Buch-Idee: Freundschaftsbuch für Reisekontakte

Welches Buch mit auf die Insel? Reiseführer, Bücher zur Reisevorbereitung, Belletristik und Meisterwerke. Fernweh und Reisen in der Literatur, Bücher und Filme zu und über fremde Länder, Schmökertipps und Videoempfehlungen von Reisenden für Traveler...
Hier:
Die Plauderecke der multimedialen Reiseleseratten mit Empfehlungen zu Reiseliteratur, Reisevideos, Reiseführern und anderen reiserelevanten Veröffentlichungen.
travelmates
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 13 Mai 15 10:39

Buch-Idee: Freundschaftsbuch für Reisekontakte

Ungelesener Beitrag von travelmates » 13 Mai 15 11:33

Hallo,
vor einem Jahr habe ich eine Reise durch I ndonesien gemacht. Zur Vorbereitung hat das WRF mir natürlich unglaublich weitergeholfen und auch jetzt lese ich noch immer wieder gerne, um Erinnerungen aufleben zu lassen.
Denn mir geht es beim Reisen hauptächlich um Erinnerungen, Erlebnisse und darum, Menschen kennenzulernen.

Ich hoffe, ich bin hier richtig, denn ich wollte euch mal nach eurer Meinung für eine Buchidee fragen:
Ich habe immer Fotobücher von meinen Reisen gemacht, um mir meine Erinnerungen auch noch in Jahren aufkommen lassen zu können. Allerdings haben mir immer die Freunde darin gefehlt, die ich während der Reise gemacht habe.
Dazu jetzt folgende Idee:
Ein Freundschaftsbuch für Backpacker und Reisende, in das sich die Menschen, die man während der Reise kennengelernt hat, eintragen können.
Vielleicht kennt ihr die typischen Freundschaftsbücher, die man so in der Grundschule hatte.

Was haltet ihr von der Idee? :)

jahn69
Ex-Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 17 Feb 15 1:45

Buch-Idee: Freundschaftsbuch für Reisekontakte

Ungelesener Beitrag von jahn69 » 13 Mai 15 15:26

Hallo Travelmates, gruess dich hier im Forum!

Du nennst es Freundschaftsbuch, andere nennen es schlicht Adressbuch.

Denn mehr ist es doch nicht: du kannst Namen, Adresse, Telefonnumer, email da reinschreiben. Sowas gibt es fuer 50 Cent in jedem Laden....

Ich habe uebrigens nicht mal ein solches Adressbuechelchen - ich notiere mir die Telefonnummern da, wo sie besser aufgehoben sind: im smartphone...

Aber mal was anderes:

Travelmates, schreib doch mal hier im Forum ein bisschen ueber deine letzte I ndonesienreise. Dazu gibt es hier die Rubrik "Vorstellungsbereich". Dann kannst du ein bisschen von dem zurueckgeben, was dir das Forum schon an Hilfen gegeben hast, wie du ja lobend erwaehnt hast ;-)

Und da kannst du natuerlich auch deine Idee mit dem Freundschaftsbuch noch etwas vertiefen, wenn dir daran liegt. Und da kann man dich, deine Reisen und deine Ideen dann auch naeher kennenlernen.



[MOD: Ockel- Variation deaktiviert]

AnniTa
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 07 Jan 16 17:28

Buch-Idee: Freundschaftsbuch für Reisende und Backpacker?

Ungelesener Beitrag von AnniTa » 21 Jan 16 15:03

Ich würde dieses Thema gern noch einmal aufgreifen, wenn ich darf. Ich finde so ein Erinenrungsbuch eine sehr schöne Idee. Ich habe von einigen gehört, dass sie unterwegs ein Tagebuch geführt haben, Adressen und nette Grüße von Freunden, die sie auf der Reise kennengelernt haben, wurden dort auch eingetragen. Klar, am Ende ist so ein Buch ein wenig Ballast, aber im Nachhinein doch eine sehr schöne Erinnerung, oder?

Speichern auf dem Spartphone, hm... ich weiß nicht. Was ist, wenn das Phone kaputt geht oder es gestohlen wird? Technik ist so eine angreifbare Sache unterwegs. Und dann sind auf einmal alle Daten futsch, das wäre zu schade.

OT:
Habt ihr ein klassisches Tage/Reisebuch geführt oder etwas ähnliches?

LG

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5648
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Buch-Idee: Freundschaftsbuch für Reisende und Backpacker?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 21 Jan 16 22:33

AnniTa hat geschrieben:Habt ihr ein klassisches Tage/Reisebuch geführt oder etwas ähnliches?
Hallo AnniTa :)

Für Antworten auf Deine letzte Frage suche / siehe z.B. die entsprechenden Themen:

-> wie schreibe ich mein Tagebuch unterwegs?
-> Dokumentation eurer Reisen - wie?


Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Buch-Idee: Freundschaftsbuch für Reisekontakte

Ungelesener Beitrag von MArtin » 22 Jan 16 5:46

Travelmates hat geschrieben:... Ein Freundschaftsbuch für Backpacker und Reisende, in das sich die Menschen, die man während der Reise kennengelernt hat, eintragen können...
AnniTa hat geschrieben:Ich habe von einigen gehört, dass sie unterwegs ein Tagebuch geführt haben, Adressen und nette Grüße von Freunden, die sie auf der Reise kennengelernt haben, wurden dort auch eingetragen...
Ja, früher habe ich mir, wie damals die Meisten, vor jeder größeren / weiteren Reise so ein DIN A6 kleines gebundenes Büchlein mit karierten Seiten gekauft.
Je länger die Reise, desto dicker das Büchlein, das mir einerseits mehr oder weniger locker als Tagebuch diente, aber auch genügend Seiten hatte für selbst- und fremdgeschriebene Bemerkungen, Tipps, Gesprächsnotizen, Zeichnungen, Kartenskizzen, Widmungen und andere Memorabilia denkwürdiger Ereignisse oder Begegnungen.

Wenn man es darauf anlegen möchte, könnte man da jede erinnerungswürdige Reisebekanntschaft etwas reinschreiben lassen.
Aber ein separates Reisefreundschaftsbuch "nur" für Reisebegegnungen - quasi ein Poesiebuch für Backpacker -, das würde ich mir nicht zusätzlich leisten.

LG

AnniTa
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 07 Jan 16 17:28

Buch-Idee: Freundschaftsbuch für Reisekontakte

Ungelesener Beitrag von AnniTa » 22 Jan 16 16:13

Ach an ein extra Freundschaftsbuch habe ich gar nicht gedacht, ich dachte schon an ein einziges Buch, in dem man alles vereint. :) Du bist also definitiv für ein Reisetagebuch?!

@Astrid, danke für die Links. Ich habe den Thread schon über die Suche gefunden. Allerdings habe ich über google gesucht :D So oder so ein sehr schönes Thema, wie ich finde. Vor allem, weil man von allen Reisenden hört, dass sie unterwegs so wahnsinnig viele Bekanntschaften machen. Das ist großartig!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseführer, Bücher & Filme zum und über's Reisen - rundherum“