Nicht nur behalten - neu gewonnen

Nach längerem Reiseleben ist nichts mehr, wie es vorher war: Die Heimat nicht und man selbst schon gar nicht. Und dann trotzdem: Business as usual?
Du bist nicht allein mit dieser Erfahrung - tausche Dich aus!
Hardware02
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 15 Sep 13 8:36

Nicht nur behalten - neu gewonnen

Ungelesener Beitrag von Hardware02 » 16 Sep 13 0:00

Letztes Jahr war ich in Nordkorea. Eine Reise dorthin sieht so aus, dass man nur in der Gruppe unterwegs ist und immer in Begleitung von mehreren nordkoreanischen Reiseleitern. Sie waren sehr nett - aber irgendwas macht es doch mit einem, wenn einem da jemand auf Schritt und Tritt folgt und genau beobachtet, was man tut und fotografiert.

Nach meiner Rückkehr bin ich mit dem Zug nach München gefahren, um dort Fotos zu machen. Und das war ein völlig neues, ungewohntes Freiheitsgefühl. Keiner mehr dabei, der schaut, was man tut. Man muss niemanden fragen, wenn man ein Foto machen möchte.

Leider ist mir dieses neu gewonnene Freiheitsgefühl mittlerweile wieder etwas abhanden gekommen. Aber manchmal kann ich es noch spüren.

Ockel_3
Mitglied im WRF
Beiträge: 382
Registriert: 08 Mai 13 11:10
Wohnort: Kolumbien

Nicht nur behalten - neu gewonnen

Ungelesener Beitrag von Ockel_3 » 16 Sep 13 4:29

da wir ja im Plauderbereich sind:

Wer kann mir eine kamera sagen, mit der man Fotos u. Videos machen kann, OHNE dass das jemand merkt?

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Nach der Langzeit-Reise oder Weltreise“