Wohin mit dem Rucksack ?

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
Sabitzer
WRF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 19 Mär 04 18:44
Wohnort: Graz

Wohin mit dem Rucksack ?

Ungelesener Beitrag von Sabitzer » 19 Mär 04 18:48

Servus erstmal - tolles Forum gefällt mir sehr :P

Gleich anfangs falle ich durch ne vielleicht dumme Frage hier auf:

Was habt ihr mit eurem Rucksack gemacht wenn ihr einen Ausflug gemacht habt? Vertraut ihr dem Hotel ? Schliesst ihr Euer Gepäck weg ? Nehmt ihr immer die den Rucksack mit auf die Ausflüge auch wenn ihr abends oder am nächsten Tag wieder ins Hotel zurück kommt ?
Würde mich interessieren. Schliesslich ist es manchmal nicht so lustig seinen "20" Kilo Rucksack mit rumzuschleppen.
Achja ich plane SOA (S ingapur, M alaysien, T hailand, V ietnam, L aos) zu bereisen.

LG und danke für eure Antworten!

StefanDA
WRF-Förderer
Beiträge: 153
Registriert: 28 Dez 03 18:16
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Rucksack-Aufbewahrung

Ungelesener Beitrag von StefanDA » 20 Mär 04 10:46

Hallo,

nein, ist durchaus keine dumme Frage wie ich finde. Ich hatte mich das damals auch gefragt, als ich in Vietnam und Thailand unterwegs war.
Ich hatte damals den Rucksack immer dem Veranstalter der Tour überlassen, das wurde meistens von ihnen schon angeboten, dass du dein Gepäck dort irgendwo abschliessen kannst, meist haben sie es in einen verschlossenen Raumn gebracht, der extra dafür vorgesehen war. Ich hatte nur sicherheitshalber noch mal die Reisverschlüsse mit so einem kleinen Vorhängeschloss gesichert, nicht wirklich schwer aufzubekommen, aber immerhin würde man dann erkennen, dass sich jemand daran zu schaffen gemacht hat. Das würde ich dir dann auch raten.
Ich hatte nie irgendwelche Probleme und habe auch von keinem gehört, der negative Erfahrungen gemacht hat. Kann aber wie gesagt nur für Vietnam und Thailand sprechen.
Gruß
Stefan

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Sicherheit auf Reisen: Rucksack

Ungelesener Beitrag von MArtin » 23 Mär 04 5:45

Hallo Sabitzer,
dumme Fragen haben wir im gesamten Forum noch nicht gehabt - und die Frage, wohin mit Rucksack und Wertsachen stellt sich unterwegs wirklich ständig :)

Stefans Antwort kann ich bestätigen und durch einen Link ergänzen: http://www.worldtrip.de/Globetrotter-Eq ... urity.html . Schau Dir dort auch mal den Link zu dem Rucksacknetz aus Stahlmaschendraht an.

Liebe Grüße, derzeit aus Puerto Rico,

Benutzeravatar
Thorsten
WRF-Moderator
Beiträge: 399
Registriert: 01 Mär 03 21:07
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Wohin mit dem Rucksack ?

Ungelesener Beitrag von Thorsten » 25 Nov 04 0:36

Hallo Zusammen !

Ich möchte die Frage mal ergänzen:

Und wo kann man die Dinger lassen, wenn man auf Campingplätzen zeltet? So ein Zelt stellt ja nun nicht gerade eine grosse Barriere dar ?

Viele Grüsse

Thorsten

Benutzeravatar
Gast

Re: Wohin mit dem Rucksack ?

Ungelesener Beitrag von Gast » 21 Mär 05 16:38

Thorsten hat geschrieben:Hallo Zusammen !

Ich möchte die Frage mal ergänzen:

Und wo kann man die Dinger lassen, wenn man auf Campingplätzen zeltet? So ein Zelt stellt ja nun nicht gerade eine grosse Barriere dar ?

Viele Grüsse

Thorsten
Absolut richtig, und das spukt mir auch schon im Kopf rum, seit ich meinen kleinen Anhalter-Trip nach Asien plane... irgendwelche Tipps? Schließfächer gibts ja nur höchst selten, und selbst wenn geht da der Rucksack kaum rein...

Benutzeravatar
Der_Felix
WRF-Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: 29 Mär 04 17:55
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wohin mit dem Rucksack ?

Ungelesener Beitrag von Der_Felix » 21 Mär 05 17:33

Schliessfächer sind zwar in der Tat selten (obschon es grundsätzlich durchaus Schliessfächer in Rucksackgrösse gibt, sind in Australien jedenfalls nicht unüblich). Allerdings gibt es gerade in Bangkok dennoch viele Möglichkeiten, sein Gepäck relativ sicher und auch für länger aufzubewahren. Möglich z.B. bei zahlreichen Hotels und Guesthouses (wobei man da vielleicht nicht gerade die billigsten Häuser auswählen sollte), am Bahnhof oder am Flughafen (teuer!). Kostet meist so um die 10 bis 15 Baht pro Tag.

Gruss, Der Felix
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt

andrea58
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 19 Aug 04 15:33
Wohnort: Aachen

Re: Wohin mit dem Rucksack ?

Ungelesener Beitrag von andrea58 » 21 Mär 05 17:37

beim zelten hatte ich das problem noch nicht, bzw. nur in ländern, wo den kram (klamotten etc.) niemand hätte brauchen können. wenn ich sehr beunruhigt wäre, würde ich wahrscheinlich jemand fragen, dem ich vertraue, ob ich´s da unterstellen kann. im guesthouse ein kleines vorhängeschloß dran. stellt zwar kein hindernis dar, aber eine kleine "moralische" hürde, wenn jemand "nur mal so gucken will". und alles was wirklich wichtig ist, nehme ich immer mit. habe somit noch nie schlechte erfahrungen gemacht.
herzlichen gruß andrea

wishkah
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 21 Jan 05 21:14

Re: Wohin mit dem Rucksack ?

Ungelesener Beitrag von wishkah » 22 Mär 05 14:00

Der_Felix hat geschrieben:Schliessfächer sind zwar in der Tat selten (obschon es grundsätzlich durchaus Schliessfächer in Rucksackgrösse gibt, sind in Australien jedenfalls nicht unüblich). Allerdings gibt es gerade in Bangkok dennoch viele Möglichkeiten, sein Gepäck relativ sicher und auch für länger aufzubewahren. Möglich z.B. bei zahlreichen Hotels und Guesthouses (wobei man da vielleicht nicht gerade die billigsten Häuser auswählen sollte), am Bahnhof oder am Flughafen (teuer!). Kostet meist so um die 10 bis 15 Baht pro Tag.

Gruss, Der Felix
Seh ich das richtig, 10 Baht sind etwa 20 Cent? Mann, da reichen meine paar Euronen (bin Abiturient) ja jahrelang... :D

Benutzeravatar
Der_Felix
WRF-Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: 29 Mär 04 17:55
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wohin mit dem Rucksack ?

Ungelesener Beitrag von Der_Felix » 22 Mär 05 14:39

Ja, richtig, 10 Baht sind 20 Cent ;-)
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“