Vergleich Rucksack Tatonka - Deuter

Einzelthematische Sach-Infos zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung wie Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Reiseelektronik-Fragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)
Hier:
Info-Pool zu Reiseausrüstung und Globetrotter-Bedarf-
Bitte beim Betreff bleiben, Thema nicht zerreden, ggf. lieber ein neues Thema aufmachen.
Reiseelektronik bitte NICHT hier behandeln, s.u.
Danke! :)
martin.81
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 12 Dez 16 10:47

Vergleich Rucksack Tatonka - Deuter

Ungelesener Beitrag von martin.81 » 20 Dez 16 9:09

Hallo Weltenbummler.

Bei mir es es in zwei Monaten auch endlich soweit und meine Tour startet. Zunächst geht es nach Südamerika, von da aus weiter nach Indien und schließlich nach SOA. Geplant sind in etwa 6 Monate. Ich kann es kaum erwarten bis es los geht. Die Ausrüstung habe ich im Groben auch schon zusammen bis auf ein entscheidendes Teil. Den Rucksack.
Ich hatte mit bis jetzt verschiedene Modelle angeschaut und bin beim Deuter Aircontact hängengeblieben. Dieser ist mit 65L großzügig bemessen aber für mich war der Tragekomfort ausschlaggebend. Ich finde die größeren Rucksäcke sind für mehr Gewicht ausgelegt und, zumindest für meinen Geschmack, demnach besser zu tragen als die kleineren. Mit ca. 240 EUR ist das Teil auch nicht gerade günstig. Aber demnächst steht ja auch Weihnachten vor der Tür und da gibt’s bestimmt einen Zuschuss. :-)
Nun habe ich heute gesehen, dass es bei Globetrotter den Tatonka Yukan mit 60L gerade im Angebot für 180 EUR gibt. Das ist schon ein Unterschied. Daher wollte ich mal fragen, habt ihr Erfahrung mit dem Yukan. Wo sind die Unterschiede? Bei dem Preis würde ich mich fast umentscheiden. Lange gibt es das Angebot bestimmt nicht...

Martin.

flymaniac
WRF-MENTOR
Beiträge: 957
Registriert: 16 Feb 11 10:50

Vergleich Rucksack Tatonka - Deuter

Ungelesener Beitrag von flymaniac » 20 Dez 16 13:04

Ich habe vor einigen Jahren auch vor der Wahl gestanden. Für mich war der Tragekomfort ausschlaggebend da ich ich den auf den Touren täglich bis zu 10 Stunden tragen musste. Am besten gehts du in den Shop und lässt beide bepacken mit dem Gewicht mit dem du unterwegs bist. Dann die Gurte richtig einstellen und im Laden rumgehen und Treppen steigen. Sieht vielleicht blöd aus, kann Dich von einem Fehlkauf abhalten.

Ich habe mich dann für den Deuter Aircontact entschieden. Entweder 45+10 oder 55+10. Kann Dir nicht genau sagen welcher weil ich gerade 6 Wochen in Ostasien mit nur 7-8Kg Handgepäck unterwegs bin.

Jedenfalls habe ich nichts auszusetzten am Deuter und konnte Ihn ohne beschwerden tagelang tragen.
Don't leave for tomorrow what you can fly today

MichaC
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 205
Registriert: 06 Apr 15 14:21

Vergleich Rucksack Tatonka - Deuter

Ungelesener Beitrag von MichaC » 20 Dez 16 19:32

Ich kann dir nur zu det Qualität von tatonka was sagen.
Ich hab ein Rucksack mit rollen und bin mit dem Teil seit 3,5 Jahren unterwegs. Das Teil hat noch kein Bord Stein ausgelassen und ist nicht kaputt zu kriegen.
Für mich wird es nichts anderes mehr geben.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“