Knitterfreier Anzug im Reiserucksack - Wie?

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
Benutzeravatar
schreihals
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 28 Apr 08 9:17

Knitterfreier Anzug im Reiserucksack - Wie?

Ungelesener Beitrag von schreihals » 16 Apr 14 13:52

Hi Leute,

packe gerade und muss leider einen Anzug mitnehmen für eine Hochzeit unterwegs. Wie verstaue ich das Ding am besten in meinem Rucksack, dass er möglichst knitterfrei bleibt?
Oder doch ins Handgepäck..?

Danke!
Chris

Ric
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 10 Mär 11 11:34

Knitterfreier Anzug im Reiserucksack - Wie?

Ungelesener Beitrag von Ric » 17 Apr 14 9:49

Willst du den wirklich mitschleppen? Der braucht ja auch immens viel Platz im Rucksack. Dazu noch Hemd und Schuhe inkl. Schuhspanner, falls sie nicht kaputt gehen sollen. Ich würde mir das alles zuschicken lassen. Oder falls noch andere Gäste aus Deutschland anreisen, mitbringen lassen.

Knitterfrei wird es nicht gehen. Du wirst ihn wenn, dann noch vor Ort Aufbügeln lassen müssen.

Benutzeravatar
mahimahi
WRF-Moderator
Beiträge: 571
Registriert: 15 Apr 05 0:30
Wohnort: Nuku'alofa (Tonga)

Knitterfreier Anzug im Reiserucksack - Wie?

Ungelesener Beitrag von mahimahi » 18 Apr 14 4:51

Es gibt verschiedene Faltmethoden - "inside out" oder "outside out". Ich finde "outside out" besser, da bei inside out oft innen Falten entstehen, die man dann im Aussenstoff hat.

Englische Butler falten in Sakko und Hose mehrere Lagen Zeitungspapier ein, (oder Seidenpapier) um Falten zu vermeiden

Hier eine perfekte Methode:
https://www.youtube.com/watch?v=VDGWW7_O2sI

Wichtig ist der luftdichte Zip-Lock Beutel, der NICHT vakuumiert wird, sondern Luft enthalten muss, damit ein Luftpolster entsteht, das das Zerknittern des Anzugs verhindert.

Funktioniert perfekt im Koffer und evtl. auch in einem grossen Rucksack, nimmt aber sehr viel Platz ein.

Nach dem Auspacken die Anzugjacke auf einem Bügel für 5 - 10 min im Wasserdampf (zB neben einer heissen Dusche) aufdämpfen. Sind die Ärmel verknittert, vorher mit Zeitungspapier ausstopfen. Nur die Hose bügeln! Oder den Anzug in eine Hotelreinigung geben.
Manche Leute sollten einfach besser zuhause bleiben!
(Mahimahi findest du hier.)

Kirsten2
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 30 Apr 14 12:25

Knitterfreier Anzug im Reiserucksack - Wie?

Ungelesener Beitrag von Kirsten2 » 02 Jun 14 14:15

@mahimahi: danke für die tipps. ich bekomme es nie hin, dass meine kleidungsstücke unzerknittert am ziel ankommen. da ich bügeln hasse, will ich es auch so gut wie möglich vermeiden.
ich versuche es beim nächsten mal mit der outside out methode. :)

Benutzeravatar
ManniW
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 02 Jun 14 14:36

Knitterfreier Anzug im Reiserucksack - Wie?

Ungelesener Beitrag von ManniW » 05 Jun 14 12:50

Das ist mal eine schöne Anleitung! - Ich habe es bisher auch noch nicht geschafft einen Anzug knitterfrei zu verstauen, wenn ich denn mal einen brauchte habe ich vor Ort die Hoteliers gefragt ob sie da nochmal drüberbügeln können. Hat bisher immer geklappt. Trotz dessen werde ich mir heute abend das Video mal in Ruhe anschauen. 8)

Benutzeravatar
xy

Knitterfreier Anzug im Reiserucksack - Wie?

Ungelesener Beitrag von xy » 07 Jun 14 10:54

Von Eagle Creeek gibt es so Pack-it Folder. Ich weiß nicht, ob das so unnachahmlich funktioniert, wie man sich erzählt, aber ich hab mal welche verschenkt und der Empfänger war doch angetan, denke, er hat nicht gelogen, als ich später mal fragte oder das Thema irgendwie aufkam.
Allerdings reiste der wohl eher mit Koffer - dafür mit vielen Anzügen und Hemden.

Jetzt gerade heute werde ich wieder so ein Teil verschenken - an einen, der immer mal einen Rucksack nimmt und eben mal ein ordentliches Sakkko braucht - das er sonst anzieht, weil es eben schlecht ... wobei es eben getragen mit Rucksack auch nicht so ideal ... es wirkt auf mich nicht unbedingt so, dass man wirklich jede Falte vermeidet (und die ul-Version, die es jetzt gibt, würde ich evtl. auch nicht nehmen, labbrig), aber wie gesagt, einen Versuch -

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“