Chinese New Year in Hong Kong

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Hier:
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
mav3rick
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 29 Nov 09 21:47

Chinese New Year in Hong Kong

Ungelesener Beitrag von mav3rick » 20 Jul 10 18:20

Hey!

Ich plane derzeit meine Weltreise und habe endlich meine vorläufige Route gefunden. So wie es im Moment aussieht werde ich am 03. Feb 11 in Hong Kong ankommen ... und ich habe gerade rausgefunden, dass das exakt Chinese New Year ist. Die Fragen, die sich mir nun stellen:

- ist das ein tolles Event, dass ich auf gar keinen Fall verpassen sollte?
- oder ist es gerade nicht empfehlenswert zu der Zeit dort zu sein? (hab leider gar keine Vorstellung)
- falls ich mich entscheide dort zu sein ... wann wäre die Anreise günstiger? das Reisebüro hat mir alternativ zum 03. Feb einen Flug zum 31. Jan angeboten
- und letzte Frage: wie lange lohnt es sich in der Zeit des chinesischen Neujahrs in Hongkong zu bleiben?
Sind der 2. und 3. Tag nach Chinese New Year vielleicht sogar schöner/besser als der Neujahrstag selbst?

Ich würde mich über Antworten bzw. Tipps und Hinweise sehr freuen!

Travel on - mav3rick :-)

Benutzeravatar
beatboxer

Chinese New Year in Hong Kong

Ungelesener Beitrag von beatboxer » 25 Jul 10 11:23

Meist ist in Hongkong mehr los, als in China selber. In China ist chinese new year im Grunde "teuer essen gehen/groß zu Hause essen" und dann "CCTV 1" schauen bis zum schlafen gehen. Ach und 3 Sachen hab ich noch vergessen: "bai jiu, bai jiu, bai jiu".

In Hongkong gibt es häufig mehr Programm an Feiertagen, weil hier keine Kulturrevolution gewütet hat. Ob das auch auf Chines New Year zutrifft, keine Ahnung. Die Tage nach den ersten zwei Tagen nach CNY wird Hongkong aber mit vielen Mainländern überflutet, die eine ganz Woche frei haben, hingegen in HK nur 3 Tage offiziell frei sind.

Fazit: Warum nicht mal Hongkong zum Chinese New Year probieren? Aber bitte Hotelpreise nicht vergessen. Die können zum chinesischen Neujahr viel höher sein als normal üblich.

mav3rick
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 29 Nov 09 21:47

Chinese New Year in Hong Kong

Ungelesener Beitrag von mav3rick » 25 Jul 10 20:55

Vielen Dank für deine Antwort. Ich hatte den Flug mittlerweile vorverlegt, so dass ich schon am 31. Jan. nach Hong Kong düse ... aber was sind schon Pläne :-) Aber wenn es so bleibt werde ich Hong Kong auch noch vorm CNY sehen ... ich denke, das ist ganz sinnvoll um die Stadt auch noch "im Normalzustand" kennenzulernen. Ich glaub die größte Herausforderung wird es dann sein ein günstiges Hostel zu finden. Mit höheren Preisen hatte ich schon gerechnet :? Ich bin auf das ganze Event sehr gespannt ...

Beste Grüße - mav3rick

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“