Iran: Wild campen möglich?

Israel & Palästina, Syrien, Libanon, Irak, Jordanien, Iran, Kuwait, Bahrain, Katar, UAE - Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Jemen, Saudi Arabien, Afghanistan, Pakistan - etwas vergessen?
Hier:
Infopool Naher Osten Einzelthematisch befragte und beantwortete nah-östliche Reisethemen.
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
giloufilou
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 10 Mär 15 16:05

Iran: Wild campen möglich?

Ungelesener Beitrag von giloufilou » 10 Mär 15 18:41

Hallo liebes Forum!

Wie sieht es im Iran mit Campingplätzen oder wildem campen aus? Iraner scheinen ja ein campingverrücktes Volk zu sein. Mein Reiseführer spart diesen Umstand aber komplett aus und ich habe keine Vorstellung davon wie es um Campingplätze im Iran bestellt ist. Wäre ja sicher eine Alternative, falls die H otels ausgebucht sein sollten [siehe dazu bitte auch meine Frage unter: -> Iran: H otel Reservierung nötig?].

Grüße,

gilou


[einzelthematisiert - Astrid :)]

ManuHeiko
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 27 Jan 13 12:36
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Iran: Wild campen möglich?

Ungelesener Beitrag von ManuHeiko » 10 Mär 15 22:03

Hallo!
Die Iraner sind Campingweltmeister! In jeder Stadt gibt es Vergnügungsparks mit Campingmöglichkeit. Dort gibt es Toiletten, Frischwasser und etwas zu Essen. Campingplätze in "deutschem" Sinne haben wir nicht gesehen.
LG Manu und Heiko

giloufilou
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 10 Mär 15 16:05

Iran: Wild campen möglich?

Ungelesener Beitrag von giloufilou » 11 Mär 15 10:46

Hallo!

Das hört sich ja super an :-)
Danke für die Info.

Grüße,

Gilou

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 3: Naher Osten (Mittlerer Osten)“