China: single entry visum - Einreiseprobleme bei Inlandsflug

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Hier:
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
geo
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 26 Sep 08 12:27

China: single entry visum - Einreiseprobleme bei Inlandsflug

Ungelesener Beitrag von geo » 14 Jun 09 13:35

Herzlichen Dank :-) :)

abendsen
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 04 Dez 08 1:26
Wohnort: Mannheim, Deutschland

China: single entry visum - Einreiseprobleme bei Inlandsflug

Ungelesener Beitrag von abendsen » 14 Jun 09 15:21

Und falls du doch das Terminal wechseln musst, dann bekommst du dafür problemlos ein Visum. War bei mir schon der Fall, dass ich ins andere Terminal an den Schalter musste, weil die im Terminal von Ankunft und Abflug noch geschlossen waren. Bekam dann ohne Weiteres ein Visum dafür und habe schnell meine Boarding Card im anderen Terminal geholt.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“