Mein kürzester Flug ever - Erfahrungen

Nach längerem Reiseleben ist nichts mehr, wie es vorher war: Die Heimat nicht und man selbst schon gar nicht. Und dann trotzdem: Business as usual?
Du bist nicht allein mit dieser Erfahrung - tausche Dich aus!
Benutzeravatar
Monkeyinme
WRF-Spezialist
Beiträge: 350
Registriert: 08 Dez 10 17:13
Wohnort: :-o
Kontaktdaten:

Mein kürzester Flug ever - Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Monkeyinme » 01 Nov 16 14:16

Moin,
die kürzeste Linienstrecke der Welt, von Westray nach Papa Westray (Orkney Inseln in Schottland) mit planmäßigen 2min Flugzeit, wird von der Gesellschaft Loganair geflogen. Diese hat neulich den 1millionsten Passagier befördert...

link

:lol:

Ciao
Monkey
Wir essen jetzt Opa.
Interpunktion rettet Leben!

Tapir
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 15 Feb 08 17:20
Wohnort: Edinburgh

Mein kürzester Flug ever - Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Tapir » 01 Nov 16 20:56

Ich bin mal von Papa Westray nach Kirkwall (Orkney mainland) in so einem kleinen Achtsitzer von Loganair geflogen, das hat auch nur 10 Minuten gedauert. Man hat vorher sein Gepäck im Warteraum an der Kuhwiese auf einer alten Badezimmerwaage gewogen und seine 10 Pfund (das war vor über 20 Jahren) dann bei Ankunft am Terminal in Kirkwall bezahlt :D
Fair enough - wer nicht ankommt, muß auch nicht zahlen...

tanja15
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 07 Dez 16 13:31

Mein kürzester Flug ever - Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von tanja15 » 15 Jan 17 16:26

2 Minuten Flugzeit? haha, ja das ist sehr kurz:-)

Benutzeravatar
amanihomenick
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 28 Dez 16 16:53

Mein kürzester Flug ever - Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von amanihomenick » 28 Mär 17 15:14

Zählen auch Helicopter Flüge? :D Ich habe die Stadt München in 10 minuten von weit weit oben beobachten dürfen!

phil_h
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 13 Okt 16 8:32
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Mein kürzester Flug ever - Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von phil_h » 04 Apr 17 14:50

Wir sind nach dem Urlaub auf Mauritius gestartet und nach einer kleinen aber feinen Runde direkt wieder am gleichen Flughafen gelandet. Begründung seitens des Piloten: Die Räder wollen nicht einfahren... :shock:
Das war auf alle Fälle mein kürzester Flug überhaupt.

ReisenderRucksack
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 23 Jun 17 17:24

Mein kürzester Flug ever - Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von ReisenderRucksack » 01 Jul 17 9:48

Also mein kürzester Flug war bis jetzt von Curacao nach Bonaire (niederländische Antillen). Hat um die 20 Minuten gedauert und war sehr angenehm!

Benutzeravatar
Christian G
WRF-Förderer
Beiträge: 148
Registriert: 16 Apr 09 17:31
Wohnort: Ingolstadt, Bayern
Kontaktdaten:

Mein kürzester Flug ever - Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Christian G » 01 Jul 17 11:19

Unser kürzester Flug ging von Rom nach Rom :-)
Kommend von München bekamen wir aufgrund einer Militärschau keine Landeerlaubnis auf Rom-Ciampino und mußten auf Rom-Fiumicino landen und tanken. Nach längerem warten am Boden sind wir wieder von Rom-Fiumicino gestartet und am anderen Ende der Stadt in Rom-Ciampino gelanden...

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 557
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Mein kürzester Flug ever - Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von muger » 01 Jul 17 11:37

Mein kürzester Lienienflug war in Ungarn. Mit einer Antonov 2 von Egyek nach Hortobágy. Die direkte Flugstrecke betrug knapp 20 Kilometer und der Flug dauerte eine Viertelstunde.

liebe Grüsse vom Muger
.

Bernhard54
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 29 Okt 18 15:35

Mein kürzester Flug ever - Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Bernhard54 » 06 Nov 18 18:48

Mein kürzester Flug war von Berlin nach Hamburg, vor 10-15 Jahren. Gefühlt hat mich die Stewardesse eingewiesen , dann kam es wieder zur Landung. Aktuell wird die Strecke soweit ich weiß nicht mehr im Direktflug angeboten.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nach der Langzeit-Reise oder Weltreise“