Trockennahrung - Hersteller in Europa?

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
flymaniac
WRF-MENTOR
Beiträge: 956
Registriert: 16 Feb 11 10:50

Trockennahrung - Hersteller in Europa?

Ungelesener Beitrag von flymaniac » 11 Jan 15 23:29

Westbahexpress hat geschrieben:Ich suche was nahrhaftes. Da kann ich gleich Segespäne fressen hat keine Kalorien... :evil:
Zwieback hat ca. 410 Kalorien/100 gr.

Die Gerichte von Farmers Outdoor hatten alle weniger.

Für was suchst das denn ? Nur um Jahrelang zuhause zu lagern ?
Don't leave for tomorrow what you can fly today

Westbahexpress
WRF-Spezialist
Beiträge: 436
Registriert: 17 Jul 09 15:26

Trockennahrung - Hersteller in Europa?

Ungelesener Beitrag von Westbahexpress » 11 Jan 15 23:32

Nein um sie zu essen wenn etwas eintritt das ich nicht geplant habe.
Zb Stromausfall für paar Tage. Gerade im Winter kann es passieren das man paar Tage keinen Strom hat wenn ein Kraftwerk ausfällt.
Sicher ist sicher in diesen fall.
Gerade wenn die Gerichte günstig sind.

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5630
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Trockennahrung - Hersteller in Europa?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 12 Jan 15 3:35

Hallo W. :)
Westbahexpress hat geschrieben:Ich suche Anbieter für Trocken Nahrung die paar Jahre hält. ...
Kann mir jemand mehr europäische Hersteller empfehlen?
Danke!
Ergoogelt: -> http://www.outdoorfoodshop.de/marken/ .

Ein reichhaltiges Trockennahrungs-Angebot findest z.B. auch, wenn Du nach proteinhaltigem Trockenfleisch oder Instant Nahrung oder Trockenobst bei Amazon nachschauen. :D
Das Angebot an Lebensmitteln bei Globetrotter ist dagegen eher bescheiden. :?

Gerade wenn es für daheim sein soll, kommen aber sicherlich auch noch haltbare Lebensmittel in Frage, wie man sie anderswo in der Hurrikansaison hortet....
Siehe dazu bitte auch das entsprechende Thema: 72-Stunden-Notfall-Ration auf Reisen. ;)

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

boppel
WRF-MENTOR
Beiträge: 403
Registriert: 22 Feb 09 15:58
Wohnort: wieder in D-72...

Trockennahrung - Hersteller in Europa?

Ungelesener Beitrag von boppel » 14 Okt 15 11:28

Habe gerade eine Testseite für Outdoornahrung gefunden.

Gruß

Boppel

dropsman
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: 25 Apr 09 0:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Trockennahrung - Hersteller in Europa?

Ungelesener Beitrag von dropsman » 22 Okt 15 9:58

Moin,

habe auf meiner letzten Tour einige Produkte von Travellunch probiert. Waren geschmacklich gut und man kann sich damit sogar Tagespakete zusammenstellen. Preislich sicherlich kein Schnäppchen.

Gruß Thomas
Surfen · Biken · Reisen
http://www.dropsman.de

Benutzeravatar
Blue Bird
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 16 Okt 15 14:50

Trockennahrung - Hersteller in Europa?

Ungelesener Beitrag von Blue Bird » 28 Okt 15 18:15

Travellunch finde ich auch ganz gut! 6 Speisen kosten da knappe 40 Euro.

dropsman
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: 25 Apr 09 0:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Trockennahrung - Hersteller in Europa?

Ungelesener Beitrag von dropsman » 28 Okt 15 19:08

Ich habe jetzt mal meine letzte Bestellung von travellunch rausgesucht. Bestellt habe ich bei dauerbrot.de. Dort kann man auch Tagespakete bestellen. Ein Paket für kalte Regionen enthält z. Bsp. 3.241 kcal und besteht aus 1x Fruchtmüsli, 1x Nudeln mit Rindfleisch und Paprika, 1x Nudel mit Kräutersauce, 1 Joghurtdessert, 1 Vanilletrink, 4 Sesamriegel und Kaffeepulver. Kosten hierfür 19,50 €. Für warme Regionen sind es etwas weniger kcal und der Preis liegt hier bei 16,90 €. Die von mir bestellten Pakete waren alle mind. 1,5 Jahre haltbar. Ich war mit den Paketen mehrere Tage in den Karpaten auf über 2.000 m unterwegs, das passte ganz gut ;-) Hauptgrund für mich war das Gewicht und das man nur heißes Wasser zugeben muss.

Gruß Thomas
Surfen · Biken · Reisen
http://www.dropsman.de

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“