Paraguay: Lebensqualität?

Vogelfrei und zeitlich ungebunden? - Vom Weltreisenden zum Expat? - Das Forum für Hardcore-Aussteiger und Auswanderer (in spe): Besonderheiten für Welt-Reisen oder Auslandsaufenthalte ohne Zeitrahmen, Expats ohne sichere Heimkehr, Netz und doppelten Boden, die letzten Abenteurer fern der Heimat...
Hier:
Expat-Forum
Expats haben viele Erfahrungen aus vielen Orten auszutauschen, da ist ortsbezogene Einzelthematik kaum angebracht. Aber bitte auch hier: Einen begrenzten Betreff vorgeben und dann beim Thema bleiben.
schef4711
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 28 Jan 09 19:31

Paraguay: Lebensqualität?

Ungelesener Beitrag von schef4711 » 26 Jun 15 3:11

niketm hat geschrieben:Habe in die ersten 5 Minuten was in Net recherchiert und die 3 Themen erst gefunden:

Und drittens das die Paraguayer sollen auf platz eins was Zufriedenheit mit ihren leben weltweit liegen!
ja das stimmt, aber nur dann wenn Sie Mandioka und Ihren Terere haben *lach* Nein so arg ist es nicht, es gibt auch unzufriedene Leute hier. Die Zufriedenheit liegt aber daran das Sie halt einfach "so dahinleben" weil die Leute haben normal keine Kosten, der Grossteil hat sein eigenes Grundstück samt Haus (auch wenn Holzbuden) und somit keine Kosten, Strom gibts dann noch zum Sozialtarif (bis zu 75% Nachlass) und was braucht man dann noch mehr.

Das Wetter ist wesentlich wärmer als in ARG, Nachteil ist hier die hohe Luftfeuchtigkeit die man gerade im Sommer merkt wenns richtig Schwül ist. Winter schreiben wir mal als "Seltenheit" ab, weil die 2-3 Wochen wos mal wirklich "kalt" wird (so 3-5 Grad in der Nacht, bzw. 12-14 Grad untertags) ist vernachlässigbar. Das macht dann bei den meisten eben die Zufriedenheit aus.

lg alex


[Beitrag einzelthematisiert - vielen Dank Alex :) - Astrid]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aussteiger-Forum, auch für nicht-nomadische Aussiedler und Expats - irgendwo“