Grenze Kasachstan - Usbekistan: westlicher Grenzübergang?

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Hier:
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
Anna_turkteam
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 21 Jun 09 21:19
Kontaktdaten:

Grenze Kasachstan - Usbekistan: westlicher Grenzübergang?

Ungelesener Beitrag von Anna_turkteam » 25 Jun 09 14:47

Hallo!

Wir planen Anfang August mit eigenem Auto nach Zentral Asien zu fahren.
Idealerweise würden wir gern den Grenzübergang E40/M32 zwischen Beyneu und Kungrat zwischen Kasachstan und Usbekistan nutzen.

Ist dieser Grenzübergang für den Internationalen Verkehr offen?

Danke!

abacus
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 03 Mär 06 9:49

Grenze Kasachstan - Usbekistan: westlicher Grenzübergang?

Ungelesener Beitrag von abacus » 26 Jun 09 9:53

Ja ist offen, auch wenn die deutsche Botschaft in Taschkent das Gegenteil behauptet.

Sabrina88
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 12 Jun 12 17:20
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Grenze Kasachstan - Usbekistan: westlicher Grenzübergang?

Ungelesener Beitrag von Sabrina88 » 07 Jun 13 14:42

Hallo!
Da dieser Beitrag doch schon etwas älter ist wollte ich nachfragen, ob der Grenzübergang Kungrad, Usbekistan - Beyneu, Kasachstan heute auch noch passierbar ist?

Vielen dank und liebe Grüße
Sabrina
http://driveeast.wordpress.com/
„Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein.“

Einstein
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 17 Jun 05 8:14
Wohnort: Zürich

Grenze Kasachstan - Usbekistan: westlicher Grenzübergang?

Ungelesener Beitrag von Einstein » 30 Jun 13 16:01

Hallo Sabrina,

ja, die Grenze ist offen. Wenigstens war sie das vor zwei Wochen noch und ich habe noch nichts Gegenteiliges gehört.
Da ihr offensichtlich mit dem Auto gehen wollt möchte ich noch ein paar Infos ergänzen: Die Strasse ist in relativ schlechtem Zustand. Wichtig: Es gibt unterwegs keine Läden und noch wichtiger, keine Tankstellen!
An der grenze werdet ihr ein paar Stunden brauchen. Beide nehmen es sehr genau.
Falls ihr plant von oder nach Aktau weiter zu fahren - macht euch auf eine sehr sehr schlimme Strasse gefasst. Im normalfall fährt man die 300km zwischen Shetpe und Beyneu neben der Strasse durch die Wüste, weil das besser ist als die Strasse. Ich weiss aber nicht ob das bei euch mit der Bodenfreiheit geht. Auf der Strasse kann man 20 fahren, in der Wüste 30. 12-15h braucht man dafür schon.
Falls ihr sonst noch Fragen habt meldet euch nochmal.

Lg Martin
Die letzte Instanz ist Dein Spiegelbild

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“