Minderjährig nach Hong Kong: Welche Papiere nötig?

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Forumsregeln
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
chris0504
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 09 Sep 11 23:34

Minderjährig nach Hong Kong: Welche Papiere nötig?

Ungelesener Beitrag von chris0504 »

Hallo,
Da wir soeben einen Flug von Frankfurt nach Hongkong mit Cathay Pacific gebucht haben, würde ich gerne wissen, welche Dinge es bei einer Einreise eines Minderjährigen, der nicht von einem Erziehungsberechtigten begleitet wird (nur Stiefvater reist mit) zu beachten gibt.
Benötige ich mehr als einen von beiden Eltern unterschriebenen Brief, dass es mir erlaubt ist, mit meinem Stiefvater in Hong Kong einzureisen?
Kann es Probleme mit der Einreise geben?

Danke für Antworten! :)

by the way, Ich bin 15 Jahre alt.
Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5653
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000

Minderjährig nach Hong Kong: Welche Papiere nötig?

Ungelesener Beitrag von Astrid »

Hallo Chris :)

Unabhängig davon ob Du alleine oder in Begleitung einer anderen volljährigen Person reist, die nicht das Sorgerecht hat, benötigst Du als minderjähriger Reisender neben einer formlosen Einverständniserklärung Deiner Eltern natürlich einen Ausweis (-> s.a.: Reisedokumente für Hongkong) ;).

Zum Inhalt der Einverständniserklärung schreibt das Auswärtige Amt folgendes:
Unternimmt Ihr Kind eine Auslandsreise ohne Begleitung durch die Eltern bzw. ein Elternteil, ist es empfehlenswert, dem Kind neben dem erforderlichen Ausweisdokument eine formlose Einverständniserklärung von Ihnen (als erziehungsberechtigte Person) mit zu geben, aus der hervorgeht, dass Sie mit der Auslandsreise einverstanden sind. Dies erleichtert die Arbeit der Grenzpolizei hinsichtlich der Verhinderung einer möglichen Kindesentziehung oder eines unerlaubten Entfernens des Kindes aus dem Einflussbereich des/der Erziehungsberechtigten.

Es wird folgender Inhalt der Bescheinigung empfohlen:

* Personalien der Alleinreisenden
* Personalien und Erreichbarkeit des/der Personensorgeberechtigten
* Reiseroute
* Personalien evtl. volljähriger Begleitpersonen
* Unterschriftsbeglaubigung (durch Notar, Rathaus)
* ggf. Übersetzung der gesamten Einverständniserklärung in die Landessprache (durch Übersetzerbüro)
Quelle

Am besten, Du lässt Dir eine entsprechende Reise-Vollmacht sowohl in Deutsch als auch in Englisch ausstellen. Vordrucke findest Du z.B. hier in Deutsch und hier in Englisch.

Alternativ zur Unterschriftsbeglaubigung dürfte auch auch eine Kopie der Reisepässe bzw. Personalausweise Deiner Eltern reichen. Sind beide sorgeberechtigt, müssen auch beide die Einverständniserklärung unterschreiben. Die Reisevollmacht sollte zeitnah ausgestellt sein (d.h. sie darf in aller Regel nicht älter als 6 Monate sein).

Einen tollen Trip nach HongKong :).

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“