Solar Ladegerät für Handys sinnvoll?

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
urlaubsstimmung2
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 14 Apr 11 15:54

Solar Ladegerät für Handys sinnvoll?

Ungelesener Beitrag von urlaubsstimmung2 » 14 Apr 11 16:02

Was haltet ihr von den diversen Solar Ladegeräten, die es auf dem Markt gibt, um sein Handy unterwegs zu laden?
Habe die Erfahrug gemacht, dass sie selbst lange in der Sonne liegen müssen, ca. 8h, um einigermaßen voll zu sein, um das Handy teils oder voll zu laden.

Gibt es ein Solarladegerät für Handys, welches besonders empfehlenswert ist?

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Solar Ladegerät für Handys sinnvoll?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 15 Apr 11 8:24

Hallo,

mit welchem der "diversen" Handysolarladegeräte hast Du Deine Erfahrungen denn gemacht?

Ein bisschen konkreter und naturwissenschaftlicher sollte dieses Thema schon besprochen werden, sonst entartet es wieder in Spambeiträgen der verschiedenen Solaranbieter.

Wie groß ist Dein Leistungsbedarf, welche Leistung hat Dein Solarladegerät, gibt es einen Zwischenspeicher-Akku zur Lieferung eines konstanten Ladestroms etc.
Hast Du Grundkenntnisse in Elektrizität / Solarzellen bzw. das hier bereits Vorhandene zu Reise-Solarladegeräten schon gelesen?

Für welche Situationen sollte das Solarladegerät"sinnvoll" sein und was würde ein Solarladegerät für Dich "empfehlenswert" machen: Nur die Dauer der Ladezeit bei vollem Sonnenschein?
Oder willst Du es auch transportieren, muss es wasserdicht, flexibel, evtl. auch für andere Gadgets brauchbar sein?

Danke für ein paar mehr Details. 8)

Nur für zu Hause oder wenn Du alle paar Tage in die Nähe einer Steckdose kommst, ist ein Handysolarladegerät sicher nicht so sinnvoll wie einfach einen Handy-Ersatzakku mit zu nehmen.


LG :)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“