Bahamas: Tauchen im Juli / August - wetterbedingt schlecht?

In der Karibik kann man's aushalten: Bahamas, Kuba, Dominikanische Republik, Puerto Rico, British und American Virgins, Antigua, Guadeloupe, Dominica, St.Lucia, Barbados, Grenada Trinidad, Tobago, Antillen und etliche andere...,
oder?
Hier:
Karibik-Infopool Einzelthematische Infos und Fragen zur Karibik. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten und dabei nicht.direkt zum karibischen Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Bitte hilf, die Suche im Karibik-Infopool für alle effektiv zu erhalten. Danke
Nicole999
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 17 Jan 13 9:41

Bahamas: Tauchen im Juli / August - wetterbedingt schlecht?

Ungelesener Beitrag von Nicole999 » 17 Jan 13 9:48

Hallo zusammen
Wir würden gerne zwischen Juli & August auf eine Tauchsafari / Tauchboot auf den Bahamas und sind uns nicht sicher, ob das evtl. keine gute Entscheidung ist (unruhiges Meer, viel Regen, Absagen von Tauchgängen?)
War jemand von euch Ende Juli / Anfangs August schon auf den Bahamas und kann berichten?

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Bahamas: Tauchen im Juli / August - wetterbedingt schlecht?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 23 Jan 13 2:11

Richtig ist, dass während der Sommermonate Mai bis Oktober auf den Bahamas die sog. Regenzeit / Hurrikansaison herrscht und vergleichsweise häufiger & mit heftigeren warmen Regenschauern zu rechnen ist als während der Wintersaison, während der es aber auch oft kurz regnet.

Wenn ihr aber nicht das Pech habt, mitten in einer ausgedehnten tropischen Depression zu sitzen, sehe ich für Euch keine längere Tauchabstinenz wegen Wettereinflüssen voraus. Klar kann's mal einen Tag verschoben werden - so what? ;)

Gerade wenn Ihr mit einem Boot tauchen gehen wollt, spielt verminderte Unterwassersicht wegen küstennaher Erosionsschwaden auch keine Rolle.
Und Seegang ist auch kaum zu spüren, wenn man tief genug taucht. ;)

Also würde mich das Wetter auf den Bahamas auch im Sommer nicht vom Tauchen abhalten - obwohl ich zugeben muss, dass meine Erfahrung nicht direkt von den Bahamas, sondern von ca. 600km weiter südlich stammen.


LG

Benutzeravatar
Nicole9999

Bahamas: Tauchen im Juli / August - wetterbedingt schlecht?

Ungelesener Beitrag von Nicole9999 » 23 Jan 13 7:10

Vielen Dank für die Antwort:)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Karibik - karibische Inseln“