American Express Travelers Cheque Card

Rund um die Finanzen beim Reisen: Debitkarten, Kreditkarten, Online-Banking, int. Überweisungen, Bankkonto im Ausland, Reiseschecks, Geldtransfer per Internet. Reisekosten, Reisebudget pro Land, Finanz- und Geldfragen weltweit - und wie komme ich im Ausland billig an mein Geld?...
Forumsregeln
Finanz-Pool- Infos zu Reise-bezogenen Geldfragen wie Reisekasse, internationalem Geldtransfer, Reisebudget etc.
Im Finanzpool bitte die in der WRF-Anleitung erklärten 3 Info-Pool-Regeln einhalten:
1. Erst WRF-Suche auf schon passend vorhandene Geldthemen, dann dort Lesen / Nachfragen.
2. Andernfalls für jede neue Finanzfrage ein eigenes Thema mit passendem Betreff eröffnen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten und bei Reisebudgetfragen bitte erst das Geld-Sticky lesen.
Danke! :)
mel.stef
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 16 Jun 05 8:00

Re: American Express Travelers Cheque Card

Ungelesener Beitrag von mel.stef »

was machst du denn, wenn kein Geldautomat vorhanden ist. Kannst du auf der Bank oder in der Wechselstube auch Geld bekommen? Konnte das in der Beschreibung nicht gerade finden.

Denn Travelercheque habe ich immer nur dabei für den Fall dass kein Geldautomat vorhanden ist. Damit würde ich ja das Ziel mit der Karte eventuell nicht erreichen. :?
Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau

Re: American Express Travelers Cheque Card

Ungelesener Beitrag von Ralph »

Du kannst die Karte nur an den entsprechenden Geldautomaten oder bei Vertragspartnern nutzen (also quasi wie eine Kreditkarte einsetzten).

Happy Trails,

Ralph
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8445
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Re: American Express Travelers Cheque Card

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo :)
Ralph hat geschrieben:Du kannst die Karte nur an den entsprechenden Geldautomaten oder bei Vertragspartnern nutzen
Genau das scheint (auch und besonders in USA) das Problem der American Express Travelers Cheque Card zu sein:
Ihre geringe Akzeptanz.
Der Marktanteil von AmExCo scheint, wohl aufgrund ihrer Preispolitik, gegenüber Mastercard und Visa zu schrumpfen.
Weder Händler noch ATMs, nicht mal McDonald akzeptieren die Card flächendeckend.

Wir kamen bislang auf allen Kontinenten gut mit Maestro, Mastercard und einer Reisescheckreserve hin (vgl. Geld & Reise) -
warum also noch mehr Plastikgeld?

Gunnar kam in seinem exzellenten Übersichtsthread zu einer ähnlichen Wertung: http://reise-forum.weltreiseforum.de/vi ... php?t=2110

Liebe Grüße :)
Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau

Re: American Express Travelers Cheque Card

Ungelesener Beitrag von Ralph »

Sehe ich ähnlich. Ich habe mir mal die Liste der Banken angeschaut, bei denen man die Karte einsetzten kann. Das wäre mir zu stressig, für jedes Land nur zu einer oder zwei bestimmten Banken gehen zu können. Wer weiß, ob man die dann auch immer auf Anhieb gleich findet?

Mit meiner EC-Karte kann ist so ziemlich an jedem Automaten Geld abheben. Und was den Sicherheitsaspekt der Amex-Karte betrifft - also ich habe noch nie von einem Missbrauch einer EC-Karte im Ausland gehört. Okay, die EC-Karte lässt sich bei Verlust nicht so ohne weiteres ersetzen. Aber man kann sich ja auch zwei Karten auf sein Konto ausstellen lassen und die an verschiedenen Orten deponieren.

Happy Trails,

Ralph
Raffael
WRF-Förderer
Beiträge: 27
Registriert: 19 Aug 05 20:32

Re: American Express Travelers Cheque Card

Ungelesener Beitrag von Raffael »

Ich hätte noch eine interessante Alternative. Die Swiss Bankers Traveller Card.
Infos dazu findet ihr auf http://www.swissbankers.ch/home.htm .

Ich weiss allerdings nicht ob man diese Karte auch ausserhalb der Schweiz bekommt (müsste vielleicht mal einer in der Bank fragen). Nachdem ich die Karte bestellt hatte bekam ich die Karte in etwa 2 oder 3 Tage per Post zugeschickt (auch hier weiss ich nicht wie es in D aussieht).

Ich habe meine Karte erst ein mal in Griechenland gebraucht und es hat dort ohne Probleme funktioniert. Lange nach Automaten suchen muss man nicht da man an allen Automaten (und nur an den Automaten) Geld bekommt wo das "Cirrus" Logo aufgedruckt ist, also alle Automaten die EC Karten akzeptieren. Je nach Kartenwährung zahlt man 3EUR oder 3USD pro Abhebung. Beim Aufladen der Karte zahlt man 1% Gebühren, man kann die Karte allerdings immer wieder aufladen. Jährliche Gebühren oder so gibt es keine.

Falls sich jemand die Karte beschaffen will aber bitte zuerst auf der Bank informieren, bin auch nicht überall 100% sicher.
Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau

Re: American Express Travelers Cheque Card

Ungelesener Beitrag von Ralph »

Ich habe gerade mit den Leuten von der Swiss Bankers Traveller Card telefoniert. Die Karte ist auch für Nicht-Schweizer erhältlich, muß aber persönlich in der Schweiz beantragt werden. Die einzige Stelle, an der man die Karte sofort mitnehmen kann, ist die SBB (Schweizer Bundesbahn). Beantragt man die Karte bei einer anderen Bank, muß man eine Adresse in der Schweiz angeben, an die die Karte dann geschickt wird.

Hope this helps.

Happy Trails,

Ralph
Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau

Re: American Express Travelers Cheque Card

Ungelesener Beitrag von Ralph »

Nachtrag: Wenn man kein Konto in der Schweiz hat, kann man die Karte nur aufladen, indem man in die Schweiz fährt und dort bei einer Bank Schweizer Franken auf die Karte einzahlt (Minimum 100 SF, Maximum 10.000 SF). Hat man ein Konto in der Schweiz, kann man die Bank telefonisch beauftragen, Geld auf die Karte zu überweisen. Man muß die Karte aber dann dort kaufen, wo man auch das Konto hat.

Tja, scheinbar hat jede Karte einen gewissen Haken.

Happy Trails,

Ralph
mel.stef
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 16 Jun 05 8:00

American Express Travelers Cheque Card

Ungelesener Beitrag von mel.stef »

Doch ich habe immer noch das geiche Problem...

wo kein Automat da kein Geld...

Da bin ich mit Traveller Cheque besser dran, da kann ich den Reisescheck in Wechselstuben tauschen. An den Automaten kann ich auch mit anderen Karten Geld holen (VISA, EC, Postcard-Schweiz).

für mich macht diese Karte irgendwie nicht wirklich sinn..... :(
Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau

American Express Travelers Cheque Card

Ungelesener Beitrag von Ralph »

Es dürfte nur wenige Ecken geben, an denen kein Geldautomat zu finden ist. Ferner kannst Du ja zur Not mit Kreditkarte und Pass Geld auf der Bank abholen. Und ein paar Reise-Cheques als Notnagel können ja nicht schaden.

Happy Trails,

Ralph
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ...“