China-Visum im Iran erhältlich

Israel & Palästina, Syrien, Libanon, Irak, Jordanien, Iran, Kuwait, Bahrain, Katar, UAE - Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Jemen, Saudi Arabien, Afghanistan, Pakistan - etwas vergessen?
Hier:
Infopool Naher Osten Einzelthematisch befragte und beantwortete nah-östliche Reisethemen.
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
toms
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 29 Jul 11 20:06
Wohnort: Deutschland

China-Visum im Iran erhältlich

Ungelesener Beitrag von toms » 06 Feb 13 19:01

Hallo,

Ich habe gehört, dass es in der China-Botschaft in Teheran, Iran relativ einfach sein soll, ein Visum für China zu erhalten. Und ohne irgendwelche Buchungsnachweise einer Unterkunft oder Fluges.
Falls also jemand durch den Iran Richtung China reisen sollte...

Viele Grüße Tom


[Thema einzelthematisiert aus China-Visum bei vager über- Land Einreise aus Zentralasien? - Astrid :)]

phileas
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 14 Jan 13 20:26
Wohnort: München

China-Visum im Iran erhältlich

Ungelesener Beitrag von phileas » 07 Feb 13 12:57

Danke für die wertvollen Tipps. Da ich tatsächlich vielleicht (je nach Wetter, Lust und Krieg) einen Abstecher in den Iran einbauen werde, könnte das mit Teheran hinhauen.
Woher hast du denn die Information, und wie aktuell ist sie?

toms
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 29 Jul 11 20:06
Wohnort: Deutschland

China-Visum im Iran erhältlich

Ungelesener Beitrag von toms » 07 Feb 13 16:05

Hallo phileas,

Benötigt werden der sechsseitige Antrag maschinell in Großbuchstaben ausgefüllt (inkl. Beruf der Geschwister, alle bereisten Länder der letzten 12 Monate samt Datum...), Visa Supplement Form, Visa Support Letter im Original plus Kopie, zwei Passkopien, zwei Passfotos und die Pässe im Original.
4 Tage normale Bearbeitungszeit, Gebühr 40 USD

Adresse der chinesischen Botschaft in Teheran, Iran:
Movahed Danesh Ave. 73, Pasdaran Straße.
Telefon: +98 21 2611 8905
Web-Adresse: http://ir.chineseembassy.org/eng/lsfw
Öffnungszeiten: Sonntag, Dienstag und Donnerstag: 8.45 – 12.15 Uhr und 14.30 – 16.30 Uhr

Hier kannst du es vollständig nachlesen:
http://www.tastingtravels.com/visamarathon-in-teheran/

Gruß Tom



[Infos ergänzt - vgl. WRF-Anleitung Stichworte Linkliste & Fremdlinks) - LG Astrid :)]

renricker7
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 09 Aug 06 1:28
Kontaktdaten:

China-Visum im Iran erhältlich

Ungelesener Beitrag von renricker7 » 22 Sep 14 11:35

kleines update:

1 Passkopie
2 Passbilder
1 Empfehlungsschreiben der dt. Botschaft (25€, zahlbar in ir. rial)
1 Antragsformular (PDF am Rechner ausfüllbar und ausdrucken)

formular findet man hier:

www.ir.chineseembassy.org


öffnungszeiten:

sunday - 8.30-12 uhr
tuesday - 8.30-12 uhr
thursday - 8.30-12 uhr


kosten:

5 tage bearbeitung - 40 dollar
2 tage bearbeitung - 75 dollar

TripToTheMoon7
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 06 Dez 18 14:45

China-Visum im Iran erhältlich

Ungelesener Beitrag von TripToTheMoon7 » 09 Jan 19 15:09

Das ist echt praktisch wenn man mal günstig Möglichkeit hat in den Iran zu kommen und bei der Gelegenheit einfach mal die chinesische Mauer erkunden kann:D Danke für den Tipp ;)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 3: Naher Osten (Mittlerer Osten)“