Dominica: Preise für Lebensmittel - Selbstversorgerpreise

In der Karibik kann man's aushalten: Bahamas, Kuba, Dominikanische Republik, Puerto Rico, British und American Virgins, Antigua, Guadeloupe, Dominica, St.Lucia, Barbados, Grenada Trinidad, Tobago, Antillen und etliche andere...,
oder?
Forumsregeln
Karibik-Infopool Einzelthematische Infos und Fragen zur Karibik. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten und dabei nicht.direkt zum karibischen Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Bitte hilf, die Suche im Karibik-Infopool für alle effektiv zu erhalten. Danke
Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5659
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000

Dominica: Preise für Lebensmittel - Selbstversorgerpreise

Ungelesener Beitrag von Astrid »

Hallo :)

Nachdem wir uns mehrere Wochen auf Dominica selbst verpflegt haben, hier eine Übersicht, was Grundnahrungsmittel auf Dominica kosten. Die Preise sind in EC$ /XCD angegeben.

Mehl 500g 1,9
Zucker 500g 1,75
Milchpulver 500g 9,15
Salz 500g 1,75
Linsen 500g 3,95
Rosinen 500g 10,5
Backpflaumen 500g 11,7
Erdnüsse 185g 3,4
Nachos 400g 11,79
süße Kekse 105g 2,25
gesalzene Kekse450g 5,45
Senf 5,55
Olivenöl 1 Liter 28,98
100 Teabags lipton 500g 13,75
Spagetti /Nudeln 340g 2,69
Müsli 900g 9,35
Cornflakes 340g 7,45
Erdbeermarmelade 240g 11,99
Konserven (Mais, Erbsen, Bohnen, Tomaten) zwischen 3,99 und 4,99

Milchprodukte:
Butter 250g 15,99
Margarine 195g 4,75
H-Milch 1 Liter 4,4
Joghurt 900g 14,99
Yoplait 170g 3,29
Sour Cream 450g 11,99

Fleisch / Wurst:
gekochter Schinken 400g 17,99
Putenaufschnitt 400g 23,35
roher Schinken 400g 24,02
2 Hähnchenbrüste 15 - 20
Die appetitlichste Auswahl an Fleisch haben wir bei "Save a lot" gegenüber vom Markt gefunden. Ein Braten für 30 - 40 EC$ hat uns meist für 3 Mahlzeiten gereicht.

Frisch vom Markt (saisonabhängig):
Blumenkohl Kopf 18
Salat local Kopf 3
Romaine Salat 11
Weißkohl Kopf 16
Brokkoli Kopf 7
Schnittlauch Bund 3
1 Paprika 6
Zwiebeln 500g 3
Möhren 500g 6
1 Apfel 1,5 - 2,5
1 Banane 0,3
1 Guava 1 - 2
5 Passionsfrüchte 3
1 Pampelmuse 1 - 3
1 Ananas 8 - 13

Die kleinen Gewürzbeutelchen auf dem Markt kosten im Schnitt 5 EC$. Salsz Pfeffer oder sonstige Gewürze in kleinen Gläsern zwischen 7 und 10 EC$.

Das Brot auf Dominica verdient seinen Namen nicht wirklich.
Üblich sind die kleinen Flutes, 2 für 3 EC$. Eine Packung Toast kostet 15,99 - wenn drauf steht "Whole wheat" durchaus auch 18,99.

Mein Eindruck: Selbstverpflegung auf europäische Art ist zwar günstiger als Essen gehen, aber deutlich teurer als wenn man sich wie die Einheimischen von "ground provision", lokalem Obst und Gemüse ernährt.

Zu zweit haben wir pro Woche im Schnitt 130 EURO für Lebensmittel ausgegeben, davon einmal pro Tag gekocht.

Liebe Grüße
Astrid


[Der Umrechnungskurs am Tag des Postings: 1 XCD oder EC$ = 0.268 EUR - 1 EUR = 3,725 EC$]
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Dominica: Auto mieten - Infos & Preise
    von Astrid » » in Karibik - karibische Inseln
    0 Antworten
    4319 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Astrid
  • Slovenien - Lebensmittel Preise
    von flymaniac » » in Europa
    2 Antworten
    2854 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reiselaune
  • USA: Preise für Essen und Lebensmittel in den USA
    von globusdei » » in Nordamerika - USA - Kanada
    2 Antworten
    6852 Zugriffe
    Letzter Beitrag von globusdei
  • Albanien: Preise für Lebensmittel und Essen
    von DENIZHL » » in Europa
    1 Antworten
    13110 Zugriffe
    Letzter Beitrag von al-iksir
  • Mazedonien: Preise für Essen und Lebensmittel
    von DENIZHL » » in Europa
    1 Antworten
    5399 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Michael 1973

Zurück zu „Karibik - karibische Inseln“