Iran: Carnet de Passage für Einreise in den Iran nötig?

Israel & Palästina, Syrien, Libanon, Irak, Jordanien, Iran, Kuwait, Bahrain, Katar, UAE - Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Jemen, Saudi Arabien, Afghanistan, Pakistan - etwas vergessen?
Hier:
Infopool Naher Osten Einzelthematisch befragte und beantwortete nah-östliche Reisethemen.
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
heinz1950
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 26 Jul 05 14:32

Iran: Carnet de Passage für Einreise in den Iran nötig?

Ungelesener Beitrag von heinz1950 » 30 Okt 14 16:31

Gibt es die Möglichkeit, ohne Carnet in den Iran einzureisen, z.B. mit der Hilfe eines "Agenten"?


[einzelthematisiert aus dem Thema Iran: Einreise in den Iran über Land NICHT möglich? - verwandtes Thema: Carnet de Passage an Grenze T ürkei - Iran erhältlich? - Astrid :)]

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 553
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Iran: Carnet de Passage für Einreise in den Iran nötig?

Ungelesener Beitrag von muger » 30 Okt 14 17:27

Hallo

Im Prinzip ist das Carnet de passage bloss eine Reise-Erleichterung. Natürlich kannst du auch ohne Carnet in den Iran einreisen, aber du musst dann halt beim dortigen Zoll für dein Fahrzeug die entsprechende Bürgschaft leisten und/oder verzollen. Im Iran ist das zurzeit glaub 250% vom aktuellen Fahrzeugwert.
Ob das dann einfacher oder günstiger als ein Carnet de passage ist weiss ich nicht? Wir hatten immer eins dabei.

liebe Grüsse vom Muger
.

die_ewa
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 19 Mai 13 19:25

Iran: Carnet de Passage für Einreise in den Iran nötig?

Ungelesener Beitrag von die_ewa » 13 Nov 14 16:03

hier: http://www.overlandtoiran.com/cranet-at-iranian-border

Eine Reisebekanntschaft auf dem Motorrad hat diesen "Agenten" genutzt.

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 553
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Iran: Carnet de Passage für Einreise in den Iran nötig?

Ungelesener Beitrag von muger » 10 Jan 15 19:30

die_ewa hat geschrieben:hier: http://www.overlandtoiran.com/cranet-at-iranian-border
Eine Reisebekanntschaft auf dem Motorrad hat diesen "Agenten" genutzt.
... kann man machen - und dazu braucht man auch keinen lokalen Agenten. Aber einfacher, preiswerter und weltweit gültig ist das heimische Carnet de Passage.
[S.a.: -> Kosten für Carnet de Passage & Bürgschaft]

liebe Grüsse vom Muger
.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 3: Naher Osten (Mittlerer Osten)“