 10 10:10

Rucksack 60-80 Liter: Salewa Marangu versus Tatonka Jagat

Ungelesener Beitrag von marielli » 03 Mär 10 15:59

Sich für einen Rucksack zu entscheiden ist wirklich nicht so einfach. Ich habe damals auch lange gebraucht bis ich den perfekten Rucksack für mich gefunden hatte. Ich habe mich letztendlich für einen von Deuter entscheiden, aber von den 2en die zur Auswahl hast würde ich eher zu dem von Salewa tendieren.

cibo
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 15 Jun 09 16:03

Rucksack 60-80 Liter: Salewa Marangu versus Tatonka Jagat

Ungelesener Beitrag von cibo » 03 Mär 10 20:59

meiner meinung nach sind im mom. der deuter alpamayo 60+10 bzw. der denali 60+10 für 89,- eur inkl. versandkosten (ebay und andere anbieter) die besten in preis/leistung. beide scheinen ableger vom vorläufer des quantum zu sein. die tragegurte sind verstellbar. der alpamayo wiegt nur 2 kg (beim denali wiess ich es nicht). bisher habe ich noch niemanden erlebt, dem ein deuter nicht auf anhieb "gepasst" hätte. ich finde deuter ist die einzige marke, die man auch blind kaufen kann.
ich hatte den denali mal vor 1,5 jahren anprobiert und hatte nichts auszusetzen. aktuell hatte ich sogar überlegt, meinen aircontact pro gegen einen alpamayo einzutauschen. hatte mich dann aber doch für den leichteren act lite 60+10 entschieden.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“