DKB-Konto & Visakarte - Fragen & Kundenzufriedenheit

Rund um die Finanzen beim Reisen: Debitkarten, Kreditkarten, Online-Banking, int. Überweisungen, Bankkonto im Ausland, Reiseschecks, Geldtransfer per Internet. Reisekosten, Reisebudget pro Land, Finanz- und Geldfragen weltweit - und wie komme ich im Ausland billig an mein Geld?...
Hier:
Finanz-Pool- Infos zu Reise-bezogenen Geldfragen wie Reisekasse, internationalem Geldtransfer, Reisebudget etc.
Im Finanzpool bitte die in der WRF-Anleitung erklärten 3 Info-Pool-Regeln einhalten:
1. Erst WRF-Suche auf schon passend vorhandene Geldthemen, dann dort Lesen / Nachfragen.
2. Andernfalls für jede neue Finanzfrage ein eigenes Thema mit passendem Betreff eröffnen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten und bei Reisebudgetfragen bitte erst das Geld-Sticky lesen.
Danke! :)
dieSteffi
WRF-Moderator
Beiträge: 1485
Registriert: 15 Feb 06 13:33
Wohnort: unterwegs
Kontaktdaten:

DKB-Konto & Visakarte - Fragen & Kundenzufriedenheit

Ungelesener Beitrag von dieSteffi » 02 Aug 11 18:36

Hallo!

Ich benutze auch die DKB-Visa-Karte zum Geldabheben. Bisher habe ich sie erfolgreich in weiten Teilen Deutschlands, in Frankreich, in Spanien, in Marokko, in Thailand eingesetzt und hatte noch nie Probleme. Bisher wurde sie von jedem Automaten akzeptiert und noch nie wurden Gebühren berechnet. Im Interne zahle ich eher selten mit der Kreditkarte, aber die 2, 3 Mal, die ich sie benutzte hat alles gut geklappt.

Sobald mal was schief läuft, was ich nicht hoffe, werde ich berichten.

bunteGrüße
eureSteffi
Wir wollen nicht mehr mitschwimmen, wir wollen aber auch nicht gegen den Strom schwimmen, wir wollen einen ganz anderen Fluss!
Mein Reiseblog: keine-eile Leben auf Rädern - Reisen auf Reifen
Meine Seite über die Algarve: algarve-pur - Urlaub in der Algarve

Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

DKB-Konto & Visakarte - Fragen & Kundenzufriedenheit

Ungelesener Beitrag von Tobilein » 02 Aug 11 20:23

sip hat geschrieben:Wenn ich hier immer wieder lese: “Abheben an allen deutschen Automaten”, dann muss ich das jetzt mal richtig stellen. Diese Aussage ist FALSCH !!! Z.B. wird die VISA-Karte nicht von der Kreissparkasse Aalen akzeptiert. Und bei manch anderer Bank, deren Namen ich mir nicht weiter gemerkt habe. Es ist schon so, dass jede Bank so sein eigenes Süppchen kocht.
Diese Praxis mancher Sparkassen wurde zunächst vom Landgericht München bestätigt ( http://www.kostenlose-urteile.de/LG-Mue ... ws8906.htm ), dann aber vom OLG München verboten, was vom BGH bestätigt wurde.
Nun müssen alle Sparkassen die Karten der Direktbanken akzeptieren:

http://www.anwalt.de/rechtstipps/geldau ... 19610.html

Es gibt mitterweile bereits Urteile gegen weitere Sparkassen, die mit einer Androhung eines Ordnungsgeldes von 250.000€ geendet haben, sofern diese DKB Karten nicht akzeptieren.




[Mit neuestem BGH-Urteil ergänzt. MArtin]

sip
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 31 Jul 11 12:20

DKB-Konto & Visakarte - Fragen & Kundenzufriedenheit

Ungelesener Beitrag von sip » 02 Aug 11 21:19

Interessantes Urteil! Mein Abhebeversuch war im April 2011. Na hoffentlich hat die Kreissparkasse Aalen diese Entscheidung zur Kenntnis genommen und hält sich auch daran.

sip
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 31 Jul 11 12:20

DKB-Konto & Visakarte - Fragen & Kundenzufriedenheit

Ungelesener Beitrag von sip » 03 Aug 11 8:57

"Das OLG bewertet die Sperrungen von einzelnen Banken als kartellrechtlich unzulässige Diskriminierung, da die Sparkasse eine marktbeherrschende Stellung ausübe", teilte ING-Diba-Jurist Sven Matschulla mit. Das Urteil sei zwar vorläufig vollstreckbar, es sei aber noch nicht bekannt, ob das OLG die Revision zum Bundesgerichtshof zulasse./sbr/DP/ck".

http://www.finanzen.net/nachricht/aktie ... nen-813614

Diese Info zur Vollständigkeit. Ich hoffe mal, dass es bei der Entscheidung des OLGs bleibt aber wie immer ist nichts sicher.



[Wie ich oben schon ergänzt habe, damit das Titelthema "DKB-Konto & Visakarte - Fragen & Kundenzufriedenheit" nicht weiter abschweift:
Das OLG- Urteil wurde in letzter Instanz vom BGH bestätigt.
MArtin]

Skandinavienfreund
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 15 Okt 12 12:59

Die guenstigste Kreditkarte fürs Ausland?

Ungelesener Beitrag von Skandinavienfreund » 15 Okt 12 13:55

Hallo,
ich bin etwas überfordert.
Und zwar plane ich für den nächsten Sommer eine Reise durch Skandinavien. Zum Geld abheben wollte ich (meine noch nie benutzte) DKB-Visa-Card mitnehmen.
Hat von euch mit dieser Visa-Card schon mal jemand Erfahrungen gemacht?
Soweit ich hier verfolgen konnte, ist sie in Deutschland ja an einigen GAs nicht anwendbar. Wie ist das im Ausland? Irgendeinen Haken muss die Karte ja auch haben, oder?! ;)

dieSteffi
WRF-Moderator
Beiträge: 1485
Registriert: 15 Feb 06 13:33
Wohnort: unterwegs
Kontaktdaten:

Die guenstigste Kreditkarte fürs Ausland?

Ungelesener Beitrag von dieSteffi » 17 Okt 12 13:35

Hallo!

Ich habe die DKB-Visakarte schon seit vielen Jahren und hatte (bis auf das eine Mal bei einer deutschen Sparkasse, wo ich kein Geld abheben konnte) noch keine Probleme damit.

[Siehe zu möglichen Alternativen zur kostenlosen DKB-Card bitte auch
-> Die guenstigste Kreditkarte fürs Ausland?]

bunteGrüße
deineSteffi
Wir wollen nicht mehr mitschwimmen, wir wollen aber auch nicht gegen den Strom schwimmen, wir wollen einen ganz anderen Fluss!
Mein Reiseblog: keine-eile Leben auf Rädern - Reisen auf Reifen
Meine Seite über die Algarve: algarve-pur - Urlaub in der Algarve

boppel
WRF-MENTOR
Beiträge: 403
Registriert: 22 Feb 09 15:58
Wohnort: wieder in D-72...

DKB-Konto & Visakarte - Fragen & Kundenzufriedenheit

Ungelesener Beitrag von boppel » 19 Okt 12 20:02

Hallo,

wir haben auch die DKB-Visa-Karten in Nordamerika absolut problemlos eingesetzt.
Eventuell doch angefallene Gebühren können auch wieder bei DKB eingefordert wedren (sofern sich dieser Aufwand wirklich lohnt).

Grundsätzlich also zu empfehlen.

Gruß

Boppel

ICTSteve
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 07 Jan 12 2:50
Wohnort: Toronto

DKB-Konto & Visakarte - Fragen & Kundenzufriedenheit

Ungelesener Beitrag von ICTSteve » 27 Okt 12 1:22

Das mit den Sparkassen kann ich bestätigen, hab da selbst 16 Jahre gearbeitet und kenn die Gründe bzw. die Philosophie bzw. die Hintergründe warum Direktbanken abgelehnt werden (wobei das jede Sparkasse festlegen kann und auch Standortabhängig differenziert wird. Wir hatten z.B. einige Automaten an Touristenschwerpunkten freigeschaltet, aber ist n anderes Thema und dazu gibts viele Meinungen und iss off topic.)

Bin seit 2 Monaten in Canada unterwegs und hatte nie Probleme.
Wenn Zusatzgebühren anfallen wird das bei der Abhebung angezeigt RBC
(Royal Bank of Canada) wollte 1,50 $ extra, hab ich abgebrochen und bin halt rüber zur Scotiabank, da wars dann umsonst.

Wobei ich anmerken muss: mit der DKB Karte muss ich bei normalen Einkäufen immer die PIN eingeben, bei der Mastercard meiner "Home"-Sparkasse fast nie. Also schön PIN merken! ;-)

Grüße aus Toronto

stephan

Benutzeravatar
Per Hentian
WRF-MENTOR
Beiträge: 308
Registriert: 23 Mär 08 12:26
Wohnort: Hamburg, Singapore

DKB-Konto & Visakarte - Fragen & Kundenzufriedenheit

Ungelesener Beitrag von Per Hentian » 27 Okt 12 8:15

Wobei ich anmerken muss: mit der DKB Karte muss ich bei normalen Einkäufen immer die PIN eingeben, bei der Mastercard meiner "Home"-Sparkasse fast nie. Also schön PIN merken! ;-)
Das hat sich auch bei Mastercard geaendert. Bei fast allen Einkaeufen in den letzten Wochen musste ich die PIN eingeben. Mittlerweile hat mich auch meine Bank ueber die Aenderung schriftlich informiert.

Per

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ...“