Nur Handgepäck- Tropenreise mit DSLR- Foto- Ausrüstung?

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
Benutzeravatar
bruchpilot
WRF-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 12 Feb 11 11:04
Wohnort: Zürich

Nur Handgepäck- Tropenreise mit DSLR- Foto- Ausrüstung?

Ungelesener Beitrag von bruchpilot » 08 Mär 11 9:28

Hallo WRF-ler!

Suche: Begriff Rucksack ergab 994 Ergebnisse, darum jetzt mal ganz frech ein eigenes Thema erstellt :)


Ich suche nach der für mich idealen Lösung, die Grundfrage ist:

- Handgepäck oder jedes mal "richtiges" Gepäck (vorher einchecken)?


Ich plane im September für 3-4 Monate in Asien zu Reisen,
Ich werde innerhalb von Asien bis zu 4 mal fliegen. Vielleicht
auch noch mehr.
Da ich sehr viel und gerne Fotografiere, wird
im Gepäck meine DSLR, 2-3 Objektive, Stativ und kleinkram (Akkus, Fernauslöser, Filter usw.) sein.

- Nun frage ich mich ob ich das mit dieser Kameraausrüstung wohl irgendwie hinkriege nur mit Handgepäck zu Reisen, wie sind eure Erfahrungen?

Und last but not least:
- Wenn meine Kamera mit Zeug schon 4-5 Kilo wiegen, wie sind meine Chancen so unkompliziert zu Reisen? :lol:

Übrigens Handgepäck-Bestimmungen laut Flughafen Zürich
Handgepäck:
56 x 45 x 25 cm und bis maximal 8 kg

Bitte siehe auch meine nächste Frage: -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=23251 .

Vielen Dank für eure Erfahrungen und Tipps!

Benutzeravatar
bruchpilot
WRF-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 12 Feb 11 11:04
Wohnort: Zürich

Welcher Rucksack ideal? Fotografieren in Asien

Ungelesener Beitrag von bruchpilot » 09 Mär 11 8:56

Niemand paar Tips oder Erfahrungen zu diesem Thema gemacht?

das wärs dann mit diesem Forum.. schade

[Doch! - Findest Du, wenn Du wie zugesagt Erfahrungen mit der Suche machst: "Rucksack + Kamera" oder Fotorucksack etc. bringen schon weniger, relevantere Suchergebnisse... Bitte lies auch http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... ic.php?t=4 ! Danke
LG MArtin]

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5630
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Welcher Rucksack ideal? Fotografieren in Asien

Ungelesener Beitrag von Astrid » 11 Mär 11 17:13

Hallo Bruchpilot :)
bruchpilot hat geschrieben:das wärs dann mit diesem Forum.. schade
Geduld scheint nicht Deine Stärke zu sein?! ;)

Ob Du mit 3-4 Kilogramm foto-unabhängigem Reisegepäck auskommst, kannst wohl nur Du selbst Dir beantworten...
Über die WRF-Suche habe ich Dir zum Vergleich diesen Thread herausgesucht: Mit wieviel Kg Gepäck startest Du Deine Langzeitreise?.

Je nachdem, wohin Du in Asien fliegst, brauchst Du in aller Regel nicht viel an Kleidung und zur Not kannst Du wärmere Kleidung zwiebelschalig beim Einchecken in den Flieger tragen und Dir eventuell Deine Kamera umhängen, um Dein Handgepäckgewicht zu drücken.

Sinnvollerweise solltest Du einen Rucksack wählen, der wenig Eigengewicht hat (auch wenn mein Handgepäck noch nie nachgewogen wurde) und klein genug ist, um als Handgepäck durchzugehen, aber groß genug, um nach dem Flug alles, was Du nicht trägst, wieder verstauen zu können. Diesbezüglich findest Du in dem Thema Handgepäck-großer, aber vergrößerbarer Rucksack vielleicht auch schon einige hilfreiche Hinweise :idea:.

Manchmal erlauben Fluggesellschaften aber auch neben einer Handgepäcktasche zusätzlich eine Fototasche, wobei ich mich darauf nicht verlassen würde.

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Benutzeravatar
Fides

Handgepäck inklusive Foto-Ausrüstung

Ungelesener Beitrag von Fides » 12 Mär 11 2:05

Guck dir diese beiden Rucksäcke mal an: Lowepro Rover AW II grau und Lowepro Compu Rover AW Kameratasche [Amazon-Link].
Den ersten hab ich für meine Foto-Ausrüstung und bislang keine Probleme gehabt, ihn als Handgepäck ins Flugzeug mitzunehmen. Kulturbeutel, T-Shirt und Slip zum wechseln geht ebenfalls noch rein falls dir das reicht.
Mir geht es in erster Linie darum, dass man dem Fotorucksack nicht ansieht, dass er einer ist.
Zusätzlich hab ich immer noch einen Backpack dabei.

Greets

Benutzeravatar
bruchpilot
WRF-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 12 Feb 11 11:04
Wohnort: Zürich

Handgepäck inklusive Foto-Ausrüstung

Ungelesener Beitrag von bruchpilot » 12 Mär 11 14:17

vielen dank für die Tips, speziell die Lowepro werde ich mir nochmals genauer anschauen.. bis jetzt habe ich bereits einen fastpack 200, dieser bietet aber viel zu wenig platz für nicht-foto-zeugs.. danke für die links!


und ja, geduld ist keine stärke von mir :)

Benutzeravatar
Wastl
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 21 Feb 03 4:15
Wohnort: Bingen

Nur Handgepäck- Tropenreise mit DSLR- Foto- Ausrüstung?

Ungelesener Beitrag von Wastl » 22 Mai 11 7:47

Hi,
Nun frage ich mich ob ich das mit dieser Kameraausrüstung wohl irgendwie hinkriege nur mit Handgepäck zu Reisen
dann braucht es dafür einen Fotorucksack / Fotokoffer, der
- einerseits Druck geschützte spezifische Fächer für Kamerazubehör besitzt
- andererseits genügend Stauraum für andersweitige Reiseausrüstung hat, also
- die zulässigen Maße für Flughandgepäck maximal ausnutzt.

Wahrscheinlich will man auf so einer Reise auch ein Laptop mitnehmen.
Nicht nur dann wird die maximale Gewichtsangabe für Handgepäck aber sicher überschritten, wobei das nicht so ein Problem darstellt, weil Handgepäck meiner Erfahrung nach nicht gewogen wird.

Da fällt mir als streng Handgepäck- große Eier legende Wollmilchsau, die wahlweise gerollt, an der Hand oder auf dem Rücken getragen werden kann nur der Manfrotto Lino Kollektion Pro VII Trolley ein, der für 2 DSLR-Kameras mit Stativ und Laptop konzipiert ist und dadurch neben Deiner Kameraausrüstung evtl. genügend Stauraum bietet.

Die Chance, dass Du Dir den kaufen willst, um dann einigermaßen unterversorgt aber "unkompliziert" zu reisen, schätze ich allerdings sehr gering ein.

LG
Wastl :)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“