Trekking mit komplettem Reisegepäck oder nur mit Daypack?

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
flyon
WRF-Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 01 Nov 11 22:57
Wohnort: Linz, Österreich

Trekking mit komplettem Reisegepäck oder nur mit Daypack?

Ungelesener Beitrag von flyon » 12 Nov 11 2:13

Ich überlege grad wegen Ausrüstung und da sind ein paar Fragen hochgekommen..

Da ich in NZ hauptsächlich mit dem Zelt unterwegs und viel wandern möchte, hab ich mich gefragt wie ihr das macht wenn ihr Tracks geht.
Nehmt ihr da das gesamte Reisegepäck mit auf den Trek?
Kommt sicher auch drauf an wie lang der Track nun ist... ?

Falls ihr nur mit dem Tagesrucksack wandert und den Reiserucksack zurück lasst... siehe bitte
-> Neuseeland Camping: Gepäck sichern beim Wander-Zelten - wie?

Freu mich über Antworten,
lg
fly



[Frage einzelthematisiert - Astrid]

Benutzeravatar
Trekkster

Trekking mit komplettem Reisegepäck oder nur mit Daypack?

Ungelesener Beitrag von Trekkster » 21 Mai 13 9:46

Trekking mit Vollgepäck macht nirgends Spaß, deswegen auch in Neuseeland auf Wanderungen nur mit der unbedingt nötigen Wanderausrüstung und kleinerem Rucksack bzw. Daypack trekken!

Irgendwie lässt sich immer eine Möglichkeit finden, das Hauptgepäck entweder in der Unterkunft zu lassen oder bei geführten Touren vom Veranstalter an den Zielort transportieren zu lassen.

Oder hast Du das in Neuseeland anders gemacht - wie waren Deine Erfahrungen?

Reiseprofi
Spammer
Spammer
Beiträge: 16
Registriert: 18 Mai 13 17:17

Trekking mit komplettem Reisegepäck oder nur mit Daypack?

Ungelesener Beitrag von Reiseprofi » 21 Mai 13 12:47

so wenig wie möglich, soviel wie nötig ist hier doch die passende devise!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“