Brasilien: Benzin zu schlecht für BMW GS 650/ GS 1150 ?

Spezielles, Länder-Übergreifendes zum Reisen auf eigenen oder gemieteten Rädern: Lifestyle, Bürokratie, Technik, KFZ, Ausrüstung, Carnet de Passage, KFZ-Versicherungen, Vorbereitungen ... Fragen, Tipps und Hinweise - möglichst einzelthematisch
Weltbummler
WRF-Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 30 Jun 08 10:24

Brasilien: Benzin zu schlecht für BMW GS 650/ GS 1150 ?

Ungelesener Beitrag von Weltbummler » 12 Sep 08 12:19

Hallo Freunde,

hat jemand schon Erfahrung mit schlechtem Benzin bei einer neueren BMW in Südamerika sammeln können? Z. B. in Brasilien, wo ich die meiste Zeite fahren möchte, gibt es folgende Benzintypen: Gasolina comum: 87 Oct. (IAD); Gasolina Premium: 91 Oct. und Gasolina Podium: 95 Oct. Ausserdem enthalten alle Benzintypen 23 % Ethanol. Welche Auswirkungen kann dies auf die Lebensdauer des Motors haben?

Danke für eure Erfahrungsberichte
Gerry

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Automobil-Reisen mit Wohnmobil, Campervan, 4WD, Motorrad u.a. KFZ“