Auto auf dem Weg in die Mongolei kaufen - wo?

Spezielles, Länder-Übergreifendes zum Reisen auf eigenen oder gemieteten Rädern: Lifestyle, Bürokratie, Technik, KFZ, Ausrüstung, Carnet de Passage, KFZ-Versicherungen, Vorbereitungen ... Fragen, Tipps und Hinweise - möglichst einzelthematisch
ronja
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 13 Feb 09 21:04

Auto auf dem Weg in die Mongolei kaufen - wo?

Ungelesener Beitrag von ronja » 13 Feb 09 21:13

Hallo!

Wir wollen im Sommer mit dem Auto in die Mongolei fahren und überlegen, wo wir das günstigste Auto auf dem Weg dorthin kaufen können - in Polen oder so?

TÜV wäre uns ehrlich gesagt egal, die Frage wäre nur, wie es die Männer an der Grenze sehen. Das Auto würde auch nicht zurück nach Deutschland kommen.

Irgend jemand eine Idee?

Lieben Dank,
Ronja

nutellatoast
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 11 Sep 08 16:32
Wohnort: Hamburg

Auto auf dem Weg in die Mongolei kaufen - wo?

Ungelesener Beitrag von nutellatoast » 18 Feb 09 16:35

ronja hat geschrieben:Hallo!

Wir wollen im Sommer mit dem Auto in die Mongolei fahren und überlegen, wo wir das günstigste Auto auf dem Weg dorthin kaufen können - in Polen oder so?

TÜV wäre uns ehrlich gesagt egal, die Frage wäre nur, wie es die Männer an der Grenze sehen. Das Auto würde auch nicht zurück nach Deutschland kommen.

Irgend jemand eine Idee?

Lieben Dank,
Ronja
Hallo Ronja,

ich würde ein Fahrzeug in Deutschland kaufen. Da du nicht auf Steuern, Abgasnormen etc. schauen mußt, wird sich da sicher ein Gefährt finden lassen.

Unsere osteuropäischen Nachbarn kaufen sogar bei uns die Wagen, da die deutschen Auto als sehr gut gepflegt gelten.

Außerdem sind Verhandlungen in "deiner" Muttersprache sicher einfacher und die Wahrscheinlichkeit nicht über`s Ohr gehauen zu werden, geringer.

Viel Erfolg!

Martin

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Automobil-Reisen mit Wohnmobil, Campervan, 4WD, Motorrad u.a. KFZ“