WWOOF Japan: Verlängerung des Touristenvisums?

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Hier:
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
nexa
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 11 Jul 09 21:44

WWOOF Japan: Verlängerung des Touristenvisums?

Ungelesener Beitrag von nexa » 04 Sep 09 15:24

Hi.
Ich Wwoofe ab Mitte September für voraussichtlich 6 Monate in Japan.
Da ich aber mit einem Touristenvisum einreise und der Rückflug erst am 6.03.10 gebucht ist (Rückflug ist schon umbuchbar) würde ich gerne wissen, wie das mit der Visumsverlängerung in Japan speziell für Wwoofer läuft.
Wenn man in Japan wwooft - welche Gründe kann man denn da angeben sodass es keine Probleme gibt? Hat hier jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

Was benötige ich denn alles?

Rückflugticket
Reisepass
Geldmittel glaube ich oder aber wenn ja, wie viel muss ich denn vorweisen??

Und nach den 3 monaten - also wenns an das Verlängern geht, brauche ich doch auch die alien registration card oder?


grüße

Timo

  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“