Neue Geldkarte ins Ausland schicken lassen: Wie? Wohin?

Rund um die Finanzen beim Reisen: Debitkarten, Kreditkarten, Online-Banking, int. Überweisungen, Bankkonto im Ausland, Reiseschecks, Geldtransfer per Internet. Reisekosten, Reisebudget pro Land, Finanz- und Geldfragen weltweit - und wie komme ich im Ausland billig an mein Geld?...
Hier:
Finanz-Pool- Infos zu Reise-bezogenen Geldfragen wie Reisekasse, internationalem Geldtransfer, Reisebudget etc.
Im Finanzpool bitte die in der WRF-Anleitung erklärten 3 Info-Pool-Regeln einhalten:
1. Erst WRF-Suche auf schon passend vorhandene Geldthemen, dann dort Lesen / Nachfragen.
2. Andernfalls für jede neue Finanzfrage ein eigenes Thema mit passendem Betreff eröffnen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten und bei Reisebudgetfragen bitte erst das Geld-Sticky lesen.
Danke! :)
Benutzeravatar
Stephan Mussweg
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 18 Okt 11 21:56
Kontaktdaten:

Neue Geldkarte ins Ausland schicken lassen: Wie? Wohin?

Ungelesener Beitrag von Stephan Mussweg » 14 Aug 12 10:56

Hallo zusammen,

nun wurde ja bereits schon diskutiert welche Banken Kreditkarten ins außereuorpäische Ausland versenden und welche wohl nur an die Heimadresse [siehe -> Welche Banken verschicken neue Kreditkarten ins Ausland?].
Da meine Heimadresse die meiner Schwester sein wird wird sie ohne Probleme in der Lage sein die Karte ins Ausland weiterzuschicken - die Frage ist nur:
WOHIN?
Wie habt ihr das gehandhabt bzw würdet ihr das handhaben?
Lasst ihr die Karte dann in eine Postzentrale der nächst größeren Stadt schicken [siehe Post im Ausland erhalten - welche Adresse?]
oder wie kommt ihr an den Brief?
Denn wenn die Nachsendung der Kreditkarte ungefähr 2 Wochen dauert hat wohl keiner von uns Lust gerade an dem einen Fleck an dem man gerade ist 2 Woche verweilen zu müssen bis die neue Geldkarte angekommen ist, oder?!

Also schon einmal vielen Dank für eine evtl Rückmeldung

Beste Grüße
Stephan

rechnomaniac
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: 23 Dez 10 11:29
Wohnort: Die Erde
Kontaktdaten:

Neue Geldkarte ins Ausland schicken lassen: Wie? Wohin?

Ungelesener Beitrag von rechnomaniac » 14 Aug 12 20:56

Mir wurde empfohlen sie an die Adresse meines Hotels oder der Unterkunft deines Vertrauens senden zu lassen.
Ist natürlich nur machbar wenn man weiss wo man hin will bzw länger an einem Ort verweilt.

Ich habe daraufhin die deutsche Botschaft angeschrieben und höflichst gebeten meine Karten ohne Gewährleistung zur selbigen schicken zu lassen.
Dies hat beim zweiten Anlauf als Einschreiben auch geklappt.
Das erste mal wurde sie leider ohne Einschreiben versendet und ist auf dem Weg zur Botschaft verloren gegangen.
Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben. -Philip K. Dick-

Schau doch mal rein! Mein Reisblog...

AndreB
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 09 Mär 05 18:25

Neue Geldkarte ins Ausland schicken lassen: Wie? Wohin?

Ungelesener Beitrag von AndreB » 27 Jun 14 11:14

Hallo,
wir haben uns die Kreditkarte von der Verwandtschaft (da wo sie hingeschickt wurde) per DHL Express zusenden lassen. Hat 2 Tage gedauert und sollte immer in dem Zeitrahmen sein. So lange muß man dann an einem Platz warten... Kostet natürlich Express (60€).
Um Probleme zu vermeiden, sollte beim Versenden "wichtige Dokumente" angegeben werden. Ein DHL-Mitarbeiter meinte zu wissen, daß Geld (ist richtig) und damit auch Kreditkarte (steht nirgendwo) nicht befördert werden.

Gruß
André

Benutzeravatar
Klaus V
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 17 Jun 14 16:37
Wohnort: Leverkusen

Neue Geldkarte ins Ausland schicken lassen: Wie? Wohin?

Ungelesener Beitrag von Klaus V » 02 Jul 14 17:08

Hallo Stephan,

wir standen genau vor diesem Problem während unserer Reise durch C hile. Die Bank hatte ein neues Sicherheitsfeature eingeführt und aus diesem Grunde neue Kreditkarten versandt und die alten offline geschaltet. In Deutschland kein Problem, doch wenn man auf Reisen ist, verdammt ärgerlich, weil man die Zusendung der neuen Karte regeln muss.

Weder kannten wir eine vertrauenswürdige Person in C hile, noch wollten wir mit dem eigenen Fahrzeug in die Hauptstadt, um sie dort bei der deutschen Botschaft abzuholen. Wir haben daher im Internet gezielt nach Hostels unter deutscher Leitung gesucht, die auf unserem Weg lagen. Zu den eigenen Landsleuten habe ich in einem solchen Fall das größte Vertrauen.

Den Besitzer des Hostels haben wir per Mail kontaktiert und ihm unsere Situation mitgeteilt. Er war spontan bereit uns zu helfen. Die Karte wurde per Einschreiben an ihn versandt, zwei Wochen später hatten wir sie in den Händen.

Viele Grüße
Klaus
Lust auf Panamericana?

Dann schmökert auf unserer Internetseite www.abenteuertour.de

oder in unseren Büchern
"Panamericana südwärts - Eine Abenteuertour durch Lateinamerika" oder
"Panamericana Ratgeber - Mit dem eigenen Fahrzeug durch Zentral- und Südamerika"

Heike_R
WRF-MENTOR
Beiträge: 58
Registriert: 26 Jul 12 15:09
Wohnort: Regensburg

Neue Geldkarte ins Ausland schicken lassen: Wie? Wohin?

Ungelesener Beitrag von Heike_R » 14 Aug 14 11:08

äh sorry, das sollte eigentlich in den Thread:
Thema: Welche Banken verschicken neue Kreditkarten ins Ausland?

Admins: könnt ihr das verschieben?

Klar, dein Beitrag ist jetzt hier: Thema: Welche Banken verschicken neue Kreditkarten ins Ausland? edit by dieSteffi

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ...“