Malaysia, Kuala Lumpur: Meine Nummer 1 zum Auswandern

Vogelfrei und zeitlich ungebunden? - Vom Weltreisenden zum Expat? - Das Forum für Hardcore-Aussteiger und Auswanderer (in spe): Besonderheiten für Welt-Reisen oder Auslandsaufenthalte ohne Zeitrahmen, Expats ohne sichere Heimkehr, Netz und doppelten Boden, die letzten Abenteurer fern der Heimat...
Hier:
Expat-Forum
Expats haben viele Erfahrungen aus vielen Orten auszutauschen, da ist ortsbezogene Einzelthematik kaum angebracht. Aber bitte auch hier: Einen begrenzten Betreff vorgeben und dann beim Thema bleiben.
Benutzeravatar
bintang
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 20 Sep 09 12:37
Wohnort: Kuala Lumpur
Kontaktdaten:

Malaysia, Kuala Lumpur: Meine Nummer 1 zum Auswandern

Ungelesener Beitrag von bintang » 23 Nov 10 15:15

Hallo,

für mich ist die Nummer 1 zum Auswandern: Kuala Lumpur.

Die Preise sind günstiger, die Infrastruktur fast genauso gut wie in S ingapur. Ok es ist nicht ganz so sauber, aber dafür gibts auch keine Stockschläge wenn man ein Kaugummi wegwirft. Das größte Plus sind hier die Menschen, die freundlicher sind, weil nicht so hektisch und die überwältigende Natur. Wo gibts das in S ingapur, die vielen Strände, Inseln, die Highlands, den Regenwald? Wir sind froh hier zu sein und werden auch hier bleiben.

Liebe Grüße aus Malaysia!



[einzelthematisiert aus S ingapur: Die Nummer 1 zum Auswandern - Astrid :)]

thegoldenboy
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 27 Okt 10 21:27
Wohnort: Hamburg

Malaysia, Kuala Lumpur: Die Nummer 1 zum Auswandern

Ungelesener Beitrag von thegoldenboy » 24 Nov 10 8:43

Hey, das klingt ja auch spannend.
Ich fand Kuala Lumpur jetzt nicht ganz so toll wie S ingapur, aber hatte in jedem Fall was (besonders der Vogel-Park hat mir gut gefallen).
Aber wo sind denn in KL Strände und direkt Regenwald? Muss man da nicht sehr weit fahren? Und wie siehts mit Wohnungen etc. aus? Gibts da so Condos wie in SG wo sind die und was kosten die?


[Hier ist jedenfalls die WRF-Anleitung mit der 1T-1B-Regel :idea: Bitte vor nächstem Beitrag lesen, damit andere beim Suchen auch weiterhin Infos finden. Danke 8) MArtin]
Fragen und Antworten zu Weltreise & Rucksackreisen

Benutzeravatar
bintang
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 20 Sep 09 12:37
Wohnort: Kuala Lumpur
Kontaktdaten:

Malaysia, Kuala Lumpur: Die Nummer 1 zum Auswandern

Ungelesener Beitrag von bintang » 24 Nov 10 13:51

Hallo,

freue mich über Dein Interesse an KL.

- Strände. KL liegt nicht direkt am Meer. Die nächsten Strände an der südlichen Westküste sind Goldcoast, Port Dickson und Melaka, 1 - 2 Stunden Fahrtzeit von der City. Oder über den Highway an die Ostküste nach Kuantan in 2 1/2 bis 3 Stunden, siehe
-> Malaysia, Kuala Lumpur: Strände in Nähe von Kuala Lumpur?.
Dafür haben wir aber viele Parks und Seen in KL.

- Regenwald. Der Nationalpark Taman Negara ca. 2 Stunden nördlich, einen Vorgeschmack auf Dschungel bietet FRIM, das Forest Research Institute of Malaysia in Kepong, einem Vorort nördl. KL, hier gibts auch einen Canopy Walk.

- Highlands, Genting Highlands 1 Stunde, Bukit Tinggi 1 1/2 Stunden, Cameron Highlands 3 1/2 Stunden.

- Condos ab 2500 RM aufwärts, z.B. in Mont Kiara einem "Expat" Viertel.

Mehr Infos zu KL zum Auswandern auf der kommerziellen Seite http://sites.google.com/site/malaysiaauswandern/ und meinem Blog.

Sonnige Grüße!

Sabzag
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 30 Nov 12 16:26
Wohnort: Berlin

Malaysia, Kuala Lumpur: Meine Nummer 1 zum Auswandern

Ungelesener Beitrag von Sabzag » 27 Jan 13 14:08

Hallo Bintang,

dass Malaysia und speziell KL schön zum Leben ist, davon bin ich schon überzeugt ... ;) aber darf ich mal fragen, in welchem Bereich du/ihr arbeitet bzw. wovon ihr so lebt? Ich denke, ohne eine Firma, die einen zum Arbeiten nach Malaysia schickt, ist es vielleicht nicht ganz so einfach, was zu finden? Oder irre ich mich da (was schön wäre)?

Dein Beitrag ist ja schon etwas her, wo bist du denn inzwischen?

Liebe Grüße,
Sabzag


[Persönliche Fragen bitte nur im Vorstellungsbereich stellen. Wer sich trotz mehrerer Hinweise regelwidrig keinen Vorstellungsbeitrag anlegt, hat offenbar kein Interesse daran. ]

Sun
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 232
Registriert: 06 Jan 04 9:35
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Malaysia, Kuala Lumpur: Meine Nummer 1 zum Auswandern

Ungelesener Beitrag von Sun » 02 Jun 14 6:43

Ich lebe zur Zeit für zwei Monate in Kuala Lumpur. Diese Stadt kommt bestimmt auf die oberen Plätze wenns ums Thema auswandern nach Asien geht. Allerdings nicht ganz zuoberst... ;-)

Als Europäer kann man sich hier relativ leicht einfügen. Es gibt fast alles zu kaufen. Das Preisniveau ist in den letzten Jahren aber sehr stark gestiegen und das wird voraussichtlich auch so weitergehen.
Für Expats gibt es in der Umgebung MidValley auch sehr gute Condos, die schon ab 1500 Ringgit pro Monat zu haben sind. Nach oben ist dann natürlich immer offen.... In MidValley hat man relativ viel Natur und je weiter man in diesem Bezirk vordringt, desto luxuriöser werden die Wohnungen. Es geht dann von Condos schnell mal hin zu Reiheneinfamilienhäusern. Es gibt also für jeden Geschmack und jedes Budget etwas.

Und ja, was Kuala Lumpur so toll macht, sind die Einheimischen. So freundlich und immer ein Lächeln zu verschenken...
**those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music**
Reise mit mir um die Welt: www.rapunzel-will-raus.ch
Meine Vorstellung und Geschichte im WRF: http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... php?t=6237

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aussteiger-Forum, auch für nicht-nomadische Aussiedler und Expats - irgendwo“