Indien: Wie bekomme ich ein Carnet de Passage in Indien?

Spezielles, Länder-Übergreifendes zum Reisen auf eigenen oder gemieteten Rädern: Lifestyle, Bürokratie, Technik, KFZ, Ausrüstung, Carnet de Passage, KFZ-Versicherungen, Vorbereitungen ... Fragen, Tipps und Hinweise - möglichst einzelthematisch
markusson
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 11 Jul 11 9:31

Indien: Wie bekomme ich ein Carnet de Passage in Indien?

Ungelesener Beitrag von markusson » 27 Feb 12 10:43

Hallo zusammen,
ich bin in Indien, werde mir auf jeden Fall ein Motorrad, eine Royal Enfield hier kaufen und mit dieser weiter durchs Land fahren.
Nun ist mein grosser Traum, eben mit meinem Moped über Land über P akistan, I ran, T ürkei, B ulgarien etc. heim zu fahren.
Bedingung dafür ist das sog. Carnet de Passage.
Leider bin ich da sehr blauäugig rangegangen und erfahre hier in Indien von jedem Motorradhändler bzw. -exporteur, dass es für Ausländer ohne Residentstatus in Indien nahezu unmöglich ist, an ein Carnet de Passage zu kommen.

Könnt ihr mir helfen oder muss ich meinen großen Traum jetzt schon begraben?

markusson

isabella
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 19 Jun 04 14:10
Wohnort: North- Bavaria
Kontaktdaten:

Indien: Wie bekomme ich ein Carnet de Passage in Indien?

Ungelesener Beitrag von isabella » 28 Feb 12 7:35

Frag mal bei Deinem heimischen Automobilclub nach, habe beim ADAC in München wegen einem ähnlichen Problem angerufen( es ging allerdings um A ustralien) und zur Antwort bekommen - wenn vor Ort kein Carnet ausgestellt werden könnte würden sie einspringen.
Vielleicht gilt das ja auch für Indien.

Auf jeden Fall good luck
isabella

Ein Reiseziel ist niemals ein Ort,vielmehr eine
neue Art, die Dinge zu sehen.(Henry Miller)

lexmex
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 30 Jul 12 20:13

Indien: Wie bekomme ich ein Carnet de Passage in Indien?

Ungelesener Beitrag von lexmex » 30 Jul 12 20:18

hey markusson. Wir sind mitten in den Vorbereitungen einer ähnlichen Reise mit einer Royal Enfield. Hat das geklappt bei die mit dem Carnet in Indien? Oder wie hast du es schliesslich gemacht?
Danke für Infos. lexmex

Benutzeravatar
Panny
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 05 Nov 09 13:49
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Indien: Wie bekomme ich ein Carnet de Passage in Indien?

Ungelesener Beitrag von Panny » 03 Aug 12 23:12

Wenn ich das richtig verstehe, hast Du das Motorrad in Indien gekauft und zugelassen. Korrekt?
Das könnte dazu führen, daß der ADAC eigentlich nicht zuständig ist.

Falls doch, ist es kein Problem, ein Carnet beim ADAC vom Ausland aus zu beantragen, siehe
-> Carnet de Passage vom Ausland aus beim ADAC beantragen.

Gruß

Panny
www.krad-vagabunden.de
Motorrad-Weltumrunder

Henning H
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 07 Aug 12 16:48
Wohnort: New Delhi

Indien: Wie bekomme ich ein Carnet de Passage in Indien?

Ungelesener Beitrag von Henning H » 24 Nov 12 16:32

Liebe Alle,

Ich habe mich auch mit dem Thema beschaeftigt, da ich derzeit in Indien lebe und arbeite und plane im naechsten Jahr mit dem Auto zurueck nach Deutschland zu fahren.

Das Fahrzeug muss zunaechst erstmal in Indien registriert werden. Dafuer reicht ein Touristenvisum nicht aus. Man braucht zumindest ein "Employment" Visum, ueber andere Visa weiss ich leider nicht Bescheid.
Zudem braucht man eine PAN Nummer (gleichzusetzen mit einer Steuernummer in Deutschlan [siehe http://en.wikipedia.org/wiki/Permanent_account_number ].
Besitzt man beides ist man berechtigt, in Indien ein Fahrzeug anzumelden.

Dann braucht man ein -> Carnet Du Passage um durch Pakistan und Iran zurueck reisen zu koennen (eine andere Route ist mir seit der Blockade des KKH nicht bekannt).
Der ADAC stellt ein Carnet normalerweise nur fuer in Deutschland gemeldete Fahrzeuge aus und macht auch keine Ausnahmen.
Da man allerdings auch in Indien als Auslaender kein Carnet vom indischen Automobilclub bekommt macht der ADAC eine Ausnahme:
Man muss ein Schreiben des indischen Automobilclub beim ADAC vorlegen in dem bestaetigt wird, dass der indische Club kein Carnet du Passage fuer das Fahrzeug XYZ ausstellen kann.
In diesem Fall scheint es moeglich in Indien ein Carnet aus Deutschland zu beziehen, mit dem man dann zurueck reisen kann.

Gruss, Henning

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Automobil-Reisen mit Wohnmobil, Campervan, 4WD, Motorrad u.a. KFZ“