Auto in Indien verschrotten?

Spezielles, Länder-Übergreifendes zum Reisen auf eigenen oder gemieteten Rädern: Lifestyle, Bürokratie, Technik, KFZ, Ausrüstung, Carnet de Passage, KFZ-Versicherungen, Vorbereitungen ... Fragen, Tipps und Hinweise - möglichst einzelthematisch
Benutzeravatar
Ursel
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 05 Feb 06 18:37
Wohnort: Römerberg / Pfalz
Kontaktdaten:

Auto in Indien verschrotten?

Ungelesener Beitrag von Ursel » 05 Nov 09 13:52

Hallo Reisende,
ich plane im April mit meinem VW-Bus nach Indien / Nepal zu fahren. Da ich mir im Moment nicht vorstellen kann die Strecke 2 x zu fahren (der Bus ist sehr alt und ich bete jetzt schon, dass er die einfache Strecke packt), überlege ich den Bus in Indien verschrotten zu lassen um so wieder an meine Kaution des Carnet zu kommen.
Hat das jemand von Euch schon einmal gemacht? Wäre sehr dankbar um Infos und Tipps.
Viele Grüße
Ursel

Benutzeravatar
wolferl69
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 04 Nov 04 23:54
Kontaktdaten:

Auto in Indien verschrotten?

Ungelesener Beitrag von wolferl69 » 06 Nov 09 11:28

Hallo!

In Indien wird kein VW Bus verschrottet, der wird gefahren!!

Bin aber schon neugierig wie es dir ergehen wird mit der indischen Bürokratie, halte uns auf dem Laufenden.

LG Wolfi

Benutzeravatar
Ursel
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 05 Feb 06 18:37
Wohnort: Römerberg / Pfalz
Kontaktdaten:

Auto in Indien verschrotten?

Ungelesener Beitrag von Ursel » 06 Nov 09 13:14

Hallo Wolfi,
ich weiß, ich weiß, ich wein meinem Bus jetzt schon nach, aber wie gesagt, vielleicht bleibt gar keine andere Möglichkeit als ihn zu verschrotten.
Ich habe einen indischen Freund, dessen Vater ein hohes Tier beim Militär in Kerala ist, ich hoffe mal der öffnet uns die Bürokratietüren.
Aber dazu muss ich erst einmal wissen wie das geht.
Wenn mir niemand eine Antwort zu Indien geben kann, dann vielleicht zu anderen Ländern, wo das Fahrzeug verschrottet wurde und wie es dann auch mit der Kaution beim ADAC gelaufen ist.
Viele Grüße
Ursel

möp
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 25 Nov 07 17:48

Auto in Indien verschrotten?

Ungelesener Beitrag von möp » 06 Nov 09 18:20

wenn dein auto korrekt verzollt ist bekommst die kaution ja auch zurück

schon mal dran gedacht den bus unten zu verschenken und der beschenkte zahlt dann einfach nur den zoll?


funktionierende farzeuge verschrotten...die abwrackprämie hinterläßt ihre spuren

Benutzeravatar
Ursel
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 05 Feb 06 18:37
Wohnort: Römerberg / Pfalz
Kontaktdaten:

Auto in Indien verschrotten?

Ungelesener Beitrag von Ursel » 07 Nov 09 19:50

Hallo möp,
ein Auto zu verschenken bzw. zu verkaufen klingt einfach, ist es aber nicht, denn man muss den dreifachen Neuwert des Autos (was wohl der Bus 1981 gekostet hat ist schon nicht mehr nachvollziehbar) als Zoll bezahlen. Habe schon mit einigen darüber gesprochen, die mir alle davon abgeraten haben. Es geht also nur verschrotten. Habe allerdings schon daran gedacht, den Bus zu verschenken und ein Zollbeamter stellt mir trotzdem den Wisch einer Verschrottung aus. Das Backshish würde ich ja auch übernehmen.
Hat das denn schon jemand mal gemacht?
Viele Grüße
Ursel

Benutzeravatar
sanscho Gast

Auto in Indien verschrotten?

Ungelesener Beitrag von sanscho Gast » 16 Nov 09 12:26

Hi,

ich kann nur sagen das mit dem verschrotten wird uebel, bin gerade mit meinem VW Bus in Indien, und das Problem bei mir ist, er lief super hat mich auch richtig viel Geld gekostet in fertig zu machen, und nu meinte ein indischer Mechaniker in abfackeln zu muessen, mit allem was drin war. Aber dazu mehr auf: www.indiabybus.wordpress.com

und nu muss ich ihn hier verschrotten, aber keiner hier weiss wohin mit dem Auto und erstrecht nicht was mit dem carnet geschehen soll. keiner hier fuehlt sich dafuer verantwortlich, mir einen exit Stempel zu geben, gescheiweige denn einen Verschrottungsnachweis.

kann mir vielleicht einer von euch einen Rat geben an wenn ich mich hier wenden muss. der Standort ist auch ziemlich beschiessen ganz im Norden, in Manali. Und mit dem Auto faehrt man hier nirgendwie mehr hin.

hat einer vielleicht eine Idee dazu?

Gruss aus Indien,
Sascha

[Die Antwort auf diese Frage hat Sascha in diesem Thema selbst gegeben: -> Indien: Auto-Verschrottung in Indien - die Lösung! - Astrid :)]

cocker
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 12 Okt 09 15:59

Auto in Indien verschrotten?

Ungelesener Beitrag von cocker » 17 Nov 09 9:10

Wow, das sind schon krasse Bilder!
Hoffe, dass eure Reise auch weiterhin abenteuerlich bleibt, ihr aber mehr Glück habt!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Automobil-Reisen mit Wohnmobil, Campervan, 4WD, Motorrad u.a. KFZ“