Singapur: Die Nummer 1 zum Auswandern

Vogelfrei und zeitlich ungebunden? - Vom Weltreisenden zum Expat? - Das Forum für Hardcore-Aussteiger und Auswanderer (in spe): Besonderheiten für Welt-Reisen oder Auslandsaufenthalte ohne Zeitrahmen, Expats ohne sichere Heimkehr, Netz und doppelten Boden, die letzten Abenteurer fern der Heimat...
Hier:
Expat-Forum
Expats haben viele Erfahrungen aus vielen Orten auszutauschen, da ist ortsbezogene Einzelthematik kaum angebracht. Aber bitte auch hier: Einen begrenzten Betreff vorgeben und dann beim Thema bleiben.
Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 758
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Singapur: Die Nummer 1 zum Auswandern

Ungelesener Beitrag von Tobilein » 06 Nov 10 13:34

thegoldenboy hat geschrieben:Kann ich auch gut nachvollziehen, für Aussteiger ist Singapur vielleicht nicht optimal. Aber mal Hand aufs Herz: So eine relaxte und angenehme Großstadt habe ich praktisch noch nirgends sonst gesehen. Und ich ziehe Vergleiche zu St. P etersburg, M oskau, N ew Y ork, T okio, O saka und K uala L umpur. Da würde ich sofort für Singapur entscheiden.
Gibt eigentlich keine Promis die freiwillig in Singapur wohnen weil die Stadt so toll ist. Da geht man zum arbeiten hin und verschwindet nach wenigen Jahren wieder. Ich finde die Stadt einfach nur megalangweilig. Drum setzt an den Wochenenden auch immer der Exodus ein.

thegoldenboy
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 27 Okt 10 21:27
Wohnort: Hamburg

Singapur: Die Nummer 1 zum Auswandern

Ungelesener Beitrag von thegoldenboy » 20 Nov 10 15:00

Prominentestes Beispiel für einen Singapur Auswanderer ist übrigens Jim Rogers. Der wollte in "Asien light" leben und hat sein Haus in NYC verkauft und ist mit Sack und Pack nach Singapur.
Fragen und Antworten zu Weltreise & Rucksackreisen

Benutzeravatar
bintang
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 20 Sep 09 12:37
Wohnort: Kuala Lumpur
Kontaktdaten:

Singapur: Die Nummer 1 zum Auswandern

Ungelesener Beitrag von bintang » 23 Nov 10 7:29

Hallo,

wenn auch für Euch Singapur die Nr. 1 ist, ziehe ich mein K uala L umpur vor -> M alaysia, K uala L umpur: Die Nummer 1 zum Auswandern.

Liebe Grüße aus M alaysia!





[Offenbar kommerziell motivierten Themawechsel einzelthematisiert. MArtin]

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Singapur: Die Nummer 1 zum Auswandern

Ungelesener Beitrag von MArtin » 26 Dez 10 8:33

thegoldenboy hat geschrieben:Meine persönliche Nummer 1 ist Singapur. Extrem hohe Lebensqualität, die Wirtschaft boomt und die Verwaltung ist die effizienteste auf der ganzen Welt...
Wenn man unter Lebensqualität Stunden langes unterirdisches Shopping Mall-Schlendern versteht, sterile Massentransportmittel, Wirtschaftsboom und Verwaltung zum Maß der Wahl seines Lebensmittelpunkts machen und vom Regen in die Traufe will, ist dem sicher nicht zu widersprechen. ;)

Wir haben's selbst ganze zweimal zwei Tage in Singapur "ausgehalten". ;)

Nichts für Ungut, Geschmäcker und Lebenspläne sind verschieden, da kann man nur feststellen, nicht werten. 8)


LG

Roland nicht 0815
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 23 Apr 09 16:44

Singapur: Die Nummer 1 zum Auswandern

Ungelesener Beitrag von Roland nicht 0815 » 29 Mai 11 22:01

Hallo thegoldenboy!
Dein Beitrag ist zwar schon lange her aber..
Ich liebe Singapur, aber leider weiß ich nicht wie ich dort Geld verdienen kann damit ich den gleichen Standart wie zuhause habe.
Also wenn du eine Idee hast wie ich das bewerkstelligen kann (ohne eine 50 Stundenwoche) dann würdest du mir wieder ein tolles Ziel vorgeben.

LG Roland

nextext
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 204
Registriert: 02 Jun 12 3:12

Singapur: Die Nummer 1 zum Auswandern

Ungelesener Beitrag von nextext » 14 Jun 12 5:53

Oh ja gern, Job in Singapur für ein oder zwei jahre und an den Wochenenden zum Tauchen reisen..

ich verstehe nicht warum hier alle immer so von DAUER schreiben, ich meine , wenn ich auswandere, dann geb ich doch auch dieses Deutsche Plan - bis zur Rente - denken auf,... wer das nicht kann, der muss erst garkeine Koffer packen.

Also It.ler und Architekt sucht Job in singapur, befristet, für ein jahr, bitte nur gut bezahlte Angebote :)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aussteiger-Forum, auch für nicht-nomadische Aussiedler und Expats - irgendwo“