Unterschied Deuter Rucksack mandarine anthracite - cranberry

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
Katrin783
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 11 Mär 13 10:00

Unterschied Deuter Rucksack mandarine anthracite - cranberry

Ungelesener Beitrag von Katrin783 » 11 Mär 13 12:29

Hallo,
Begeistert lese ich immer mit aber nun habe ich selbst mal eine Frage und mich daher hier mal angemeldet.

Ich suche einen Rucksack und habe mich nach langem probieren für einen deuter oder den tatonka yukon 60 entschieden ( ist allerdings ein männermodell)
Für den deuter habe ich allerdings 2 modelle im internet gefunden. der erste kostet dabei unter 200€ und der zweite 250€. Dabei würde mich interessieren was der Unterschied zwischen den beiden Midellen ist. Leider finde ich das erste modell auch nicht auf der deuter website:
Deuter Aircontect Pro 55+15 SL mandarine anthracite
Deuter Aircontect Pro 55+15 SL cranberry
Ist es möglich das das Modell was es in Orange gibt, ein Auslaufmodell ist? Auch größe und Gewicht der Rucksäcke sind leicht unterschiedlich.
Hat zufällig jemand eine Antwort?
Vielen Dank und viele Grüße

jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

Unterschied zwischen 2 deuter Rucksäcken

Ungelesener Beitrag von jot » 11 Mär 13 16:40

Willkommen im Forum! ;)

Der offensichtlichste Unterschied ist natürlich die Farbe, am Tragesystem, Schlaufen, usw. kann ich zumindest auf Fotos keine Unterschiede erkennen (aber schwer zu beurteilen, solange man die Rucksäcke nicht selbst in der Hand hat). Material scheint auch das gleiche zu sein.

Das Modell in mandarine-anthrazite gibt es mindestens seit 2006, cranberry-fire (und coffee-black) kam wohl erst Ende 2012 auf den Markt. Möglich, dass Deuter mit dem Modellupdate aufgrund von Kundenfeedback oder technischer Entwicklungen noch ein paar Ver(schlimm?)besserungen vornahm.

Das Gewicht scheint mir ungefähr gleich zu sein, die Werte vom alten sind einhellig mit 2950g angegeben, vom neuen zwischen 2900g (Herstellerangabe) und 2950g (je nach Shop). Eventuell hat Deuter das Gewicht aus Vermarktungsgründen etwas nach unten gerundet, Shops wie Globetrotter dann nochmal nachgemessen (oder es falsch vom alten Modell übernommen).

Insgesamt scheint mir den Bewertungen nach auch das alte Modell eine gute Wahl zu sein, gravierende Änderungen wird es wohl nicht gegeben haben. Wenn er gut sitzt, kannst du also mit dem Vorjahresmodell bedenkenlos ein paar Euro sparen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“