Antigua: Preiswerte Unterkunft auf Antigua

In der Karibik kann man's aushalten: Bahamas, Kuba, Dominikanische Republik, Puerto Rico, British und American Virgins, Antigua, Guadeloupe, Dominica, St.Lucia, Barbados, Grenada Trinidad, Tobago, Antillen und etliche andere...,
oder?
Hier:
Karibik-Infopool Einzelthematische Infos und Fragen zur Karibik. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten und dabei nicht.direkt zum karibischen Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Bitte hilf, die Suche im Karibik-Infopool für alle effektiv zu erhalten. Danke
Kai71
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 27 Apr 11 10:19
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Antigua: Preiswerte Unterkunft auf Antigua

Ungelesener Beitrag von Kai71 » 14 Sep 11 14:54

Hallo,

ich kann mit Ellen Bay Cottages eine famose (und für karibische Verhältnisse recht preisgünstige) Unterkunft auf Antigua empfehlen. Die Hosts sind unglaublich nett und man lebt gewissermaßen in einer karibischen Familie (wenn man das will).

Viel Spaß in Antigua!



[Aus dem Vorstellungsbereich gefischt - Danke für die Info Kai - LG Astrid :)]

Kai71
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 27 Apr 11 10:19
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Antigua: Preiswerte Unterkunft auf Antigua

Ungelesener Beitrag von Kai71 » 14 Sep 11 15:14

Hallo Astrid,

also wenn du den Link auf meine Seite mit mehr Infos zu der Unterkunft raus sezierst, dann muss ich hier schon noch ein bisschen mehr zu schreiben :wink: :

Also: Ellen Bay Cottages liegt in Seatons im Nordosten von Antigua ungefähr auf halbem Weg zwischen Airport und Long Beach.
Die Unterkunft wird von Bernadette und Chippy betrieben, zwei herzensguten Menschen, und umfasst nur 3 Doppel- und 3 Einzelzimmer, so dass man familiär untergebracht ist. Die Wohneinheiten sind zur Selbstverpflegung voll ausgerüstet.
Seatons selbst liegt direkt am Meer, hat aber keinen Strand und bietet ansonsten außer zwei kleinen Kneipen und einem kleinen Laden wenig Unterhaltung. Man lebt halt in einem karibischen kleinen Dorf, wo Tourismus noch eine kleine Rolle spielt.
Um die Insel zu erkunden (oder an den Strand zu fahren, von denen Antigua 365 besitzt), benötigt man ein Auto, das man bei Chippy bekommt.

Einmal in der Woche ist Barbeque im Ellen Bay Cottage.
Zu empfehlen ist auch noch die Speedboat- Tour mit Chippy zu den Bird Islands, die im Preis inbegriffen ist, wenn man mindestens 3 Nächte bleibt.

Tolle, preiswerte Unterkunft, nette Menschen, wunderschöne Aussicht.

Und noch mal der Versuch auf mehr Infos hier hinzuweisen...:wink:
http://backpacker-weltreise.de/category ... d-barbuda/



[Vielen Dank, dass Du noch Infos ergänzt hast! 8)
Zur "Sezierung":
Reise-Infos im Vorstellungsbereich sind für alle unfindbar, deshalb lt. WRF-Anleitung: Infos nur einzelthematisch im Infopool posten.
Zur Linklöschung im 1. Beitrag:
Das WRF versteht sich nicht als Linkliste, deshalb sind Links ganz ohne Zusatzinfos nicht OK, zumal meist in wenigen Jahren brechend (siehe ebenfalls WRF-Anleitung).
Danke für Dein wohlwollendes Verständnis & die Infos! :)
LG MArtin]
Reisen ist besonders schön, wenn man nicht weiß, wohin es geht. Aber am allerschönsten ist es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt.
http://backpacker-weltreise.de

Benutzeravatar
markussven
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 14 Dez 15 0:53

Antigua: Preiswerte Unterkunft auf Antigua

Ungelesener Beitrag von markussven » 14 Dez 15 18:55

Hallo zusammen,

ich wollte gerne mal meine Erfahrungen zu Unterkünften auf Antigua und Barbuda abgeben. Ich war vor a. 1,5 Jahren dort auf einem Segeltörn. Nach den 3 Wochen Segeltörn war ich noch für eine Woche an Land und habe mir da eine Unterkunft für 9$ am Tag besorgt.

Man muss dazu sagen, dass Ich online keine Unterkünfte in dieser Preisklasse gefunden habe aber es gibt einige. Ich habe meine Unterkunft lediglich durch Kontakt zu einem lokalen Taxifahrer gefunden der mich dort dann einquartiert hat. So günstige Unterkünfte sind gar nicht so selten nur findet man sie nicht online. Durch die hohen Preise im Internet könnte der Eindruck entstehen, dass Antigua und Barbuda sehr teure Reiseziele sind. Das ist aber eigentlich nicht so.

Die Unterkunft lag an einer Kreuzung des Dockyard Drives gegenüber vom "Global Marina Sourcing" nahe zum English Harbour.

Mein Fokus liegt immer auf möglichst billigen Unterkünften und ich war froh diese Unterkunft gefunden zu haben. Ich meinem Blog habe ich ein paar Bilder und eine kleine Beschreibung wie ich die Unterkunft gefunden habe (im Erzählstil) nur kann ich als Noobie hier keine Links posten. Aber falls jemand hierzu fragen hat kann ich gerne noch genauere herausfinden.

Gruß Markus

chris_myt
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 08 Feb 14 2:05
Kontaktdaten:

Antigua: Preiswerte Unterkunft auf Antigua

Ungelesener Beitrag von chris_myt » 30 Mai 18 2:13

Hallo Markus,

falls du noch hier aktiv bist - mich würde es sehr interessieren, wie du diese Unterkunft gefunden hast und wie sie denn letztendlich war.

LG Chris
Seit Jahren in der Welt zu Hause:
- 3 Jahre Grenada
- 1 Jahr Weltreise
- 3 Jahre Dominikanische Republik
Fortsetzung folgt ...
Alle meine Reiseerlebnisse unter: http://www.my-travelworld.de/

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Karibik - karibische Inseln“