Fremdwährungskurs bei Geldabhebung mit Geldkarte?

Rund um die Finanzen beim Reisen: Debitkarten, Kreditkarten, Online-Banking, int. Überweisungen, Bankkonto im Ausland, Reiseschecks, Geldtransfer per Internet. Reisekosten, Reisebudget pro Land, Finanz- und Geldfragen weltweit - und wie komme ich im Ausland billig an mein Geld?...
Hier:
Finanz-Pool- Infos zu Reise-bezogenen Geldfragen wie Reisekasse, internationalem Geldtransfer, Reisebudget etc.
Im Finanzpool bitte die in der WRF-Anleitung erklärten 3 Info-Pool-Regeln einhalten:
1. Erst WRF-Suche auf schon passend vorhandene Geldthemen, dann dort Lesen / Nachfragen.
2. Andernfalls für jede neue Finanzfrage ein eigenes Thema mit passendem Betreff eröffnen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten und bei Reisebudgetfragen bitte erst das Geld-Sticky lesen.
Danke! :)
Petros
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 13 Aug 10 21:58

Fremdwährungskurs bei Geldabhebung mit Geldkarte?

Ungelesener Beitrag von Petros » 16 Aug 10 11:29

Hallo,

kann mir jemand sagen, zu welchem Tageskurs genau man die ausländische Währung beim Bargeldabheben über Geldkarten bekommt bzw. wo man diesen Kurs nachschauen kann :)
Unter http://www.oanda.com/lang/de/currency/converter/ z. B. stehen im Dropdown-Menü sowas wie Internetbankenrate, typischer Kreditkartenkurs und Bargeldkurs mit einigen Plus-Minus-Varianten. Von welchem darf man jetzt ausgehen (falls das jemand weiß)?

Wäre ja genial wenn man ohne Verluste und Gebühren an eine andere Währung rankommt [siehe -> Die günstigste Geldkarte für's Ausland?]



[einzelthematisiert aus obigem Link]

cocker
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 12 Okt 09 15:59

Fremdwährungskurs bei Geldabhebung mit Geldkarte?

Ungelesener Beitrag von cocker » 16 Aug 10 12:40

Das hatte ich wirklich noch in dem letzten Threadbeitrag vergessen.
Man bekommt das Geld zumindest bei der DKB (weiß leider nicht, wie das bei anderen Banken ist) zum aktuellen Tageskurs.
Soviel ich weiß, gibt es da keinerlei Verluste. Das kann man leicht überprüfen, wenn man das Geld abhebt und anschließend ins Onlinebanking geht. Dort steht dann der Kurs zu dem das Geld ausgezahlt wurde. Aus meiner Erfahrung hatte ich immer den aktuellen Umtauschkurs ohne Verluste. Hoffe, dass das weiterhilft!
Habe bisher im Ausland immer kostenlos Geld abheben können- Hier mein Tipp:
http://vierundachzig.de/dkb-kreditkarte/

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Fremdwährungskurs bei Geldabhebung mit Geldkarte?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 16 Aug 10 12:44

Hallo Petros,

auch dazu informiert der Workshop Geld & Reise und gibt folgenden Link, über den der angelegte Fremdwährungskurs bei Barabhebung mit Geldkarte bis zu 6 Monate zurück verfolgt werden kann, für alle Währungen weltweit, für VisaCard, Maestro und Mastercard:
http://www.firstdata.de/fremdwaehrungsk ... lender.php

Der Unterschied zwischen Geld- und Briefkurs ist im Workshop ebenfalls erklärt, auch die WRF-Suche findet dazu schon einen Thread.


Liebe Grüße :)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ...“