EC-Cards mit VPay ausserhalb Europas unbrauchbar

Rund um die Finanzen beim Reisen: Debitkarten, Kreditkarten, Online-Banking, int. Überweisungen, Bankkonto im Ausland, Reiseschecks, Geldtransfer per Internet. Reisekosten, Reisebudget pro Land, Finanz- und Geldfragen weltweit - und wie komme ich im Ausland billig an mein Geld?...
Hier:
Finanz-Pool- Infos zu Reise-bezogenen Geldfragen wie Reisekasse, internationalem Geldtransfer, Reisebudget etc.
Im Finanzpool bitte die in der WRF-Anleitung erklärten 3 Info-Pool-Regeln einhalten:
1. Erst WRF-Suche auf schon passend vorhandene Geldthemen, dann dort Lesen / Nachfragen.
2. Andernfalls für jede neue Finanzfrage ein eigenes Thema mit passendem Betreff eröffnen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten und bei Reisebudgetfragen bitte erst das Geld-Sticky lesen.
Danke! :)
BikeAfrica
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 251
Registriert: 14 Mai 03 20:37
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

EC-Cards mit VPay ausserhalb Europas unbrauchbar

Ungelesener Beitrag von BikeAfrica » 16 Dez 12 2:19

Wirklich lästig finde ich, dass die Karten deutscher Banken den Magnetstreifen deaktiviert haben und im Ausland der Chip meist nicht ausgelesen wird.
Damit bin ich mit meiner Karte wieder auf dem Stand vor 15 Jahren ...



[Ins (vermutlich) passende Thema verschoben.]

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

EC-Cards mit VPay ausserhalb Europas unbrauchbar!

Ungelesener Beitrag von MArtin » 16 Dez 12 3:21

Ich nehme an, Du bist auch ein EC-Karten V-Pay- Opfer?

V Pay kann nur in der Europäischen Union, Andorra, Gibraltar, Island, Israel, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, Schweiz, San Marino, Türkei und der Vatikanstadt zur Zahlung bei Händlern oder zum Abheben von Geld an Geldautomaten eingesetzt werden. Anderswo nicht, sodass V-PAY für Fernreisende nutzlos ist.

Da hilft es nur, wenn die Kunden scharenweise den V-Pay-Banken weglaufen, bzw. wenn man sich im Vorfeld seiner Auslandsreise über geeignete, weltweit gültige, und möglichst kostenlose Kreditkarten im Ausland informiert:
-> Die guenstigste Kreditkarte fürs Ausland? und
-> Workshop Geld & Reise

Dabei hilft auch die Stiftung Warentest mit ihrem Artikel
-> Bankkundenkarten im Ausland: Wenn kein Geld kommt

Ihrem Versprechen
Stiftung Warentest hat geschrieben:test.de sagt, wo Kunden welcher Banken Bargeld mit der Bankkundenkarte bekommen.
kommt sie aber nur nach, wenn man sich den Kreditkartentest (07/11) für 1,50€ pro Download herunterlädt von
-> http://www.test.de/Kreditkarten-Vorsich ... 4244471-0/

Weitere Infos zu der von VISA eingeführten V-Pay-Debitkarte, siehe z.B. Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/V_Pay

LG :)

Livie81
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 227
Registriert: 22 Aug 12 14:30
Wohnort: Wien

EC-Cards mit VPay ausserhalb Europas unbrauchbar

Ungelesener Beitrag von Livie81 » 24 Okt 16 11:10

Ich bin nun auch stolzer V Pay EC-Kartenbesitzer :roll: Meine BAWAG PSK Maestro Karte läuft Ende des Jahres ab und ich hatte am Freitag die neue Karte in der Post: eine V Pay statt Maestro ohne jegliche Hinweise, dass die Kartengesellschaft gewechselt wurde oder Informationen, dass die Karte nur in der EU funktioniert. Das finde ich von meiner Bank wirklich eine Frechheit und ich habe ihnen schon 2 Bewschwerdemails geschrieben.

Siehe daher bitte auch meine Frage unter: -> VPay: Welche österreichische Bank stellt NICHT auf V-PAY um? .

Ich möchte wirklich eine EC Karte als Reserve zum Abheben im Ausland dabei haben. Erst Anfang des Monats war ich in Südkorea und -> J apan und weder meine DKB Visa, noch meine BAWAG PSK Master Card funktionierte, da konnte ich wenigstens in Japan mit der EC Karte bei 7Eleven Geld abheben (komischerweise funktionierte in Südkorea auch die EC Karte nicht und bei der Japanischen Postbank, wo sie früher funktionierte, ging sie auch nicht :roll: ). Es kann doch im Jahre 2016 nicht sein, dass man als Notfall-Reserve wieder auf Wechselstuben, Traveller Cheques und Western Union Transfers angewiesen ist!

caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 29 Jul 07 19:35
Wohnort: Ofenbach

EC-Cards mit VPay ausserhalb Europas unbrauchbar

Ungelesener Beitrag von caseyjones » 05 Nov 16 3:44

Um nochmal auf den Ursprung deiner Frage zurückzukommen:
"Ich möchte wirklich eine EC Karte als Reserve zum Abheben im Ausland dabei haben. "
Ich hab nochmal nachgeschaut wegen Maestro und folgendes zum Bargeldbezug im Ausland gefunden:
http://www.maestrocard.com/de/uebermaes ... egung.html

Dort heißt es u.a.
In vielen außereuropäischen Ländern gelten zum Schutz vor Kartenbetrug jedoch Einschränkungen für den Bezug von Bargeld am Geldautomaten.
Dort gibt es auch eien Liste von Ländern in denen Bargeldbezug aktuell möglich ist. Das wäre noch zu bedenken.


[Beitrag in passenderes Thema verschoben - Astrid]

Benutzeravatar
Monkeyinme
WRF-Spezialist
Beiträge: 350
Registriert: 08 Dez 10 17:13
Wohnort: :-o
Kontaktdaten:

EC-Cards mit VPay ausserhalb Europas unbrauchbar

Ungelesener Beitrag von Monkeyinme » 05 Nov 16 15:28

caseyjones hat geschrieben: Ich hab nochmal nachgeschaut wegen Maestro und folgendes zum Bargeldbezug im Ausland gefunden:
http://www.maestrocard.com/de/uebermaes ... egung.html
Topaktuelle Liste Stand 2012. :roll: Danke Maestro
Wir essen jetzt Opa.
Interpunktion rettet Leben!

caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 29 Jul 07 19:35
Wohnort: Ofenbach

EC-Cards mit VPay ausserhalb Europas unbrauchbar

Ungelesener Beitrag von caseyjones » 05 Nov 16 18:28

Einfach mal bei der eigenen Bank anfragen, würde ich sagen.

Wobei ich weiterhin nicht verstehe, warum man unbedngt V PAY (oder Maestro) braucht.

Livie81
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 227
Registriert: 22 Aug 12 14:30
Wohnort: Wien

EC-Cards mit VPay ausserhalb Europas unbrauchbar

Ungelesener Beitrag von Livie81 » 07 Nov 16 14:19

Danke für den Link! Bevor ich eine DKB Visa hatte, mit der man im Ausland kostenlos Bargeld abheben kann, habe ich immer mit der MaestroCard abgehoben, weil die Gebühren geringer als bei der Kreditkarte waren. Deshalb will ich bei Maestro bleiben und kein VPay.
Allerdings ist das schon ein paar Jahre her, hat sich also vielleicht geändert.

flymaniac
WRF-MENTOR
Beiträge: 957
Registriert: 16 Feb 11 10:50

EC-Cards mit VPay ausserhalb Europas unbrauchbar

Ungelesener Beitrag von flymaniac » 07 Nov 16 21:54

Livie81 hat geschrieben: Allerdings ist das schon ein paar Jahre her, hat sich also vielleicht geändert.
Bei meiner Bank sind außerhalb der EU mit der maestrocard nur Auszahlungen bis 200,-€ in Landeswährung erlaubt. Möchte ich mehr muss ich das bei der Bank freischalten lassen und den Zeitraum angeben wann das gelten soll.
Don't leave for tomorrow what you can fly today

Benutzeravatar
Monkeyinme
WRF-Spezialist
Beiträge: 350
Registriert: 08 Dez 10 17:13
Wohnort: :-o
Kontaktdaten:

EC-Cards mit VPay ausserhalb Europas unbrauchbar

Ungelesener Beitrag von Monkeyinme » 07 Nov 16 22:27

caseyjones hat geschrieben:...

Wobei ich weiterhin nicht verstehe, warum man unbedngt V PAY (oder Maestro) braucht.
Diese Firmen wickeln im Auftrag deiner Hausbank den Zahlungsverkehr im Ausland ab. Ohne das würde deine EC-Karte nur in Deutschland funktionieren.

Verständlich?
Wir essen jetzt Opa.
Interpunktion rettet Leben!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ...“