Geniale Chance für Insel-Aussteiger!

Vogelfrei und zeitlich ungebunden? - Vom Weltreisenden zum Expat? - Das Forum für Hardcore-Aussteiger und Auswanderer (in spe): Besonderheiten für Welt-Reisen oder Auslandsaufenthalte ohne Zeitrahmen, Expats ohne sichere Heimkehr, Netz und doppelten Boden, die letzten Abenteurer fern der Heimat...
Hier:
Expat-Forum
Expats haben viele Erfahrungen aus vielen Orten auszutauschen, da ist ortsbezogene Einzelthematik kaum angebracht. Aber bitte auch hier: Einen begrenzten Betreff vorgeben und dann beim Thema bleiben.
wolfgang sonnenstern
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 26 Okt 04 20:28

Geniale Chance für Insel-Aussteiger!

Ungelesener Beitrag von wolfgang sonnenstern » 13 Jun 05 3:05

Also, ich reise und reise und so langsam kann man erkennen wo die Natur noch in ordnung ist und welches Flecklein Erde noch ein kleines Paradies ist. Der Garten Eden wunderschoen!!

Nun ich reiste also und reiste und dann komme ich auf so eine kleine Insel und sie liegt in der naehe von Panama, auf ihr leben Guenter und Gerda zwei Aussteiger aus Deutschland die bereits seit tapferen 20 Jahren dort sin und sonst.... ja ein kleiner kleiner Schandfleck tut sich auf, die Insel ist Privat eigentum und der Eigentuemer sieht an den beiden Aussteigern kein Problem sie koennen dort tun und lassen was sie wollen.
Ja der schandfleck ist ein kleines Luxus Hotelchen, da weit weg nicht so schlimm, doch fuer die nicht mehr so jungen surviver eine kleine Sicherheit in dem spannenden Leben.

Nun die beiden Suchen jemanden der lust hat wirklich wirklich auszusteigen und im Jungel auf Nahrungssuche zu gehen den beiden etwas unter die arme zu greifen beim Jagen von Wildschweinen, Ernten oder Pflanzen des Obstes und der Fruechte, oh davon gibt es viele.

Also wer naehere Infos braucht soll bitte mal schreiben.

Es ist wirklich traumhaft schoen dort!

Auf bald ihr freien Geister,
derzeit auf Galapagos Wolfgang Sonnenstern

ehc
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 03 Mai 05 21:13

guten moin

Ungelesener Beitrag von ehc » 14 Jun 05 20:14

guten moin wolle! doch erst segeln und dann suedamerika?! haette ich nicht anders gemacht, doch fuer uns ruft erstmal festland. spater dann vielleicht in richtung norden noch mal panamas inselwelt angucken? solange ich zum jagen nicht gezwungen werde, falls doch,dann lege ich mich mit den brombaeren an! dir nur dat beste guten moin und tues gregor

sammygoesaround
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 14 Jan 05 16:19

Re: geniale Change!!!!!!

Ungelesener Beitrag von sammygoesaround » 20 Jun 05 9:52

hallo alle zusammen,
also ich weiß nich wie es bei euch so aussieht aber ich wäre sofort dabei!!!!!!!!
mehr gibt es da glaub nich zu sagen :wink:


sammy
immer der nase nach

Nimrod
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 25 Mär 05 12:52
Wohnort: Landshut

Re: geniale Change!!!!!!

Ungelesener Beitrag von Nimrod » 24 Jun 05 14:02

Ich wäre eigentlich auch sofort dabei. Wäre nich immer dieses verflixte Eigentlich :roll:

Hab mich entschieden mit meinen 22 Jährechen auf dem Buckel und bald 2 abgeschlossenen Ausbildungen doch ncoh 3 Jahre zu bleiben und dem Abi nachzumachen. aber danach will ich weg. Wer weiß sogar schon wärend dem da ich nachdenke mein Abi in Österreich zu machen falls es möglich ist.

Gruß Nimrod
Mach was aus deinen Träumen und zwar jetzt. Denn irgendwann ist es zu Spät!

Sunrise
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 23 Jun 05 12:23
Wohnort: Noch Europa

Re: geniale Chance!

Ungelesener Beitrag von Sunrise » 27 Jun 05 19:03

Hallo Leute,
klasse Forum habt ihr hier!!! :) Mein Kompliment Astrid und Martin!!! Habt hier was richtig geiles auf die Beine gestellt!!! :) Danke!!!! :D

Bin nun auch hier am Start und wäre auch dabei! Ein eigentlich gibt es bei mir nicht,nur ich hätte sehr gerne die näheren Infos von Wolfgang Sonnenstern!?

Gruß Sunrise

lili-maria
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 29 Okt 04 22:48
Wohnort: Berlin

Re: geniale Chance!

Ungelesener Beitrag von lili-maria » 04 Aug 05 15:29

Hallo Wolfgang,

bitte um nähere Infos was Standort und Details betrifft. :-) :-)

z.B. wie heisst das inselchen?

wie komme ich hin?
" Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagt:"Wo kämen wir denn hin" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme,wenn man ginge.

Sunrise
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 23 Jun 05 12:23
Wohnort: Noch Europa

Re: geniale Chance!

Ungelesener Beitrag von Sunrise » 18 Aug 05 23:44

Schade dan man keine infos bekommt :!: :cry:
Werde 2007 mit einem segelschiff aufbrechen,leider nicht meins aber egal. Bin schon öfter mit dem eigner mitgesegelt und er hätte mich gerne dabei und da konnt ich gar nicht anders als jaaaaaa sagen. Es geht dann auf weltreise von deutschland und wir werden auch dort vorbei kommen.

Meine frage:Kann man die zwei verfehlen :?: :?:

wolfgang sonnenstern
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 26 Okt 04 20:28

Einsame Insel für Aussteiger

Ungelesener Beitrag von wolfgang sonnenstern » 27 Aug 05 4:09

Grrr, Sorry ich muss mich erst mal maechtig entschuldigen.
Also war viel unterwegs und hatte erstens nicht das Geld fuers Internet weil super teuer hier im Pazific und zweitens gabs an vielen kleinen bezaubernd heimeligen Inselchen noch keinen Internetzugang.
:oops: doch jetzt im C ook A toll genauer auf R angiroa sind die Preise verhaeltnissmaessig teuer.

Also Aussteigen wie Dieter und Gerda auf der Isla del Ray im Golf von Panama. Die Insel hat mir wirklich gut gefallen und die zwei sind bereits seit glaub 20 Jahren alleine dort. Sie gehoert einer Privatperson die die Robinsons duldet. Ihr Leben ist bestimmt nicht sehr komfortabel aber wer aussteigen moechte aus dieser seltsamen Maschine Welt koennte da zur Ruhe kommen.
Dieter ist en freundlicher alter Kautz mit grossem Zahnlueckenlaecheln empfing er uns an seinem Strand. Eine lange Machete benutzte er als Gehhilfe.
Seine Politische Einstellung stimmt nicht so ganz mit meiner ueberein aber das ist eine Andere Geschichte. Die Insel wird ab und an von Yachties besucht die dort Fruechte ernten, Wildschweine erlegen, Fischen.........
Ansonsten ist da nur noch das neue Hotel und dessen Gaeste.

Sie haben mehrere Krokodile, spannende Schlangen, einen Haufen Kokosnuesse und so manch anderes Getier. Dieter fahert alle paar Monate mit seinem alten Boot und Aussenborder nach Panama um einpaar Sachen einzukaufen. Er fragte mich ob ich nicht jemanden kenne der Lust haette dor zu leben und ihn bei seinen Arbeiten zu unterstuezen. Er hat viele Schafe, N. Haufen Landwirtschaft, Huhner....

Ich werd gleich mal die Adresse raussuchen und sie die Naechsten Tage ins Netz stellen. Seit das Hotel dort ist koennen sie Post empfangen.

Uff nun ich hab auch einen Haufen Fotos und ueberlege mir wie ich sie an euch weiter leiten kann.

An alle nochmals Entschuldigung meiner Informationsunterbrechung was ein Wort aber ich glaub auf T onga S amoa und den F idjis muss es billiger werden. :wink:

so auf bald, wolfgang

Erwin
WRF-Förderer
Beiträge: 107
Registriert: 07 Sep 04 5:42
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Erwin » 21 Sep 05 20:45

wolfgang sonnenstern hat geschrieben:Seine Politische Einstellung stimmt nicht so ganz mit meiner ueberein aber das ist eine Andere Geschichte.
Stimmt natürlich, ist eine andere Geschichte. Und soll ja auch gerne jeder machen wie er will.
So für einen kleinen Besuch ist das super dort, aber wer mit Dieter zusammen leben will muss schon weit, sehr weit rechts stehen.

Gruss Erwin

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aussteiger-Forum, auch für nicht-nomadische Aussiedler und Expats - irgendwo“