Dynamo-Taschenlampe mit Kurbel Reise- praktisch?

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
feuerland
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 14 Dez 13 20:26
Wohnort: Nürnberg, Deutschland
Kontaktdaten:

Dynamo-Taschenlampe mit Kurbel Reise- praktisch?

Ungelesener Beitrag von feuerland » 12 Okt 14 18:45

also ich hatte gerade so eine kurbeltaschenlampe auf einem 4 wöchigen zeltcamp in der schwäbischen alp dabei und bin fast verrückt geworden.

nicht nur das die kurbelei die anderen dauernd nervte ... macht einfach nervige geräusche.

sondern das auch die herstellerangaben nicht zu traffen. von wegen 1 minute kurbeln = 10 minuten licht ... grrrrr eher umgekehrt.

2 mal hatte ich ne spinne in meinem zelt gesucht. und die musste unbedingt sofort raus !!!! ich hasse spinnen.

und dann ging die taschenlampe nicht und ich bin dann dauernd kurbelnd durch mein zelt gejagt und hab die spinne gesucht. dann hab ich sie gefunden, kurbel losgelassen und wollte sie totschlagen ....

super ... finde mal ne schwarze spinne auf einem schwarzen zeltboden, wenn ich nicht kurbeln kann und somit das licht kaum sichtbar ist .... grrrr

nie wieder. lieber eine sparsame taschenlampe von fenix. die funktionieren mit nur einem Akku (AA oder AAA) und halten wirklich ewig :)

ich habe die Fenix LD10 und E05 und kann beide Taschenlampen wärmstens empfehlen :)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“