Ultraleicht Rucksack GoLite Jam2 im Angebot

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
Benutzeravatar
Janko
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 11 Feb 14 15:09
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Ultraleicht Rucksack GoLite Jam2 im Angebot

Ungelesener Beitrag von Janko » 25 Mär 14 14:17

Ich bin 184cm. Mit jedem eurer Tipps kommt wieder eine neue Möglichkeit zur Auswahl hinzu, ich werde wohl irgendwann eine Münze werfen müssen.

Oder ich bestelle mir eine Auswahl und teste Sie in Ruhe, wird wohl wenig anderes übrig bleibem, da es in meiner Umgebung kaum einen wirklichen Outdoor-Laden gibt.

Der Crux AK 47 sieht auch vernünftig aus, nur der Preis ist nicht ganz ohne.


Danke für eure Tipps. :)
Reiseblogger & Backpacker über Länder, Menschen und Abenteuer.
Foto&Food-Junkie mit Storys von unterwegs.

Folge mir: sovielzusehen.de

Trioler
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 02 Jun 13 10:26

Ultraleicht Rucksack GoLite Jam2 im Angebot

Ungelesener Beitrag von Trioler » 01 Apr 14 18:45

Ein Rucksack der bei den Weitwanderern vom Te Araroa in Neuseeland immer beliebter wird ist der Featherlight Freedom von Aarn.
Ich darf noch keine webaddresse posten einfach im google unter Aarn suchen

Er ist aber ein sehr technischer Rucksack, der viel Einstellarbeit benötigt und auch nicht billig ist.
In Europa nur schwer erhältlich aber angeblich durch das Bodypacksystem vom Tragekomfort her unübertroffen.

renricker7
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 09 Aug 06 1:28
Kontaktdaten:

Ultraleicht Rucksack GoLite Jam2 im Angebot

Ungelesener Beitrag von renricker7 » 01 Apr 14 20:20

Janko hat geschrieben:Ich bin 184cm. Mit jedem eurer Tipps kommt wieder eine neue Möglichkeit zur Auswahl hinzu, ich werde wohl irgendwann eine Münze werfen müssen.

Oder ich bestelle mir eine Auswahl und teste Sie in Ruhe, wird wohl wenig anderes übrig bleibem, da es in meiner Umgebung kaum einen wirklichen Outdoor-Laden gibt.

Der Crux AK 47 sieht auch vernünftig aus, nur der Preis ist nicht ganz ohne.


Danke für eure Tipps. :)
hallo,

eventuell hast du schon einen rucksack für dich gefunden ...

ich bin ebenfalls gerade am ausprobieren.

über die jahre bin ich von 60+ auf 45+ und nun bei 25-30l angekommen.

ich finde das weniger das gewicht des rucksacks eine rolle spielt sondern eher wie weit ich mich am besten bei den sachen, die ich mitnehme, beschränke, um gewicht zu sparen.

warum möchtest du gewicht beim rucksack einsparen, wenn du dann aber einen recht großen rucksack nehmen möchtest, um dann platz für noch mehr zum schleppen zu haben?

das bekomme ich nicht ganz zusammen.

wenn du mich fragst, egal ob der rucksack nun 500g mehr wiegt oder nicht, wesentlich ist wohl eher das richtige tragesystem bzw. die richtige länge dessen, bei deiner größe

schau dir mal die rucksäcke z.b. von deuter an, da gibt es definitiv welche die extra large sind. die googlesuche mit "deuter el", sollte weiterhelfen.

bei anderen anbietern weiss ich leider nicht, ob die so etwas führen. habe ich noch nicht gesehen ...

rené

renricker7
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 09 Aug 06 1:28
Kontaktdaten:

Ultraleicht Rucksack GoLite Jam2 im Angebot

Ungelesener Beitrag von renricker7 » 01 Apr 14 20:26

habe mir gerade den crux angesehen ...

wenn ich den sehe scheint es als hättest du nicht vor das gewicht auf deine hüfte zu verlagern.

weisst du, dass das geht? sehr hilfreich, wenn du länger zu fuß unterwegs bist. dazu benötigst du aber ein entsprechend langes tragesystem und anständige hüftflossen.

ansonsten wird es doch zur qual ...


rené

Benutzeravatar
Janko
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 11 Feb 14 15:09
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Ultraleicht Rucksack GoLite Jam2 im Angebot

Ungelesener Beitrag von Janko » 02 Apr 14 16:26

renricker7 hat geschrieben:habe mir gerade den crux angesehen ...

wenn ich den sehe scheint es als hättest du nicht vor das gewicht auf deine hüfte zu verlagern.

weisst du, dass das geht? sehr hilfreich, wenn du länger zu fuß unterwegs bist. dazu benötigst du aber ein entsprechend langes tragesystem und anständige hüftflossen.

ansonsten wird es doch zur qual ...


rené

Hallo Rene,

ich hatte schon einige Rucksacke vorher und bin lange Touren sowohl in Usa, Afrika, Europa, als auch Afrika gelaufen. Dass das Hauptgewicht auf den Hüften lagern sollte ist mir bewusst.

Worum es mir bei meiner Rucksackentscheidung geht ist, dass ich mit möglichst geringem und leichtem Gepäck reisen möchte. Und da gehört ebenso der Rucksack dazu.

Warum sollte ich mich auf 6Kg für Kleidung,Ausrüstung und ElektroKram beschränken, um dann einen 3kg Rucksack durch die Weltgeschichte zu tragen?!


AUS diesem Grund, suche ich derzeit nach einem leichten, ca 50l Rucksack, der ein annehmbares Tragesystem hat UND etwas robuster ist. Da es auf meinen Reisen nicht immer zart zugeht.
Die Idee des JAM 70 war, dass ich unterwegs ggf Platz für ein zwei warme Klamotten hötte, wenn ich aus der Wärme Mittelamerikas nach Padagonien komme.


Zu deinem Vorschlag. DEUTER habe ich sogar direkt schon angeschrieben und einige Ideen bekommen, da meine Deuter Rucksäcke mir bisher sehr gute Dienste geleistet haben. Jedoch habe ich bisher nicht die Zeit gefunden diese Probe zu tragen.

Werde euch weiterhin auf dem Laufenden halten.


Schönen Gruß an alle
und danke für eure Antworten.
Reiseblogger & Backpacker über Länder, Menschen und Abenteuer.
Foto&Food-Junkie mit Storys von unterwegs.

Folge mir: sovielzusehen.de

renricker7
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 09 Aug 06 1:28
Kontaktdaten:

Ultraleicht Rucksack GoLite Jam2 im Angebot

Ungelesener Beitrag von renricker7 » 02 Apr 14 19:03

hi,

ich würde gern antworten, aber das wird dann zu off topic ...

hoffe dein ziel, mit leichterem gesamtgepäck zu reisen, geht in erfüllung. habe mir von g raupner den "f utura 35 el" zugelegt. ... und hoffe damit glücklich zu werden :-).

rené

Benutzeravatar
Janko
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 11 Feb 14 15:09
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Ultraleicht Rucksack GoLite Jam2 im Angebot

Ungelesener Beitrag von Janko » 03 Apr 14 15:15

renricker7 hat geschrieben:hi,

ich würde gern antworten, aber das wird dann zu off topic ...

rené
Hast PN ;)

-> Futura 35 EL, sieht gut aus. Bin eigentlich Deuterfan, daher schaue ich mir diesen mal in echt an.


Danke
Reiseblogger & Backpacker über Länder, Menschen und Abenteuer.
Foto&Food-Junkie mit Storys von unterwegs.

Folge mir: sovielzusehen.de

Benutzeravatar
Janko
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 11 Feb 14 15:09
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Ultraleicht Rucksack GoLite Jam2 im Angebot

Ungelesener Beitrag von Janko » 03 Apr 14 15:16

Janko hat geschrieben:
renricker7 hat geschrieben:hi,

ich würde gern antworten, aber das wird dann zu off topic ...

rené
Hast PN ;)

-> Futura 35 EL, sieht gut aus. Bin eigentlich Deuterfan, daher schaue ich mir diesen mal in echt an. Aber 1,65kg fü 35L ist auch nicht ganz ohne.


Danke
Reiseblogger & Backpacker über Länder, Menschen und Abenteuer.
Foto&Food-Junkie mit Storys von unterwegs.

Folge mir: sovielzusehen.de

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“