Mückendichter Schlafsack für die Tropen - Welcher?

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
Benutzeravatar
Gast

Mückendichter Schlafsack für die Tropen - Welcher?

Ungelesener Beitrag von Gast » 25 Feb 16 15:26

Hallo zusammen,

ich suche einen Schlafsack für die Tropen. Von der Temperatur wird es wohl immer >2o°C.
Am liebsten wäre mir ein Schlafsack, der Mückendicht ist, da ich mir so das Moskitonetzt sparen kann. Er sollte mehr für den Notfall da sein, falls es zu dreckig ist, oder kein Moskitonetz vorhanden ist. Das einzige was ich da bis jetzt gefunden habe ist der Carinthia Tropen, dieser ist mir aber ehrlich gesagt zu teuer, da ich nicht weiß, ob ich ihn wirklich benutze.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Schöne Grüße

Sven


[einzelthematisiert - Astrid :)]

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5604
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Mückendichter Schlafsack für die Tropen - Welcher?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 25 Feb 16 21:16

Hallo Sven :)

Alternativ zu einem integrierten Mückenschutz bietet sich eventuell ein einfaches Moskito-Kopfnetz an.
So oder so musst Du Dir was einfallen lassen, dass das Moskitonetz nicht an Deinem Gesicht anliegt, sonst wirst Du trotzdem gestochen. ;)

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Benutzeravatar
Moglie

Mückendichter Schlafsack für die Tropen - Welcher?

Ungelesener Beitrag von Moglie » 28 Feb 16 20:49

Hallo,

habe mich jetzt dazu entschieden, mir den Snugpak Jungle Bag zu kaufen, für 41€ inc. Versand eine gute Investition wie ich denke.
Damit mich die Mosquitos nicht ins Gesicht stechen, werde ich das integrierte Netzt noch mit einem Repellent imprägnieren, oder ein Gestell bauen was die Tierchen vom Gesicht fern hält.
Die Kopfnetze bringen aber auch nichts, sofern sie nicht mit einem Repellent behandelt sind. Der Carinthia Tropen ist ja schon imprägniert, allerdings mir zu teuer (gut manchmal schon für 40-50€ gebraucht aus Armeebeständen zu bekommen) und wahrscheinlich zu warm.
Trotz allem hoffe ich, nichts zu von dem zu benötigen und eine Mosquito freie Unterkunft zu haben. Allerdings weiß ich aus Erfahrung, das dies nicht immer der Fall ist, und wenn es nicht die Mosquitos sind, sind es Flöhe oder Wanzen. Ob mein "Plan" aufgeht bleibt abzuwarten, wenn ich es nicht vergesse, werde ich aber hier berichten, we es lief.

MfG

Moglie

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 541
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Mückendichter Schlafsack für die Tropen - Welcher?

Ungelesener Beitrag von muger » 29 Feb 16 7:49

Hallo Moglie

Aber wozu?

Wo gedenkst Du mit deinem Schlafsack zu übernachten? Mitten im Gestrüpp oder im Sumpf? Denn in den "Hotel"-Zimmern sind die Insekten meist kein Problem. Die haben meistens Mückennetze am Fenstern und werden mit Mückengift eingesprüht.
Mückenbisse bekommst du eher im Gartenrestaurant oder beim Abendspaziergang - aber da bist du ja ohnehin ohne Schlafsack unterwegs.

liebe Grüsse vom Muger
.

Benutzeravatar
Moglie

Mückendichter Schlafsack für die Tropen - Welcher?

Ungelesener Beitrag von Moglie » 05 Mär 16 23:03

Hallo,

habe mir jetzt den Snugpak Jungle Bag gekauft.
Habe einfach die Erfahrung gemacht, dass die Einheimischen teilweise sagen, es gäbe keine Mücken und es gibt deshalb keine Netze bzw. die Schlafgelegenheit nicht grade sehr sauber ist.
Daher will ich hier 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen und halt auf Nummer sicher gehen. Wenn alles gut geht brauche ich den Schlafsack nicht und wenn doch bin ich hoffentlich froh ihn zu haben.

Grüße

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“