comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Rund um die Finanzen beim Reisen: Debitkarten, Kreditkarten, Online-Banking, int. Überweisungen, Bankkonto im Ausland, Reiseschecks, Geldtransfer per Internet. Reisekosten, Reisebudget pro Land, Finanz- und Geldfragen weltweit - und wie komme ich im Ausland billig an mein Geld?...
Hier:
Finanz-Pool- Infos zu Reise-bezogenen Geldfragen wie Reisekasse, internationalem Geldtransfer, Reisebudget etc.
Im Finanzpool bitte die in der WRF-Anleitung erklärten 3 Info-Pool-Regeln einhalten:
1. Erst WRF-Suche auf schon passend vorhandene Geldthemen, dann dort Lesen / Nachfragen.
2. Andernfalls für jede neue Finanzfrage ein eigenes Thema mit passendem Betreff eröffnen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten und bei Reisebudgetfragen bitte erst das Geld-Sticky lesen.
Danke! :)
Biki
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 05 Jan 10 19:11
Wohnort: Nordbaden

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von Biki » 04 Okt 15 5:00

Bin gerade mit beiden Karten in Indonesien unterwegs.

Erster Schock: DKB sperrt meine Karte wegen "unklarem Anwender verhalten" Info an mich: keine. Gemerkt hab ich es nur, weil ich einige Tage lang kein Geld bekam. Freischaltung erst nach mehreren Mails, die von mir ausgingen und einem persönlichen Anruf aus Indonesien.

Zweiter Schock heute: Comdirect Visakarte wurde geskimmt, Karte gesperrt, keine Zusendung der neuen Karte ins Ausland möglich. Also vielleicht mal gleich eine Partner Karte auch noch mitnehmen...

In bisher 4 Wochen Reise bin ich von dem Bankkram grad ziemlich gestresst.

Siebe bitte auch meine Frage nach einem -> Visakartenkurier !

Markus-1969
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 03 Feb 09 20:55

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von Markus-1969 » 07 Okt 15 15:23

jot hat geschrieben: Ein gravierender Nachteil bei der comdirect ist mir allerdings schon aufgefallen. Überweisungen dauern Ewigkeiten... darüber gibt es auch in vielen Foren Beschwerden, die comdirect lässt sich wohl überdurchschnittlich viel Zeit (hätte ich vorher mal lesen sollen). Das sehe ich als absolutes Killerargument gegen die comdirect, denn mal angenommen ich gerate im Ausland in eine Notlage und muss erst 3-4 Werktage warten, bis ich über von der Familie oder sonstwem nachgeschossenes Geld verfügen kann... auch die DKB soll da deutlich schneller sein.
Ich hab für Notfälle auf Fernreisen einen Western Union account. Das geht noch schneller.

Und comdirect bietet kostenlosen Bargeldservice - die DKB verlangt 1,75 % Gebühr.

Eine geringe Bargeldgrenze ist sinnvoll, denn es gibt Länder da halten Sie dir die Waffe vor und sagen "heb ab was geht"

Vielleicht hilft es ja Karten zu haben, bei denen die Höhe des Bargeldabhebebetrages durch Telefonanruf erhöht werden kann.

Aber ich denke auch nicht, daß man nur zwei Karten vergleichen kann. Wenn dann sollte man alle Karten vergleichen.

https://www.cardscout.de/vergleich

sumselkawumsel
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 24 Jan 14 0:18
Wohnort: auf Reisen....

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von sumselkawumsel » 22 Okt 15 22:53

Für mich war / ist sinnvoll:

-> Kombination DKB Visa Karte und Fidor "SmartCard" .
Beste Grüße, sumselkawumsel

flymaniac
WRF-MENTOR
Beiträge: 956
Registriert: 16 Feb 11 10:50

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von flymaniac » 23 Okt 15 6:05

Ich studiere auch gerade eine kostenlose Kreditkarte.
Scheint eine alternative zur DKB zu sein, zumindest auf den ersten Blick

Diese hier: -> Number26 Debitkarte von Mastercard - Infos .
Don't leave for tomorrow what you can fly today

jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von jot » 29 Dez 15 9:48

comdirect ändert zum 15.02.2016 einige Preise und Leistungen (siehe hier). So wie ich das aus dem Kleingedruckten rauslese sind folgende Dinge wichtig:
* Barabhebungen innerhalb Deutschlands bei Cash Group Banken weiterhin kostenlos, zudem kann nun theoretisch auch bei Fremdbanken gratis Geld gezogen werden (sofern diese keine eigene Gebühr aufschlagen, comdirect erhebt keine eigene Fremdgebühr mehr)
* nur noch 3 Gratis-Bareinzahlungen in Commerzbank-Filialen pro Jahr möglich
* Barabhebungen bei Reisen in EU/Island/Liechtenstein/Norwegen nach Möglichkeit nur noch mit Girocard durchführen (Visa-Karte kostet nun überall Geld)
* im Rest der Welt bleibt Geldabheben mit der Visa-Karte wohl grundsätzlich kostenlos, allerdings wurden die Fußnoten bezüglich Fremdgebühren etwas umformuliert (habe die Erstattung auf Kulanz bisher nie genutzt, falls davon jemand sehr abhängig ist sollte er evtl. mal im Vorfeld nachfragen ob das noch gemacht wird)

Malinchen
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 17 Sep 14 18:02
Wohnort: Wünsdorf (bei Berlin)

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von Malinchen » 13 Apr 16 16:44

Hallo,

OT
ich habe mich auch mit dem Thema auseinandergesetzt und möchte mir ebenfalls für meine kommende OZ-Reise im November diesen Jahres eine dieser Kreditkarten zulegen, um kostenlos Bargeld im Ausland abheben zu können. Ich wollte eigentlich schon letztes Jahr verreisen, aber meine Pläne haben sich leider ein wenig geändert und nun steht es fest, dass es dieses Jahr passieren wird :)


Aber nochmal zurück zum Thema: Es scheinen ja die Comdiret und die DKB den Markt zu dominieren und ich muss ganz ehrlich sagen, ich weiß nicht genau, welcher Anbieter von beiden besser ist. Ich habe unter in-australien.com/kostenlose-kreditkarte_101014 gute Infos und sogar einen Vergleich beider Anbieter gefunden. Die Comdirect verwendet die Filialen der Commerzbank, falls man mal an den Schalter muss. Bei der DKB weiß ich nicht so genau, zu welcher Bank man gehen kann, falls man persönliche Betreuung vor Ort benötigt. Aber das wird bestimmt auch möglich sein. Man kann ja bestimmt an den Automaten der DKB Geld ein- und auszahlen.

Welche der beiden Anbieter würdet ihr denn empfehlen? Oder ist es egal, für welchen man sich entscheidet?

Viele Grüße
Malinchen


[Beitrag editiert und inklusive erster Antwort aus dem Thread Thailand - mit DKB Visa Karte kostenlos Geld abheben? in passenderes Thema verschoben - Bitte vor dem Posten IMMER erst Suchen! - Danke Astrid]

Livie81
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 227
Registriert: 22 Aug 12 14:30
Wohnort: Wien

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von Livie81 » 18 Apr 16 15:19

Ich habe eine DKB Visa und auch vor Kurzem die Nachricht bekommen, dass sie die Gebühren, die z.B. die thailändischen Banken beim Geldabheben verrechnen, nicht mehr zurückerstatten. Finde ich legitim, solange DKB selbst weiterhin keine Gebühren fürs Abheben verlangt. Eine Bank, die alle ausländischen Gebühren erstattet, macht sonst zu sehr Verluste.

Übrigens lebe ich in Ö und hier gibt es so weit ich weiss keine Partnerbanken der DKB, wo man an den Schalter kann, alle Probleme müssen über Online- oder Telefonkundendienst abgewickelt werden.


[Habs verpennt :roll: - Danke für Deine wachsamen Augen Livie :D - Astrid]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ...“