DKB Cash Girokonto als Gehaltskonto - Erfahrungen?

Rund um die Finanzen beim Reisen: Debitkarten, Kreditkarten, Online-Banking, int. Überweisungen, Bankkonto im Ausland, Reiseschecks, Geldtransfer per Internet. Reisekosten, Reisebudget pro Land, Finanz- und Geldfragen weltweit - und wie komme ich im Ausland billig an mein Geld?...
Hier:
Finanz-Pool- Infos zu Reise-bezogenen Geldfragen wie Reisekasse, internationalem Geldtransfer, Reisebudget etc.
Im Finanzpool bitte die in der WRF-Anleitung erklärten 3 Info-Pool-Regeln einhalten:
1. Erst WRF-Suche auf schon passend vorhandene Geldthemen, dann dort Lesen / Nachfragen.
2. Andernfalls für jede neue Finanzfrage ein eigenes Thema mit passendem Betreff eröffnen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten und bei Reisebudgetfragen bitte erst das Geld-Sticky lesen.
Danke! :)
Heike_R
WRF-MENTOR
Beiträge: 58
Registriert: 26 Jul 12 15:09
Wohnort: Regensburg

DKB Cash Girokonto als Gehaltskonto - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Heike_R » 07 Feb 13 17:57

Hallo zusammen,

ich habe dazu leider nichts gefunden, deshalb hier meine Frage:

hat jemand von euch Erfahrungen mit dem DKB Konto als "einziges" Konto, sprich auch Gehaltskonto?
Die gängigere Variante scheint ja zu sein, das DKB Konto als Zweitkonto zur kostenlosen Bargeldabhebung im In- und Ausland zu nutzen, vgl.
-> DKB-Konto & Visakarte - Fragen & Kundenzufriedenheit

Ich würde aber gerne mein Girokonto bei meiner Raiffeisenbank kündigen (die verlangen immer noch Gebühren und die Automaten, bei denen ich gebührenfrei abheben kann, sind sehr eingeschränkt) und zur DKB wechseln.
Das hieße aber mit allen Konsequenzen, sprich Daueraufträge, Einzelüberweisungen etc.

Ich habe bis jetzt nur in Erfahrung bringen können, dass die DKB noch mit "Papier-TANs" arbeitet. Wenn das der einzige Nachteil ist, wäre das ok für mich.

Danke schon mal.
Heike

dieSteffi
WRF-Moderator
Beiträge: 1485
Registriert: 15 Feb 06 13:33
Wohnort: unterwegs
Kontaktdaten:

DKB Cash Girokonto als Gehaltskonto?

Ungelesener Beitrag von dieSteffi » 07 Feb 13 19:13

Hallo Heike!

Ja, ich habe gute Erfahrungen gemacht mit dem DKB-Konto als Gehaltskonto. Ich habe es schon mehrere Jahre. Es gab bisher keine Probleme. Weder mit der Bank ansich noch im Onlinebanking.

Es gibt bei der DKB eine I-TAN Liste, vgl.
-> Online-Banking: Was sind TAN-Listen, iTAN, mTAN, smsTAN?.

Den Vorteil, dass man mit der VISA-Karte überall Geld abheben kann, kann man auch in Dland gut nutzen. Denn auch dort kann man bei einigen Banken ja nicht jeden Automaten nutzen.

bunteGrüße
deineSteffi
Wir wollen nicht mehr mitschwimmen, wir wollen aber auch nicht gegen den Strom schwimmen, wir wollen einen ganz anderen Fluss!
Mein Reiseblog: keine-eile Leben auf Rädern - Reisen auf Reifen
Meine Seite über die Algarve: algarve-pur - Urlaub in der Algarve

hildeevo
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 19 Mär 13 9:59
Kontaktdaten:

DKB Cash Girokonto als Gehaltskonto - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von hildeevo » 20 Mär 13 9:45

Hallo Heike,

ich bin schon seit 2007 DKB-Kunde und kann die Bank empfehlen. Allerdings habe ich noch ein Konto bei der Sparkasse. Das DKB-Konto ist mein Hauptkonto und das bei der KSK ist das Nebenkonto. Ich habe soweit möglich bei der KSK alles Kostenreduziert, dass ich dieses Konto nur noch zum Geldabheben und Einzahlen benutzen muss! Vorteil bei der KSK ist eben, dass ich D eutschlandweit kostenlos Geld am Automaten ziehen kann. Hilfreich ist auch, dass ich dort noch eine MasterCard Gold laufen habe. Damit bin ich im Ausland wesentlich besser gestellt als mit der VISA alleine.

Bargeldbezug im Ausland klappt in der Regel sehr gut. Nur letztes Jahr wurde die VISA gesperrt, als ich in 100 Euro Schitten 1.200 € in Indien abeheben wollte. Nach der 3. Abbuchung wurde die Karte aus Sicherheitsgründen gesperrt! Mit der MasterCard konnte ich den Rest abheben, allerdings mit jeweils 5,75 € Gebühren pro 100 €!

Schau Dich evtl. nochmal um, ob Du eine Service-Bank in Deiner Nähe hast die ein günstiges Onlinekonto anbietet. Damit kannst Du wenigstens günstig Geld abheben und hast eine Einzahlmöglichkeit wenn Du mal Bargeld über hast! Die DKB alleine wäre mir nicht ausreichend, [vgl.
-> Zwei Kreditkarten auf Reisen - höhere Sicherheit? und
-> Workshop Geld & Reise ]

Schöne Grüße

Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da Draußen!

ingoo
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 29 Jun 13 12:37

DKB Cash Girokonto als Gehaltskonto - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von ingoo » 29 Jun 13 12:56

Ich habe mir das DKB-Cash geholt weil ich eine einfache Kreditkarte haben wollte mit der man Kostenlos Geld Weltweit abheben kann.
Bislang war ich in B rasilien, I talien, Ö sterreich, K roatien. Überall konnte ich wirklich umsonst Geld bei jedem Automaten abheben.
Nur das Zahlen in einer Fremdwährung kostet zusätzlich 1.75%.
Leider wurde Zinssatz von 2.05 auf 1.55% für das Kreditkartenguthaben gesenkt. Ist aber immer noch sehr gut!
Auch das Rückbuchen hat schonmal wunderbar und sehr einfach Funktioniert. Kann die DKB VISAKarte bedenkenlos empfehlen!
Hier findest du alles was du über das DKB-Konto wissen musst ;)




[editiert]

cube
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 25 Jan 13 15:19

DKB Cash Girokonto als Gehaltskonto - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von cube » 30 Jun 13 12:34

Hallo,


Wobei der Zinsatz dann nochmal auf 1,33% gesenkt wurde und jetzt nochmal erneut auf 1,05%.
Also viel Zinsen bekommt man hier nicht mehr.

Gruß Daniel

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ...“