Intensiv Spanisch Kurs in Kuba - Empfehlungen?

In der Karibik kann man's aushalten: Bahamas, Kuba, Dominikanische Republik, Puerto Rico, British und American Virgins, Antigua, Guadeloupe, Dominica, St.Lucia, Barbados, Grenada Trinidad, Tobago, Antillen und etliche andere...,
oder?
Forumsregeln
Karibik-Infopool Einzelthematische Infos und Fragen zur Karibik. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten und dabei nicht.direkt zum karibischen Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Bitte hilf, die Suche im Karibik-Infopool für alle effektiv zu erhalten. Danke
Marc O Polo
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 20 Aug 18 13:25

Intensiv Spanisch Kurs in Kuba - Empfehlungen?

Ungelesener Beitrag von Marc O Polo »

Moin,

schön im Forum zu sein.

Ich werde nach einem Transatlantiktörn ca. Mitte Dezember in Kuba landen und würde dort dann gerne noch etwas länger bleiben und einen (Intensiv) -Sprachkurs Spanisch machen.
Weiss hier jemand etwas Empfehlenswertes dazu?

Unterkunft würde ich wohl in einer Casa Particular finden.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5653
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000

Intensiv Spanisch Kurs in Kuba - Empfehlungen?

Ungelesener Beitrag von Astrid »

Hallo Marc O Polo :)

Da bislang noch keine persönlichen Empfehlungen für einen Spanisch-Kurs auf Kuba eingetrudelt sind, hilft Dir vielleicht schon mal ein erster Link zu Sprachschulen auf Kuba, den Du in dem bereits vorhandenen WRF-Thema findest, weiter:
-> Kuba: Sprachkurs auf Kuba? .

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
Marc O Polo
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 20 Aug 18 13:25

Intensiv Spanisch Kurs in Kuba - Empfehlungen?

Ungelesener Beitrag von Marc O Polo »

Hallo Astrid,
vielen Dank, den Post hatte ich schon gesehen, aber in 13 Jahren ist natürlich viel passiert ...
Ich habe auch viele Angebote im Netz gefunden, aber ich suche in erster Linie nach "erster Hand" Erfahrungen.
Auch wenn die Chancen wohl gering sind, daß hier jemand genau so einen Kurs schon mal gemacht hat.
LG
Pichler.
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 14 Okt 16 2:19

Intensiv Spanisch Kurs in Kuba - Empfehlungen?

Ungelesener Beitrag von Pichler. »

Meine "erste Hand" Erfahrung ist ein Mann in Havanna, der Roger heißt. Roger ist ein kubaner, der Englisch studiert und dann später für den kubanischen Staat Englisch unterrichtet hat - und dann wiederum später den Staatsdienst quittiert hat, weil er merkte, dass er privat wesentlich mehr Geld verdienen konnte

Roger ist ein wunderbarer Spanisch Lehrer. am besten wäre es, bei ihm Einzelunterricht zu nehmen. wenn man bedenkt, dass ein Kubaner im Monat - ich wiederhole: im Monat - ungefähr 25 US-Dollar verdient, kann man sich ausrechnen, dass man mit Roger finanziell einen guten Deal zustande bringen kann für täglichen Einzelunterricht

Roger weiß natürlich auch über alles Weitere in Havanna bestens Bescheid und kann alles regeln und richten

Marc o polo: um Roger zu empfehlen, mit dir Kontakt aufzunehmen, müsste ich allerdings noch ein klein wenig mehr von Dir wissen. Marc o Polo ist mir eigentlich nur als Reiseführer bisher ein Begriff - und das ist natürlich wenig transparent

Bitte schreibe mir keine Privatnachricht, aber melde dich gerne hier im Faden
eagle
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 22 Nov 09 15:27

Intensiv Spanisch Kurs in Kuba - Empfehlungen?

Ungelesener Beitrag von eagle »

Hallo in die Runde.

Ich hatte vor 10 Jahren einen "privaten" Sprachkurs abwechselnd bei einer älteren Dame und einem Herren. Wir waren zu zweit und es war wirklich gut. Unterricht hatten wir mitten in Havanna in der Bibliothek. Vormittags Sprachkurs, Nachmittags Exkursion durch die Stadt. Die Nachmittage waren sehr informativ. Würde ich jederzeit wieder machen. Allerdings sind die damaligen Sprachlehrer im Ruhestand, so dass ich keine Ansprechperson dort habe.

Ich lese mal weiter mit, eventuell würde ich im Februar/März auch eine solche Sprachreise unternehmen.
Marc O Polo
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 20 Aug 18 13:25

Intensiv Spanisch Kurs in Kuba - Empfehlungen?

Ungelesener Beitrag von Marc O Polo »

Hallo zusammen,

hat nun doch etwas geadauert bis ich antworten konnte.
Eur Erfahrungen klingen soweit recht gut.
@Pichler.
Roger scheint ja eine gute Empfehlung zu sein.
Was möchstest Du denn noch wissen?
Persönliche Dinge teile ich öffentlich nicht mit, da würde ich Dir lieber eine Nachricht schicken.

Havanna ist allerdings nicht meine präferierte Stadt. Wenn ich dort länger bliebe, würde ich eher Cienfuegos, Trinidad oder die Isla de la Juventud / Nueva Gerona bevorzugen.

Vielen Dank!
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Karibik - karibische Inseln“